Support » Allgemeine Fragen » Bestehende WordPress Dateien u. SQL in XAMPP bearbeiten

Ansicht von 3 Antworten - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Die Schritte:

    2. Save Permalinks: Updates URL rewrite rules in .htaccess (requires login)
    3. Test Site: Validate all pages, links images and plugins
    4. File Cleanup: Removes all installer files (requires login)

    muss ich auch noch machen oder?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Schritt 2 ist nicht obligatorisch,
    Schritt 3 hatte ich vorausgesetzt und
    Schritt 4 bereits erwähnt.

    Passt, hab ich! Melde mich wieder, wenn ich das Ganze wieder auf meinem Webspace brauche! 😉

    Danke

Ansicht von 3 Antworten - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Das Thema „Bestehende WordPress Dateien u. SQL in XAMPP bearbeiten“ ist für neue Antworten geschlossen.