Support » Installation » Benutzerregistrierung Fehler Passwordfeld

  • Gelöst klartext-ne

    (@klartext-ne)


    Hallo,
    Version 5.8.1 – Wenn ich einen neuen Benutzer anlegen möchte (als Admin) erhalte ich eine Fehlermeldung.

    „Fehler: Die Passwörter stimmen nicht überein. Bitte gib in beide Passwortfelder dasselbe Passwort ein.“

    Nur ist da leider kein zweites Passwortfeld, auch nicht in mehreren Browsern.

    Eine Idee dazu? Danke

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hallo @klartext-ne

    richtig, da ist standardmäßig kein zweites Passwort-Eingabefeld.

    Deaktiviere mal alle Plugins, lösche Browser-Cache und versuche es erneut.

    Alternative

    Zitat daraus:

    Damit deine Website für deine Webseitenbesucher weiterläuft, während du nach möglichen Fehlerquellen suchst, enthält das Plugin einen Modus zur Problembehandlung, der – nur für dich! – alle Plugins deaktiviert und zu einem Standard-Theme wechselt, während Besucher deine Website unverändert sehen.

    Thread-Ersteller klartext-ne

    (@klartext-ne)

    Leider ist es ein laufendes Nachrichten-Portal. Mal eben alle Plugins deaktivieren ist nicht möglich. Dennoch danke.

    Weitere Ansätze?

    Das zweite Passwortfeld erscheint, wenn im Browser JavaScript deaktiviert wurde:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    Mit aktiviertem JavaScript sieht das anders aus:

    Screenshot Einstellungen
    (zum Vergrößern anklicken)

    (Keine Panik wegen des sichtbaren Passworts – es handelt sich selbstverständlich um die Anzeige einer nicht öffentlich zugänglichen Test-Umgebung.)

    Mal eben alle Plugins deaktivieren ist nicht möglich. Dennoch danke.

    Das sehe ich ganz entschieden anders. 😀

    Mit dem Plugin Health Check kannst du in einer laufenden WordPress-Installation über einen so genannten „Problembehandlungsmodus“ testen, was passiert, wenn ein Standard-Theme aktiviert und alle (anderen) Plugins deaktiviert wurden. Der Clou dabei ist: Der übliche Webseitenbesucher bekommt (wie schon von Angelika beschrieben) davon nichts mit – die Anzeige ändert sich dann nur für Benutzer/-innen des Health-Check-Plugins.

    Dennoch gern geschehen. 😉

    Leider ist es ein laufendes Nachrichten-Portal. Mal eben alle Plugins deaktivieren ist nicht möglich. Dennoch danke.

    Genau deswegen hatte ich ja extra in meinem ersten Post den dazu relevanten Part zitiert.

    Thread-Ersteller klartext-ne

    (@klartext-ne)

    Ok, danke. Der Tipp JavaScript hat es gebracht. Danke

    Das Plugin muss ich mir noch ansehen.

    Problem gelöst!

    Thread-Ersteller klartext-ne

    (@klartext-ne)

    Hallo, gute Hinweise und Empfehlungen. Danke

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)