Support » Plugins » Automatisch erzeugter Private Content im Memberbereich

  • Hallo zusammen ich stehe vor folgendem Problem.

    Ich möchte eine Memberseite bauen die in Zusammenhang mit einem Konfigurator funktioniert. Ich arbeite mit Elementor Pro

    Zum Ablauf:

    Der User gibt in einen Konfigurator der ausserhalb des privaten Bereichs läuft seine individuelle Wunschkonfiguration an diese wird dann in der WordPress Datenbank gespeichert. Dies hat mit WPForms super funktioniert.

    Beim Abrufen der Daten hätte ich gerne dass sich der User in einem Memberbereich registrieren muss und dann auf einer für ihm individuellen Seite die Eingabedaten des Konfigurators erhält. Auf der Privaten Seite möchte ich auch einen Uploadbereich für den User aufbauen in dem er Dokumente uploaden kann.
    Ich habe schon verschiedene Membersite plugins ausprobiert ( Ultimate Membership Pro, Private Content ), doch leider erfüllen diese Plugins nicht den Zweck da mann hier zwar eine Indivuelle Seite pro Nutzer anlegen kann sich diese jedoch nicht automatisch erzeugt,oder ich sie auch nur mit Textelementen füllen kann.

    Darum die Frage an euch Experten.

    Wie schaffe ich es dass Sich sobald sich Nutzer XY über ein Formular registiert, danach in WordPress automatisch! eine eigene private! Seite (mit von mir vorgegebene Design (Erzeugt in Elementor) und den passenden Shortcodes zum abrufen der Informationen aus der Datenbank) erhält.

    Welche Plugins brauche ich ?
    Geht das vlt. ganz anders und ich habe einen Denkfehler ?

    LG Fabi

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von fabi1988.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von fabi1988.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von fabi1988.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 3 Monaten von fabi1988.
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Ich arbeite mit Elementor Pro.

    Bei Fragen zu gekauften Plugins können wir dir nicht weiterhelfen. Ich müsste mir das plugin erst kaufen um dir anschließend kostenlosen Support anzubieten.

    Der User gibt in einen Konfigurator der ausserhalb des privaten Bereichs läuft …

    Woa, langsam. WordPress hat im Core keinen „Konfigurator“. Wenn du Fragen zu einem Plugin hast, das du im WordPress-Plugin-Verzeichnis gefunden hast, schauen wir gerne weiter, OK? 🙂

    Beim Abrufen der Daten hätte ich gerne …

    Ach, da würden mir sicher auch ein, zwei Dinge einfallen.

    Falls du jetzt gehofft hast, dass hier hunderte Teilnehmende mitlesen, von denen mindestens 42 schon mit „dem Konfigurator“ gearbeitet haben und dir locker aus der Hüfte eine fertige Lösung präsentieren können, muss ich dich wohl enttäuschen. Wir haben hier eine handvoll (nein, eine Hand voll) aktiv Teilnehmende, die gerne in ihrer Freizeit Anwendungsfragen zu WordPress beantworten, aber nicht für dich nach Plugins suchen werden und vermutlich auch noch nicht mit so einer speziellen Anforderung gearbeitet haben. Sorry.

    … Ultimate Membership Pro …

    wie gesagt: bei gekauften Plugins … 😉

    Wie schaffe ich es dass Sich Nutzer XY über ein Formular registiert, danach in WordPress automatisch! eine eigene private! Seite (mit von mir vorgegebene Design (Erzeugt in Elementor) und den passenden Shortcodes zum abrufen der Informationen aus der Datenbank) erhält.

    Da bin ich jetzt auf deine Lösung gespannt. 🙂

    Thread-Ersteller fabi1988

    (@fabi1988)

    Danke für die Antwort aber ich denke du hast meine Anfrage missverstanden. Ich suhe hier keinen Support für gekaufte Plugins und erwarte auch nicht eine sofortige fertige Lösung.

    Ich habe lesiglich geschrieben, welche Plugins ich bereits besitze und welchen ich versucht habe mein Ziel zu erreichen.

    Und natürlich ist im Core kein Konfigurator vorhanden.

    Also nochmal mein Anliegen ich möchte etwas bauen bei dem sich Kunden in einen Bereich einloggen und dort eigene Inhalte vorfinden. Dabei handelt es sich um Daten wie Kundennummer usw.. Zusätzlich soll der Kunde in dem Bereich Upload und Dowbloadmöglihkeiten haben auf die sonst kein weiterer Kunde zugreifen kann.

    Und nun meine Fragen zu dem Thema?
    Ist so etwas mit den von mir erworbenen Plugins möglich oder nicht?
    Welche Plugins benötige ich um sowas zu lösen bzw. was genau müssen die Plugins können?
    Habe ich den richtigen Ansatz oder bin ich das völlig falsch angegangen?

    Ich möchte nur eine Hilfestellung und/oder Tipps in welche Richtung ich gehen muss.

    Vielen Dank!

    Deine Frage habe ich sehr gut verstanden, nur hat sie mit Anwendungs-Support nichts zu tun, die Erwähnung deiner gekauften Plugins war überflüssig und die Wahrscheinlichkeit, dass du eine Antwort bekommst ist eher gering.

    Thread-Status auf „keine Support-Frage“ geändert.

    Thread-Ersteller fabi1988

    (@fabi1988)

    Und wo stelle ich diese Frage am besten?

    Es geht hier ja um eine allgemeine Frage und ich will ja nur Tipps hören.
    Die gekauften Plugins hab ich nur erwähnt um besser rüber zu brinegn was ich bereits probiert habe.
    Mir ist völlig egal mit welchem Plugin.

    Wenn du mir nicht weiterhelfen kannst musst du auch nicht weiter antworten ich warte gerne auf jemanden der so etwas evtl schon gemacht hat und mir einen Tipp geben kann!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Das Thema „Automatisch erzeugter Private Content im Memberbereich“ ist für neue Antworten geschlossen.