Support » Allgemeine Fragen » Bilder(-Seiten) nicht indexieren

  • Gelöst QUEERmdb

    (@queermdb)


    Hallo,
    wo gibt es in WordPress die Möglichkeit, die Indezierung von Bildern zu verhindern? Ich meine, dass dies mal unter Einstellungen möglich war.

    Damals habe ich mich dazu entschieden, dass Google die Bilder in seiner Suche anzeigen darf. Das möchte ich jetzt aber nicht mehr.

    Wurde die Einstellungsmöglichkeit entfernt oder bin ich zu dumm, sie zu finden?

    Beste Grüße

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    das kann man z. B. über die robots.txt erreichen, siehe hier.

    Kann aber auch sein, dass du das über ein SEO-Plugin wie z. B. YOAST aktiviert hast, siehe hier.
    Ohne Bericht können wir dazu allerdings nichts sagen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter QUEERmdb

    (@queermdb)

    Danke für deine Antwort! Mit Yoast kann ich die gewünschte Einstellung vornehmen.

    Beste Grüße —

    Bitte beachten: die robots.txt enthält lediglich eine Empfehlung, die laut Google

    … hauptsächlich dazu [dient], eine Überlastung deiner Website mit Anfragen zu vermeiden. Sinn und Zweck von robots.txt-Dateien ist es nicht, Webseiten aus der Google Suche auszuschließen. Dafür solltest du das Indexieren mit noindex blockieren oder deine Seite mit einem Passwort schützen.

    Ein noindex wird aber von SEO-Plugins nur für die Attachment-Seiten angeboten, die WordPress automatisch erstellt. (vgl. How to stop Google from indexing your WordPress image attachment pages)

    Bilder gegen eine Indexierung zu schützen geht nur durch einen allgemeinen Passwortschutz der gesamten Website. Jemand könnte z.B. auf seiner Webseite einen Link zu einem Bild auf deiner Webseite einfügen, womit die Suchmaschine bereits das Bild indexieren würde. (vgl. Antwort zu How to exclude image from SERPS?)

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Bilder(-Seiten) nicht indexieren“ ist für neue Antworten geschlossen.