Support » Allgemeine Fragen » Beiträge zu ausgewählten Seiten verlinken?

  • Hallo liebes Forum,

    ich bin WP Neuling und stehe set 2 Tagen vor einem Problem, das ich einfach nicht hinbekomme.
    Und zwar seht ihr auf meiner Homepage (usegerman.com), dass meine Hauptnavigation ganz oben aus News, Use German, Language Blog usw. besteht. Zwei von diesen Registern haben auch noch Sub-Gruppen wie (Videos, Dialogues, Articles usw.).

    Jetzt habe ich in WP unter Beiträge 10 Beiträge erstellt, die ich nun spezifisch jeder einzelnen Sub-Seite zuordnen will. Leider habe ich keine Ahnung wie das in WP funktioniert. Ich habe mehrere Tutorials gesehen, und dachte dass das Erstellen von Kategorien in Beiträgen hilft, aber das tut es nicht. Auch mit Tags kann ich keine Verbindung zu den Seiten herstellen.
    Auch wurde mir empfohlen, unter Einstellungen — Lesen — Statische Anzeige — und dann eben die Seite auswählen. Ich kann dort aber leider nur eine Seite anzeigen lassen, wo dann meine gesamten Beiträge ungefiltert erscheinen, was nicht meinem Sinn entspricht.
    Ich will meinem Besucher eine möglichst übersichtliche Präsentation bieten und suche daher so etwas wie es auf dieser Website umgesetzt wurde — russianprogress.com
    ALso dass ich ganz einfach sagen kann, dieser Beiträg soll nur unter „Podcasts“ (sub-Seite von „Language Blog“) angezeigt werden und zusätzlich eventuell unter News, damit die Besucher auch ungefiltert auf der Seite „News“ alle neuen Posts sehen können.

    Mir erscheint mein Vorhaben nicht allzu kompliziert, aber ich scheitere kläglich!
    Danke für jede Hilfe!!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von begin2speak.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Hallo,
    du könntest beispielsweise folgendermaßen vorgehen:

    • du legst entsprechende Beitragskategorien an, z. Bsp. „News“, „Use German“, „Language Blog“
    • angenommen du hast einen Beitrag, der nur der Beitragskategorie „News“ zugeordnet wird, dann wählst du bei dem entsprechenden Beitrag nur diese Kategorie „News“. Du kannst aber auch mehrere Kategorien zuordnen, wenn das Sinn macht.
    • Unter Design > Menüs ordnest du dem Menüpunkt „News“ dann unter „Menüeinträge hinzufügen“ die Kategorie „News“ zu.
    • genauso verfährst du mit den anderen Menüpunkten

    Solltest du einen Beitrag mit mehreren zugeordneten Kategorien haben, wird dieser Beitrag dann natürlich bei mehreren Menüpunkten aufgeführt.
    Viele Grüße,
    Hans-Gerd

    Ok wie ich gerade durch weitere Recherche rausfand, unterlag ich da wohl einem falschen Gedanken. WP blogs können und die darauf verfassten Posts (Beiträge) sind nur dazu gedacht auf einer Seite angezeigt zu werden.
    Wenn ich demnach eine Seite bauen will (ähnlich wie russianprogress.com) dann muss ich jede Seite einzeln im Editor gestalten und die einzelnen Artikeln weiterverlinken, richtig?
    Dass alle neuen Posts gesammelt auf meiner Startseite = „News“ angezeigt werden ist ja trotzdem möglich über die Einstellungen – Lesen – statische Seite .. ja? WP sagt mir allerdings dass die Homepage und Beitragsseite unterschiedlich sein sollte?!

    Wenn ich demnach eine Seite bauen will (ähnlich wie russianprogress.com) dann muss ich jede Seite einzeln im Editor gestalten und die einzelnen Artikeln weiterverlinken, richtig?

    Du kannst natürlich jeweils eine Seite erstellen und dann über den Block-Editor den Block „Neueste Beiträge“ unter Widgets verwenden. Da kannst du auch die entsprechende Kategorie verwenden.
    Aber die in meiner Antwort genannte Vorgehensweise halte ich für günstiger.
    Du kannst auch den Eintrag unter „Beitragsseite“ leer lassen und nur einen Eintrag unter „Homepage“ vornehmen.

    @hage
    Hallo Hans-Gerd, vielen Dank für deinen Beitrag. Das klingt sehr nachvollziehbar. Ich werde das direkt austesten. Interessant ist für mich auch, WIE diese Beiträge (posts) dann angezeigt werden. Am liebsten wäre mir wenn nur ein Vorschaubild mit einer kurzen Übershrift bzw. Kurzeinführung und einem link mit -> „mehr lesen“ zu dem eigentlichen Artikel führt. Aber vielleicht lasst sich das ja auch bewerkstelligen. Ich mach mich mal ran und meld mich wieder.

    @hage
    Hallo Hans-Gerd,

    also ich habe das jetzt versucht so nachzukonstruieren. Leider kann ich hier im Forum keinen Screenshot anfügen (oder kann ich=?) und muss dich daher bitten nochmal auf meine Seite zu gehen (usegerman.com)
    Also wie du siehst, habe ich jetzt die Kategorien im Untermenü bei „UseGerman“ -> „Dialogues“ sowie bei „Language-Blog“ -> „Videos“ hinzugefügt, aber diese Darstellung wollte ich so nicht.
    Vielleicht habe ich mich anfangs unverständlich ausgedrückt oder ich habe deine Anleitung nicht richtig gefolgt.
    Ziel sollte es am Ende sein, dass oben im Hauptnavigationsmenü nichts mehr dazu kommt. Der Besucher sollte nur auf „Dialogues“ gehen können, und dann auf der Seite eben alle Posts, die ich als Dialogues erklärt habe finden. Ich will nicht, dass der Besucher bereits in der Hauptnavigation alle Posts/Kategorien findet. (das würde schnell unübersichtlich werden)

    Hallo @begin2speak,

    (oder kann ich=?)

    Kannst du, siehe hier.
    Also zu deinem Beispiel: Du hast wohl den einzelnen Beitrag verlinkt. Das ist das Problem.
    Hier jetzt die Vorgehensweise:
    – du erstellst im Dashboard Beiträge mit der Kategorie „Dialogues“
    – dann fügst du das in das Menü ein, siehe hier:
    menue-kategorie
    – dann sollte das so ähnlich aussehen wie unter News.

    Oh danke! Jetzt habe ich es endlich geschnallt. Na klar, also ich setze dann einfach die so benannte Kategorie anstatt den ursprünglichen Navi-Menü-Punkt hin.
    Das ist gut!
    Gibt es da auch noch eine Möglichkeit die Darstellung der einzelnen Beiträge dann noch (designmäßig) zu ändern? Sprich, dass nicht der ganze Beitrag jeweils komplett angezeigt wird, aber eben nur das Anzeigebild mit Titel und vlt Kurzbeschreibung? Oder muss ich dazu den Block Editor verwenden?
    Habe gesehen es gibt dafür auch einige Plugins, die das dann systematisch übernehmen…

    Wenn du das so einrichtest, wie ich das beschrieben habe, sollte das in etwa so aussehen wie unter „News“. Die Gestaltung der Beiträge in „Kurzform“ sieht vor, dass das Bild (thumbnail) und ein kurzer Text (excerpt) darunter zu sehen ist.
    Die Darstellungsmöglichkeiten sind allerdings auch abhängig von dem jeweils gewählten theme (specia). Schau da mal unter Design > Customizer.
    Dafür braucht man an sich kein zusätzliches Plugin.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)