Support » Allgemeine Fragen » Beiträge/Posts werden wiederholt

  • Gelöst beatcore

    (@beatcore)


    Hi,

    ich habe ein Problem auf der Website eines Kunden.

    In der News-Sektion werden alle Beiträge der Kategorie „News“ gezeigt. Seit einiger Zeit stimmt hier was nicht mehr… die Seite listet die ersten 16 Beiträge auf und wiederholt sie dann 5 mal … (im aktuellen Theme alle auf einer Seite, bei Twenty-x-x wird es paginiert). Normalerweise sollten hier dann die anderen (älteren) Beiträge kommen statt Wiederholungen.

    Ich komme nicht auf das Problem. Ich habe die Plugins alle deaktiviert, keine Änderung. Ich habe das Theme gewechselt auf Standard WP Themes, keine Änderung. Immer werden nur die ersten 16 Beiträge gezeigt und dann sinnlos wiederholt…

    Hat jemand ne Ahnung, wo ich noch nach dem Fehler suchen kann? Wenn sowohl Theme Standard ist als auch Plugins aktiv, muss es an WordPress liegen oder? Ich kann’s mir nicht erlären…

    Danke + Grüße

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    das könnte ein Cache-Problem sein.
    Falls du ein Cache-Plugin installiert hast, lösche bitte den Cache.
    Sollte das Problem dann nicht behoben sein, deaktiviere das Cache-Plugin.
    Denke bitte daran, auch jeweils den Browser-Cache zu löschen.

    Hilfreich für eine Analyse wäre der Website-Bericht:
    Du findest unter Werkzeuge > Website-Zustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Hier ein Screenshot dazu (bei Klick auf das Bild, wird das Bild vergrößert):
    Website-Bericht

    Und mit z. B. STRG V in die Antwort bei diesem Thema einfügen.

    Mehr Infos zum Website-Zustand findest du z. B. in dem folgenden Video

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter beatcore

    (@beatcore)

    Hi Hans-Gerd,

    am Cache dürfte es nicht liegen, Plugins hatte ich schon deaktiviert und Browsercache gelöscht… Das Problem „refresht“ sich ja auch nicht, es bleibt einfach bestehen.

    Hier der Bericht (hab nur die Pfade rausgenommen, damit das in Google nicht auftaucht…):

    `
    ### wp-core ###
    
    version: 6.4.4
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +02:00
    permalink: /%category%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: closed
    environment_type: production
    user_count: 6
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /pfad
    wordpress_size: 39,01 GB (41888154680 bytes)
    uploads_path: /pfad/wp-content/uploads
    uploads_size: 17,97 GB (19291834738 bytes)
    themes_path: /pfad/wp-content/themes
    themes_size: 65,53 MB (68716426 bytes)
    plugins_path: /pfad/wp-content/plugins
    plugins_size: 164,16 MB (172138876 bytes)
    database_size: 67,94 MB (71240322 bytes)
    total_size: 57,27 GB (61492085042 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Taiwan (astra-child)
    version: 1.0
    author: Engelhardt-Medien
    author_website: https://engelhardt-medien.de/
    parent_theme: Astra (astra)
    theme_features: core-block-patterns, post-thumbnails, astra_hooks, widgets-block-editor, align-wide, automatic-feed-links, title-tag, starter-content, html5, post-formats, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, editor-style, woocommerce, rank-math-breadcrumbs, amp, editor-color-palette, widgets, menus
    theme_path: /pfad/wp-content/themes/astra-child
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Astra (astra)
    version: 4.6.13 (latest version: 4.7.0)
    author: Brainstorm Force
    author_website: https://wpastra.com/about/?utm_source=theme_preview&utm_medium=author_link&utm_campaign=astra_theme
    theme_path: /pfad/wp-content/themes/astra
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (5) ###
    
    Twenty Fourteen/taiwan: version: 2.7, author: dem WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Four: version: 1.1, author: Das WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-One: version: 2.2, author: Das WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Three: version: 1.4, author: Das WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Two: version: 1.7, author: Das WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (21) ###
    
    3D FlipBook : Dflip Lite: version: 2.2.32, author: DearHive, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Advanced Custom Fields: version: 6.2.9, author: WP Engine (latest version: 6.3.1), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    All In One WP Security: version: 5.2.9, author: All In One WP Security & Firewall Team (latest version: 5.3.0), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Astra Pro: version: 4.6.8, author: Brainstorm Force (latest version: 4.7.0), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Auto Thickbox: version: 3.5, author: Denis de Bernardy, Mike Koepke, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Borlabs Cookie - Cookie Opt-in: version: 2.2.67, author: Borlabs GmbH, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Classic Editor: version: 1.6.3, author: WordPress Contributors, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Custom Editor Styles: version: 1.1, author: Alison Barrett, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Email Address Encoder: version: 1.0.23, author: Till Krüss, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    EWWW Image Optimizer: version: 7.6.0, author: Exactly WWW, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Location Weather: version: 2.0.7, author: ShapedPlugin LLC (latest version: 2.0.8), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    MailPoet: version: 4.49.0, author: MailPoet (latest version: 4.51.1), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    MailPoet 3 Premium (New): version: 3.54.0, author: MailPoet (latest version: 4.51.0), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Redirection: version: 5.4.2, author: John Godley, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    SF Taxonomy Thumbnail: version: 1.3, author: Grégory Viguier, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smart Slider 3: version: 3.5.1.23, author: Nextend, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Sucuri Security - Auditing, Malware Scanner and Hardening: version: 1.8.43, author: Sucuri Inc. (latest version: 1.8.44), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.24.2, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson (latest version: 1.24.3), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP FAQ: version: 3.9, author: WP OnlineSupport, Essential Plugin, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPZOOM Instagram Widget & Block: version: 2.1.15, author: WPZOOM (latest version: 2.1.16), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 22.5, author: Team Yoast (latest version: 22.8), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (2) ###
    
