Support » Allgemeine Fragen » Beiträge: Einstellungen rechte Spalte

  • Gelöst brelu

    (@brelu)


    Hallo,seit Version 5.5 befinden sich sämtliche Einstellungen für ein Dokument nicht mehr unter dem zu bearbeitenden Dokument, sondern in der Spalte rechts. Die Breite der Spalte ist unzureichend und lässt sich nicht verändern. Gibt es eine Möglichkeit, die Einstellungen wieder under das zu bearbeitende Dukument zu verschieben?
    Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Wenn wir jetzt noch wüssten, wovon du überhaupt sprichst … 😀

    Gib doch bitte mal eine URL zu deiner Website an. Geh bitte auch mal auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, warte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Den kannst du dann hier als neue Antwort unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen.

    Wenn du einen Sreenshot einfügen möchtest, kannst du das Bild bei einem Bilderdienst wie imgur.com (auch ohne Registrierung) hochladen und den Link hier teilen. „… befinden sich sämtliche Einstellungen für ein Dokument nicht mehr unter dem zu bearbeitenden Dokument“ ist sonst etwas schwierig nachzuvollziehen.

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Hallo Bego,
    mit der Darstellung meiner Webseite hab ich keine Probleme: https://servicereportblog.de/ Der Websitezustand wird als gut bewertet – Bericht mit grünem Kringel.

    Es geht um die Erstellung eines neuen Beitrags. Bisher waren die Einstellungen direkt unter dem Beitrag,dem Dokument platziert: Also Check der Lesbarkeit, Definition von Keyword etc. Jetzt sind alle diese Einstellungen in der Spalte rechts neben dem Beitrag untergebracht. Das ist sehr unkomfortabel, weil die Spalte zu schmal konzipiert ist.

    Ich hoffe, ih habe mich jetzt etwas verständlcher ausgedrückt 🙂

    … Bericht mit grünem Kringel.

    Na, ist doch prima. Lassen wir es dabei. Ohne weitere Informationen zu deiner Website (die in dem Bericht enthalten gewesen wären) kann ich dir nicht weiterhelfen.

    Hallo,
    damit verständlich ist, was genau du meinst, wäre es hilfreich, wenn du hier einen screenshot und – wie Bego ja bereits geschrieben hat – den Bericht zum Website-Zustand einfügst (siehe oben).
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Hallo zusammen,

    hier ein screenshot: „Lesbarkeitsananlyse“ und „Fokus keyphrase“ waren vor der Version 5.5 immer unter dem Beitrag positioniert. Jetzt in der schmalen rechten Spalte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von brelu.

    Hallo,
    ich konnte das hier auf keiner WordPress-Instanz feststellen: Die Einstellungen für YOAST waren immer unterhalb des Beitrags.
    Es könnte evtl. auch sein, dass das Problem durch einen Konflikt zwischen Plugins verursacht wird.
    Du kannst ja mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu auch mal die Informationen in dem Beitrag Health Check durch.
    Und den Bericht willst du ja offensichtlich nicht posten. Mehr können wir daher für dich dann wohl nicht tun.
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Hallo Hans-Gerd,

    vielen Dank für deine informative Stellungnahme zur Problemlösung. Noch ein Hinweis, der vielleicht hilfreich ist: Den Transfer in die rechte Spalte habe ich optisch direkt verfolgen können. Also, nach Update auf 5.5 habe ich einen Beitragsentwurf aufgerufen, da stand Yoast noch kurz(!) unter dem Beitrag – um dann in die rechte Spalte zu verschwinden. Das war einigermassen überraschend.

    Beste Grüße
    Lutz

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von brelu.

    Hallo Lutz,
    na ja, jetzt wissen wir zwar, dass YOAST vielleicht ein Eigenleben hat, aber ob du das Problem mit Health Check lösen konntest, wissen wir leider nicht 😉
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller brelu

    (@brelu)

    Hallo Hans-Gerd,

    das weiss ich auch noch(!) nicht 🙂 Offen gesagt, habe ich erwartet, dass das Problem bei 5.5 liegt und ein Update das Problem löst. Zumal ich mit Updates noch nie ein Problem hatte. Ansonsten ist das geschilderte Problem als solches zwar lästig aber nicht blockierend. Vielleicht lässt es sich aussitzen 😉

    Trotzdem nochmal vielen hezlichen Dank für deine Hinweise!

    Beste Grüße
    Lutz

    Hallo Lutz,
    dann markiere ich das Thema mal als gelöst.
    Wenn du das dann genug ausgesessen hast, kannst du das Thema ja noch mal neu starten 😉
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    @hage

    Inzwischen habe ich in einer Testumgebung ein wenig das Plugin Yoast (WordPress-SEO) getestet und hatte nach der urspünglichen Anzeige der Yoast-Metabox unter dem Inhalt plötzlich auch eine Anzeige in der Sidebar. Ich habe allerdings weder im Einstellungsmenü noch in der Sidebar (auch nicht über das Kebab-Menü > Ansicht anpassen) eine Option gefunden, um die Einstellung wieder zu ändern.
    Weil ich ein Problem mit der Darstellung von Metaboxen vermutet habe, habe ich dann das Plugin Advanced Custom Fields installiert und eine Metabox für ein Custom Field angelegt. Das wurde dann auch bei einem erneuten Aufruf des Seiten-Editors angezeigt – zusammen mit der Yoast-Metabox unter dem Inhalt und nicht in der Sidebar.

    Ich nehme an, dass es sich hier um einen Bug im Block-Editor handelt, konnte aber für einen qualifizierten Bug-Report den Fehler bisher nicht reproduzieren.

    Da sich @brelu bisher kaum in eine Lösung des Problems eingebracht hat, der Bitte nach mehr Informationen zur Website nicht nachgekommen ist und den Vorschlag, den Fehler mit dem Plugin Health Check einzugrenzen ebenfalls ignoriert hat, gehe ich davon aus, dass kein echtes Interess an einer Lösung besteht und schließe deshalb an dieser Stelle den Thread.

    Nachtrag: die Metabox verschwindet unter dem Inhalt, wenn die Icons ⋀ und ⋁ angeklickt werden. Durch erneutes Anklicken wird die Position des Eingabefelds in der Sidebar geändert, bis die Metabox ihre urspüngliche Position erhält. It’s not a bug, it’s a feature.

    2. Nachtrag: Es ist doch ein Bug und wurde bereits 2018 gemeldet:
    https://github.com/WordPress/gutenberg/issues/7960

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Hans-Gerd Gerhards.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Bego Mario Garde. Grund: Nachtrag
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Bego Mario Garde. Grund: 2. Nachtrag
Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Beiträge: Einstellungen rechte Spalte“ ist für neue Antworten geschlossen.