Support » Allgemeine Fragen » Backend lädt nicht nach Domainumzug

  • Gelöst Crucco

    (@crucco)


    Hallo,

    nach einem Domain-Umzug habe ich aktuell das Problem, dass ich mich zwar in meine Webseite einloggen kann – dann aber wird mir im Backend nur die schwarze WP-Dachzeile angezeigt. D.h. direkt nach dem Login komme ich nicht aufs Dashboard, sondern mir wird das Frontend der Webseite mit der schwarzen WP-Dachzeile angezeigt. Wenn ich von dort versuche auf das Dashboard zu gelangen, wird nur das Frontend neu geladen.

    Folgender Hintergrund:

    Ich möchte an meiner Webseite umfangreiche Renovierungsarbeiten vornehmen. Daher habe ich gestern in Plesk den kompletten Inhalt der Webseite auf eine separate Subdomain geklont. Auch die Datenbank wurde geklont, dann umbenannt, mit neuen Zugangsdaten versehen und mit dem Klon verknüpft. Per phpmyAdmin habe ich dann manuell in der neuen Datenbank die Einträge in den Zeilen „wp_blogs“ und „wp_options“ von der alten Domain auf die Subdomain geändert. Um meine Webseite nicht doppelt indexieren zu lassen (und um die Baustelle privat zu halten) habe ich den Zugang zum Frontend per .htacces und .htpasswd geschützt.

    So weit funktioniert nun alles. Die geklonte Seite läuft korrekt unter der Adresse der Subdomain. Alle Plugins tun was sie tun sollen. Ich kann mich einloggen. Einziger Fehler (bisher): siehe oben. Ich komme nicht aufs Dashboard. Vermutlich fehlt irgendwo ein Querverweis …

    Vielen Dank für eure Tipps wie ich das lösen kann!

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Ah, noch eine Info: ich habe die alte Webseite noch unter WP 4.9.x und PHP 5.4.x laufen. Für die Subdomain habe ich aber PHP 7.3 gewählt. Kann das sein dass es daran liegt?

    Das Problem ist gelöst. Offenbar habe ich beim Kopieren der Datenbank einen Fehler gemacht. Nun habe ich sie nochmal kopiert und es läuft wieder. Danke.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Das Thema „Backend lädt nicht nach Domainumzug“ ist für neue Antworten geschlossen.