Support » Allgemeine Fragen » Bilder hochladen

  • Gelöst rcziharz

    (@rcziharz)


    Ich brauche eure Hilfe! Es gelingt mir nicht mehr, Bilder hochzuladen. Auch wenn ich die Größe stark verringere, sieht man nur kurz in Grautönen das Bild, dann ist es verschwunden. In der Mediathek ist das Bild, aber ohne dass man es sieht. Was kann ich tun? Ich kopiere mal den Website-Bericht:

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.7
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: closed
    environment_type: production
    user_count: 11
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01
    wordpress_size: 1.010,73 MB (1059829794 bytes)
    uploads_path: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content/uploads
    uploads_size: 2,04 GB (2190706025 bytes)
    themes_path: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content/themes
    themes_size: 18,72 MB (19624985 bytes)
    plugins_path: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content/plugins
    plugins_size: 89,51 MB (93861197 bytes)
    database_size: 25,44 MB (26673152 bytes)
    total_size: 3,16 GB (3390695153 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Virtue (virtue)
    version: 3.4.4
    author: Kadence WP
    author_website: https://kadencewp.com/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, menus, title-tag, post-thumbnails, automatic-feed-links, editor-style, editor-color-palette, align-wide, responsive-embeds, woocommerce, widgets
    theme_path: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content/themes/virtue
    auto_update: Aktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (1) ###
    
    Twenty Twenty-One: version: 1.2, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (8) ###
    
    Antispam Bee: version: 2.9.4, author: pluginkollektiv, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Master Slider: version: 3.7.0, author: averta, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Page Builder by SiteOrigin: version: 2.11.8, author: SiteOrigin, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Polylang: version: 3.0.3, author: WP SYNTEX, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    TablePress: version: 1.13, author: Tobias Bäthge, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Virtue/Ascend/Pinnacle Toolkit: version: 4.9.6, author: Kadence WP, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Fastest Cache: version: 0.9.1.7, author: Emre Vona, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Rollback: version: 1.7.1, author: Impress.org, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1691
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.11-39 Q16 x86_64 2020-12-01 https://imagemagick.org
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 76M
    upload_max_filesize: 64M
    max_effective_size: 64 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 9.2233720368548E+18
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 192
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 4 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 2 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: not available
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux localhost 3.10.0-1127.10.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1127.10.1.el7.x86_64 #1 SMP Linux localhost 3.10.0-1127.10.1.el7.x86_64 #1 SMP
    httpd_software: Apache/2.4.46 (Unix)
    php_version: 7.4.16 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 4000
    time_limit: 240
    memory_limit: 256M
    max_input_time: 60
    upload_max_filesize: 64M
    php_post_max_size: 76M
    curl_version: 7.75.0 OpenSSL/1.1.1j
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.6.42-log
    client_version: 5.6.45
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /mnt/web001/c2/02/5669302/htdocs/WordPress_01/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    ### pll_options ###
    
    browser: 1
    rewrite: 1
    hide_default: 1
    force_lang: 1
    redirect_lang: 0
    media_support: true
    sync: 0
    post_types: 0
    taxonomies: 0
    domains: 0
    version: 3.0.3
    default_lang: de
    primary_navigation: de => 14 | en => 23
    secondary_navigation: de => 0 | en => 0
    mobile_navigation: de => 14 | en => 23
    topbar_navigation: de => 0 | en => 0
    footer_navigation: de => 47 | en => 49
    previous_version: 3.0.2
    
    ### pll_language_de ###
    
    term_id: 15
    name: Deutsch
    slug: de
    term_group: 0
    term_taxonomy_id: 15
    count: 564
    tl_term_id: 16
    tl_term_taxonomy_id: 16
    tl_count: 26
    locale: de_DE
    is_rtl: 0
    w3c: de-DE
    facebook: de_DE
    home_url: https://eurowoche.org/
    search_url: https://eurowoche.org/
    mo_id: 408
    page_on_front: 7
    page_for_posts: 0
    flag_code: de
    flag_url: https://eurowoche.org/wp-content/plugins/polylang/flags/de.png
    custom_flag_url: 0
    
    ### pll_language_en ###
    
    term_id: 18
    name: English
    slug: en
    term_group: 1
    term_taxonomy_id: 18
    count: 153
    tl_term_id: 19
    tl_term_taxonomy_id: 19
    tl_count: 16
    locale: en_GB
    is_rtl: 0
    w3c: en-GB
    facebook: en_GB
    home_url: https://eurowoche.org/en/home/
    search_url: https://eurowoche.org/en/
    mo_id: 409
    page_on_front: 415
    page_for_posts: 0
    flag_code: gb
    flag_url: https://eurowoche.org/wp-content/plugins/polylang/flags/gb.png
    custom_flag_url: 0
    
    

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Zusatz: Meistens ist nach dem Hochladen das Bild überhaupt nicht zu sehen, auch nicht kurz in Grautönen!
    Viele Grüße Rainer

    Hallo @rcziharz,

    danke für den Website-Bericht, ich hoffe die Auskenner hier können daraus was ableiten. Ich bin auch nur Laie, hätte aber eine Frage zu

    In der Mediathek ist das Bild, aber ohne dass man es sieht

    D.h. du könntest die unsichtbaren, (z.B. nur als graue Quadrate erscheinenden) Bilder in einen Beitrag einfügen?