    Autoclear Autoptimize Cache: version: 2.1.1, author: Theme Surgeons, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Autoptimize: version: 3.1.11, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: EWWWIO_GD_Editor
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    imagick_version: Nicht verfügbar
    file_uploads: 1
    post_max_size: 32M
    upload_max_filesize: 32M
    max_effective_size: 32 MB
    max_file_uploads: 50
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 6.1.38-xenu-he x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 8.2.18-he.0 64bit
    php_sapi: apache2handler
    max_input_variables: 6000
    time_limit: 300
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 32M
    php_post_max_size: 32M
    curl_version: 7.64.0 OpenSSL/1.1.1n
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    current: 2024-06-06T12:05:14+00:00
    utc-time: Thursday, 06-Jun-24 12:05:14 UTC
    server-time: 2024-06-06T14:05:12+02:00
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 8.0.36-28
    client_version: mysqlnd 8.2.18-he.0
    max_allowed_packet: 33554432
    max_connections: 1100
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: die-website
    WP_SITEURL: die-website/
    WP_CONTENT_DIR: /pfad/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /pfad/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    WP_DEVELOPMENT_MODE: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    `
    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    hilfreich könnte auch die Aktivierung des Debug-Modus sein. Damit Fehler ausgelesen werden können, müssen die Fehler in eine Log-Datei auf dem Server geschrieben werden, auf die man dann per FTP (oder auch SSH) zugreifen kann.
    Sichere bitte zunächst die wp-config.php auf deinem lokalen Rechner.
    Gib dann bitte mit einem geeigneten Programmier-Editor (z. B. Notepad++) in der wp-config.php oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ folgendes ein:

    define( 'WP_DEBUG', true );
    define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', false);
    define( 'WP_DEBUG_LOG', true );

    Achte darauf, dass du define('WP_DEBUG', false); überschreibst, falls die Zeile bereits in der wp-config.php steht. Wenn versucht wird, diese Konstante ein zweites mal zu definieren, gibt es einen Fehler, der deine Seite lahmlegen würde.
    Mit diesen drei Codezeilen sagen wir WordPress, dass der Debug-Modus aktiviert werden soll. Die Fehlermeldungen sollen aber nicht direkt angezeigt werden, sondern in die Datei /wp-content/debug.log geschrieben werden.
    Wenn der Fehler gefunden wurde bzw. wenn die Fehler nicht mehr in die debug.log geschrieben werden sollen, dann musst du daran denken, die Variable
    define( 'WP_DEBUG_LOG', true );
    wieder auf false zu setzen:
    define( 'WP_DEBUG_LOG', false);

    Einen entsprechenden Beitrag, wie man das auch mit Verwendung eines Plugins macht, findest du in einem Beitrag von mir.

    Schau auch mal bitte in die error.log beim Hoster, ob da Einträge sind und ob das Problem zu einem bestimmten Zeitpunkt entstanden ist. Prüfe doch dann bitte, was du davor gemacht hast (Plugin, Theme aktualisiert, etc.).

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter beatcore

    (@beatcore)

    Hi nochmal,

    also die Errorlogs auf dem Server spucken nix aus. Die einzigen Einträge beziehen sich auf „client denied by server configuration:“ wo ein Client versucht auf directories zuzugreifen und sich Files anzeigen zu lassen, der typische Spam…

    Die Debug.log wird nicht erstellt, somit scheint es hier auch keine Fehler zu geben!

    Ich bin ratlos ^^

    Grüße

    Thread-Starter beatcore

    (@beatcore)

    Nachtrag und Gelöst!

    Ein wirklich seltsames Problem… ich hab alle Plugins nochmal deaktiviert und das Theme auf Standard gesetzt, danach die News angesehen. bei 16 Einträgen war die Pagination unten zu sehen, bei Klick darauf gab’s nen 404… jetzt hab ich spasshalber unter Einstellungen lesen die Anzahl der Beiträge pro Seite von 16 auf 999 geändert, und es geht!?

    Ist zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber wenn’s läuft bin ich zufrieden.

    Bleibt die Frage offen: WARUM? 🙂

    Danke nochmal + Grüße

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von beatcore.
    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,

    Ist zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber wenn’s läuft bin ich zufrieden.

    Kannst du das Thema dann bitte als gelöst markieren, wenn das Problem damit für dich behoben ist:
    Gelöst
    Die Option findest du rechts in der Sidebar. Danke.
    Wieso soll ich mein Problem als „gelöst“ markieren?

    Weitere Ideen, wie das Problem zustande kommt, habe ich ehrlich gesagt nicht.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)