Support » Allgemeine Fragen » Bilder Mobile nicht zu sehen

  • Gelöst barcalex

    (@barcalex)


    Hi,

    ich habe seit zwei Posts das Problem, dass die Bilder der Posts zwar am Desktop wunderbar zu sehen sind, leider aber nicht Mobile. Hab den Link oben angegeben.

    Ich bin mir keiner Änderung in meinem Setup bewusst. Kann jemand sehen was da Los ist? Oder ist ein solche Fall bekannt?

    danke für eure Hilfe, Alex

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Hast du mal geschaut, ob die skalierten Bilder tatsächlich auf dem Server abrufbar sind? Wenn du sehr große (im Sinne von Auflösung, nicht Dateigröße) Bilder skalierst, kann es passieren, dass der Arbeitsspeicher nicht ausreicht und die Bilder nicht in allen Größen abgelegt werden.

    Probier bitte auch mal, was sich ändert, wenn du Jetpack deaktivierst. Das Problem könnte auch mit dem Lazy Loading zusammenhängen.

    Unter Umständen ist das leichter zu beurteilen, wenn du ein paar Informationen zu deiner Website teilst: Geh bitte auf Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht, warte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Den kannst du dann bitte hier als neue Antwort unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen.

    barcalex

    (@barcalex)

    In dem Bericht steht ja alles von mir drinnen.
    Möchte ich ungern mit der Welt teilen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen von barcalex.
    barcalex

    (@barcalex)

    Hab Jetpack mal deaktiviert und es hat alles wunderbar geklappt.
    Was muss ich denn da bei Jetpack deaktivieren ? Will ja nicht das ganze Plugin entfernen.

    danke, Alex

    barcalex

    (@barcalex)

    Hab mal den Bildbeschleuniger rausgenommen und jetzt scheint es zu funktionieren. Sind sich wohl ein paar Plugins im Weg gestanden.

    danke aber für die Antwort.
    Bin gespannt ob es beim nächsten Post passt.

    lg, Alex

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Was muss ich denn da bei Jetpack deaktivieren ? Will ja nicht das ganze Plugin entfernen.

    Jetpack entspricht nicht der Datenschutzverordnung in Deutschland, siehe z. B. hier. Insofern wäre es ratsam, das Plugin komplett zu deaktivieren bzw. zu löschen. Es stellt sich da eher die Frage, warum du Jetpack nutzen möchtest und ob es für diesen Fall dann nicht andere Plugins gibt, die keine Probleme bezüglich der DSGVO verursachen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    In erster Linie war wichtig, die Fehlerquelle einzugrenzen. Wenn’s am „Bildbeschleuniger“ lag, dann war’s richtig, den zu deaktivieren.

    Jetpack kommt für mich alleine schon deshalb nicht in Frage, weil es (hartnäckig) gegen die DSGVO verstößt. Bisher bin ich immer ohne diese kuriose Sammlung von „Modulen“ zurechtgekommen. Aber das mag jeder anders beurteilen und meine Meinung ist da auch in keiner Weise repräsentativ.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)