    Kannst du mit einem FTP Client umgehen? (z.B. mit „Filezilla“) oder hast einen Dateimanager beim Hoster?
    Dann wäre interessant, ob die Bilder tatsächlich dort ankommen, wo sie hin sollen. Also in den \wp-content\uploads\ (ggf. jahr\monat) … Ordner.

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Die Bilder kommen an, im wp-content/uploads…sind sie drin, an der richtigen Stelle,aber immer mit der Größe 0. Es ist egal, welches Bild ich nehme und welchen Uploader.

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Habe übrigens das Plugin Health Check & Troubleshooting versucht zu installieren, geht leider nicht!

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Jetzt hat das Hochladen von Health Check & Troubleshooting geklappt, mal sehen, was ich damit machen kann

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    es gibt mehrere Dinge, die du versuchen kannst, um das Problem zu lösen (manche davon hast du ja bereits getestet):

    • überprüfe sicherheitshalber, ob sich die Dateien im Ordner uploads befinden (scheint in deinem Fall korrekt zu sein)
    • überprüfe die Fehlerprotokolle auf dem Server.
    • nenne die .htaccess um und prüfe dann, ob das Problem behoben ist (die Datei bitte vorher sichern).
    • starte z. B. Chrome im Inkognito Modus und prüfe dann, ob das Problem behoben ist.
    • versuche, die Bildgröße (hier geht es um die Anzahl der Pixel, nicht die Dateigröße) zu verringern,
    • beim Webhoster mehr Arbeitsspeicher (memory_limit) beauftragen. (scheint aber in deinem Fall nicht das Problem zu sein)

    Möglicherweise kannst du mehr Arbeitsspeicher zuweisen (hängt vom Vertrag und Hoster ab):
    Trag doch bitte mal mit einem geeigneten Code-Editor (z.B. VS Code oder Notepad++) in der wp-config.php oberhalb von /* That's all, stop editing! Happy blogging. */ folgende Zeile ein:
    define( 'WP_MEMORY_LIMIT', '512M' );
    Vorher aber bitte die Datei lokal sichern.

    Das Problem ist hier schon häufiger diskutiert worden. Hier zunächst mal ein Link auf einen älteren Beitrag, hier oder hier, in dem das Problem auch diskutiert wurde. Ansonsten kannst du oben in der Suche auch mal upload eingeben und du erhältst dann viele Treffer dazu.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Habe Troubleshooting versucht, ohne Erfolg.
    Bei Erstellen eines Beitrags kommt aber jetzt Fehlermeldung: „Aktualisierung fehlgeschlagen. Der Beitrag konnte in der Datenbank nicht aktualisiert werden.“
    Was nun?

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Danke Hans-Gerd!
    Ich werde mal versuchen, was du vorgeschlagen hast

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Wie komme ich an die Fehlerprotokolle ran?

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    über das Kundenmenü beim Hoster.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Manchmal auch per FTP, wenn die Fehlerprotokolle als Datei auf dem Webspace abgelegt werden (Verzeichnis /logs oder ähnlich).

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Danke!

    Bego, Hans: Würde nicht auch schon eine eigene debug.log(*) helfen?

    *) falls es dem TO interessiert, was damit gemeint ist:
    in der wp-config.php, oberhalb von
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
    folgendes notieren:

    define('WP_DEBUG', true);
    define ('WP_DEBUG_LOG', true);

    Bei Fehlern sollte es dann in wp-content/ eine debug.log Datei geben, welche einige Fehler listet.

    Thread-Ersteller rcziharz

    (@rcziharz)

    Hier ist das Protokoll vom Hoster Strato, mit dem ich wenig anfangen kann:
    https://www.strato.de/apps/CustomerService?sessionID=62e219a7b2368f62412a0d73e3a293&cID=1&node=LogfileDownload2&action_errorlog=1

    Kann man daraus etwas ersehen, was zur Lösung des Problems mit den Bildern führt?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Sollen wir uns jetzt alle im Kundenmenü anmelden? 😉

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)