Support » Allgemeine Fragen » Bedingung „wenn Beitragsbild vorhanden“

  • Gelöst ralphmuc

    (@ralphmuc)


    Hallo Forum,
    ich möchte den Seiten-Header (.custom-header) ausblenden – und nur dann – wenn ein Beitragsbild (auf der angezeigten Seite oder Beitrag) vorhanden ist.
    Das Einzige was mir fehlt ist die Bedingung. Denn alle Versuche mit
    .has-featured-immage
    .has-single-featured-image
    etc. waren erfolglos 🙁
    Wäre nett, wenn mir jemand kurz sagt, wie ich die Bedingung „Seiten-/Beitragsbild vorhanden“ im zusätzlichen CSS definiere.
    Lieben Dank!

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du bekommst auf WordPress.org WordPress, Themes und Plugins kostenlos zur Verfügung gestellt und wenn es bei der Nutzung Probleme gibt, bieten wir dir hier auch noch kostenlos unsere Hilfe an. Wir nehmen aber nicht auf Zuruf Änderungen an Themes vor und können hier keine Grundlagen in HTML, PHP, JavaScript, CSS, REACT, REST-API usw. vermitteln.

    Wenn wir einen Link zur Website haben und uns das rasch im Browser anschauen können, machen wir schon mal eine Ausnahme und schreiben, so lange es sich zeitlich im Rahmen hält, eine CSS-Regel. Ohne Link zur Website muss ich das erst einmal in einer Testumgebung so aufsetzen, wie du es beschreibst, um dann eine Lösung zu erarbeiten (und dann wahrscheinlich zu erfahren, dass diese Lösung bei dir nicht funktioniert).

    Thread-Starter ralphmuc

    (@ralphmuc)

    Danke 🤩
    Wenn das so kompliziert ist in WordPress, besser ein Plugin verwenden das die Seite langsamer macht 👍

    Je nach Theme wirst du im <body>-Tag keine gesonderte CSS-Klasse für Einzelbeiträge mit Beitragsbild haben, was eine gestalterische Anpassung per CSS schwierig macht. Dieser Code fügt die CSS-Klasse nachträglich hinzu:

    function add_featured_image_body_class( $classes ) {    
    global $post;
        if ( isset ( $post->ID ) && get_the_post_thumbnail($post->ID)) {
              $classes[] = 'has-featured-image';
     }
              return $classes;
    }
    add_filter( 'body_class', 'add_featured_image_body_class' );

    (Quelle: StackExchange, CC-BY-SA 3.0, by Rachel Baker)

    Damit sollte dann eine Gestaltung sinngemäß in Form von

    .single.has-featured-image .custom-header img{
      display: none;
    }

    möglich sein.

    Wenn das so kompliziert ist in WordPress, besser ein Plugin verwenden das die Seite langsamer macht 👍

    Tolles Feedback. Da bekommt man Laune, gleich noch mehr Fragen zu beantworten.
    Eine URL zur Website anzugeben wäre vermutlich zu einfach?

    Thread-Starter ralphmuc

    (@ralphmuc)

    Gerne:
    ***
    und hier auch nochmal
    ***
    [Moderations-Hinweis: URLs gelöscht]

    Wobei deine Antwort exakt das Problem gelöst hat! Danke dafür.

    Nur wenn ich in der Form „…bieten wir dir hier auch noch kostenlos unsere Hilfe an. Wir nehmen aber nicht auf Zuruf…“ angeredet werde, ist mir das zu genervt bzw. zu arrogant
    – oder beides!

    Sorry, ich habe höflich gefragt!

    Wenn du/ihr von Usern die sich eben nicht mit der Materie auskennen so „gelangweilt“ seid, bring es von Anfang an auf den Punkt:
    „Das gehört nicht hier her“ – fertig.

    BTW: Ich habe mein ganzes Berufsleben in einer technischen Branche – das in 2 Jahren mit der Altersrente endet – mit Leuten zu tun gehabt, die „dumme Fragen stellen“. Was aber zu 99% auf Unwissenheit beruht. Oder auf Hintergründen, die sich mir nicht auf Anhieb erschlossen haben.
    Das ist halt mal so. Und wenn einem das nicht zusagt, sollte man etwas ändern.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 10 Monaten von Bego Mario Garde. Grund: URLs gelöscht

    Bitte halte dich demnächst an unsere Forenregeln, lies dir nochmal die FAQ und auch den angehefteten Beitrag Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst durch – da steht, welche Informationen wir benötigen, um helfen zu können und erspart uns unnötige Diskussionen.

    Thread geschlossen.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Bedingung „wenn Beitragsbild vorhanden““ ist für neue Antworten geschlossen.