Support » Installation » Avada Classic Import über All-in-one-Migration nicht möglich!!!? Datei nicht da?

  • Hallo liebe WP-Kenner!
    Als absoluter Anfänger möchte ich mir eine Website erstellen und zwar mit Avada. Angelegt habe ich schon einen MAMP-Server, WP ist installiert, ebenso All-in-one-WP Migration inkl. benötigter Plugins. Avada-Thema ist gekauft, bezahlt, ebenfalls hochgeladen. Nun möchte ich das Ganze im All-in-one WP Migration importieren. Nur…

    Wo genau liegt denn nun die dafür benötigte Avada Classic Datei? Ich weiß weder, wie sie genau heißt, noch wo sie abgelegt wurde.

    Der Download selbst erfolgte automatisch.

    Was muss ich nun machen, um endlich anfangen zu können??

    Ich bin für Hilfe sehr, sehr dankbar!! Viele Grüße aus München!!
    Svenja

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Avada-Thema ist gekauft, bezahlt

    Dann hast du damit auch den Support des Entwicklers gekauft und der sollte dir weiterhelfen (können).

    Thread-Ersteller svenjamch

    (@svenjamch)

    Danke für die Antwort, Angelika!

    Ich hab‘ mich schon an Themeforest bzw. Envato gewandt, danke. Leider kam da aber keine Antwort. Zudem ist ja alles auf Englisch und naja… Ich bin absoluter Beginner in diesen WP-Sachen. Das dann auch noch auf Englisch ist dann gleich doppelt herausfordernd…

    Hast Du denn eine Idee, was ich machen kann, um Avada importieren und endlich loslegen zu können???

    Danke! Viele Grüße aus München 🙂
    Svenja

    Hallo Svenja,

    nein. Ich besitze das Theme Avada nicht. Wenn du viel Glück hast, findet sich hier noch jemand, der im Besitz des Themes ist UND dazu noch helfen kann.

    Eigentlich sollte dem Download-Paket eine Dokumentation beiliegen. Hast du die schon durchstöbert?

    Hier ist die Online-Dokumentation:
    https://theme-fusion.com/documentation/avada/

    Die Frage, die sich mir stellt, wie hast du Avada hochgeladen?? Das ZIP-File oder hast du Avada auf der lokalen WP-Version installiert und ist Avada bei den Themes vorhanden.

    Thread-Ersteller svenjamch

    (@svenjamch)

    Guten Morgen und lieben Dank für die Antwort(en)! In der Doku habe ich leider nichts dazu gefunden. Auch seitens Envato habe ich bislang keine Hilfe erhalten – deshalb jetzt hier der Versuch…

    Zum Ablauf. Ich habe…
    – erstmal MAMP installiert, dann WP
    – Löschen der installierten Plugins
    – Avada über themeforest gesucht, gekauft, bezahlt 🙂

    Die eigentliche Installation verlief dann so:
    – Download angeklickt und installiert (ging automatisch)
    – Avada wird nun direkt im Dashboard unter dem Menüpunkt Startseite/ Aktualisierungen angezeigt
    – Registrierung habe ich ebenfalls schon vorgenommen
    – auch alle benötigten Plugins sind installiert
    – unter Design/ Themes ist es ebenfalls als „aktiv“ zu finden

    Irritierend ist, dass wenn ich auf meine Homepage wechsle, ich ausschließlich die Werbeseite des Themes sehe, nicht aber – wie z.B. in div. Tutorien – eine eher „nackte“ Seitenversion („Hello world!“). <<Ich hoffe, ich formuliere das hier verständlich?>>

    Wenn ich es richtige verstehe, muss ich – um das Theme nun einfach bearbeiten und für mich anpassen zu können – nun ein Demo importieren!? Ich wollte nun das Avada Classic Demo installieren.

    Ich habe dafür dann das All-in-one WP Migration installiert.

    Unter Avada/ Demos habe ich dann Avada Classic gefunden und importiert (es ist jetzt auch gekennzeichnet mit „full import“). Dann bin ich wieder auf All-in´-one WP Migration gegangen, um Avada Classic dort zu importieren. Er zeigt dann div. Möglichkeiten auf: Datei, URL, FTP, Dropbox, Google Drive, Amazon S3, Backblaze B2, Onedrive, Box, Mega, Digitalocean, Google Cloud, Azure Storage, Amazon Glacier, PCLoud, WebDav, S3 Client!??

    Ich muss zugeben – damit bin ich nun komplett überfordert!? Was muss ich da anklicken? Was genau hochladen? Ich würde so gern loslegen, komme hier aber einfach nicht weiter…

    Hoffentlich jetzt – mit Deiner/ Eurer Hilfe doch!????

    Vielen lieben Dank auf jeden Fall schon einmal für die Bereitschaft zu helfen!
    Liebe Grüße aus München!
    Svenja

    Wie der Name schon erahnen läßt ist das Plugin All-in-one WP Migration für Backups, die alles inkludieren! Das heißt, nur das Avada Classic mit dem All-in-one WP Migration irgendwohin zu transverieren wird nicht klappen.
    Du kanns Full-Backups machen und die dann ggf. von MAMP zu einem Hoster migrieren! Beim Export unter „Erweiterte Optionen“ kannst du die angeführten Optionen vom Full-Backup ausnehmen.
    Wenn du ein Backup machen willst klickst du bei Sicherungen auf „ein Backup erstellen“. Das Backup findest du dann unter Sicherungen.
    Beim Punkt „Export“ ist nur der Punkt „Datei“ kostenlos. Für allen andern Punkte mußt du je Option einige Dollar überweisen!
    Soviel ich mich erinnere ist die Free-Version bis max 512MB wirklich frei, darüber ist zu bezahlen.
    LINK – 1
    LINK – 2

    Thread-Ersteller svenjamch

    (@svenjamch)

    Ok, vielen Dank!
    Ich habe jetzt zwar inhaltlich nur ein Drittel verstanden, aber ok… Ist es richtig, dass ich das All-in-one zur Erstellung der Seite eigentlich nicht benötige? Nur, wenn ich die Seite verschieben will – z.B. vom lokalen Server auf den meines Host-Anbieters und damit dann online? (Ich hoffe, ich drücke das jetzt verständlich und richtig aus!?)

    Vielen lieben Dank auf jeden Fall für die Antwort und die damit verbundene Mühe! Ich weiß das sehr zu schätzen!!
    Svenja

    Grundsätzlich stimmt das!
    Ich verwende das Plugin mit der Dropbox-Ergänzung auch für meine wöchentlichen Backups. Mit der kostenpflichtigen Dropbox-Erweiterung ist auch die 512MB Grenze aufgehoben.
    Zusätzlich kann ich jedes Backup für eine lokale Testversion verwenden 😉

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Avada Classic Import über All-in-one-Migration nicht möglich!!!? Datei nicht da?“ ist für neue Antworten geschlossen.