Support » Allgemeine Fragen » Bilder-upload geht nicht

  • Gelöst martinjakl

    (@martinjakl)


    Hallo miteinander

    Zuerst hatte ich ein Problem mit dem Captcha-Code, ich konnte mich bei WordPress nicht mehr einloggen. Nach einer Recherche, fand ich heraus, dass anscheinend der Cache beim FTP-Server die Nummer 777 (Berechtigungscodes) haben muss. Das umgestellt, konnte ich mich einloggen. Doch nun geht der das Upload von neuen Bildern nicht mehr (folgende Fehlermeldung: Die hochgeladene Datei konnte nicht nach wp-content/uploads/2016/12 verschoben werden.). Gemäss einer weiteren Online-Recherche, hat das auch mit den Berechtigungen zu tun. Leider bin ich ein völliger Laie und habe keine Ahnung, was das alles soll, jedoch schaffte ich es bisher meine Homepage zu machen, gestalten und zu unterhalten. Bis heute. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?
    Vielen Dank. Gruss Martin

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi @martinjakl , die Antwort kann dir letztendlich zu 100% nur dein Hoster geben.
    Bei all inkl zB wird noch zwischen Besitzrechten unterschieden.

    Eine ausführliche Beschreibung gibt es hier: https://codex.wordpress.org/Changing_File_Permissions

    Normalerweise haben die Ordner 755 und die Dateien 644 als Rechte.

    Die wp-config.php sollte die 440 haben. Siehe dazu meinem Link.

    Hallo Martin,
    @espiat hat ja bereits den Codex-Artikel verlinkt. Falls du den nicht lesen solltest, hier ein wichtiger Auszug daraus:

    No directories should ever be given 777, even upload directories. Since the php process is running as the owner of the files, it gets the owners permissions and can write to even a 755 directory.

    Also bitte mach das in eigenem Interesse wieder rückgängig. Das Setzen von 777 dient oft als Hilfskrücke, wenn die chowd-Rechte also FTP-User und wwwrun-User unterschiedlich sind. Wie auch schon von @espiat angesprochen. Aber 777 ermöglicht das Ausführen von Code, was u. U. eine Lücke für Hacker öffnet.

    Wenn du mal nach
    "Die hochgeladene Datei konnte nicht nach wp-content/uploads/"
    googlest, findest du weitere Lösungsansätze, wie zum Beispiel dort:
    http://forum.wpde.org/konfiguration/157656-die-hochgeladene-datei-konnte-nicht-nach-wp-content-verschoben-werden.html#post675530

    Thread-Ersteller martinjakl

    (@martinjakl)

    Liebe Angelika, lieber espiat
    Vielen Dank für eure Hilfe und Tipps, ich habe Berechtigung beim Ordner Cache wieder auf 755 gesetzt und bei der wp-config.php auf 440.

    Nun kann ich jedoch weder auf meine Homepage noch auf meine wp-Login zugreifen. Es kommen lediglich folgende Meldungen

    Warning: require_once(/www/htdocs/w0139185/martinjakl.ch/wp-config.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0139185/martinjakl.ch/wp-load.php on line 37

    Fatal error: require_once(): Failed opening required ‚/www/htdocs/w0139185/martinjakl.ch/wp-config.php‘ (include_path=‘.:/usr/share/php:..‘) in /www/htdocs/w0139185/martinjakl.ch/wp-load.php on line 37

    Kennt ihr diese Fehlermeldung? Respektive kann das nun schon ein Produkt der falsch gesetzten Berechtigungen sein, der Lücke für Hacker, wie du gesagt hast?

    Ich habe das Gefühl es rutscht alles immer tiefer in die Abgründe der Netzwelt, in der ich blind und sprachlos bin, darum vielen Dank für eure Hilfe!

    LG, Martin

    Thread-Ersteller martinjakl

    (@martinjakl)

    Hallo, ich nochmals, wenn ich bei wp-config.php die Berechtigung wieder auf 644 setzte (statt wie von espiat empfohlen auf 440) geht die Seite wieder.

    Und leider kann ich mich auf wp homepage, auf der ich meine webpage anpassen will, nicht einloggen, wenn ich die Berechtigung beim Cache Ordner wieder auf 755 gesetzt habe. der Captcha Code spinnt dann und akzeptiert meine Eingabe nicht. Ich werde wohl mal bei all-inkl nachhaken.

    Lieber Gruss

    Martin

    Moderator espiat

    (@espiat)

    Hi @martinjakl

    Da du bei All inkl bist, was ich ja oben schon erwähnt habe, können diese dir am besten helfen. Weise Sie darauf hin, dass es an den Besitzrechten liegt in einer WP-Install. Die wissen dann eigentlich schon was zu tun ist. Wie gesagt: Bei all inkl wird auch zwischen php und ftp besitzer unterschieden etc.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Bilder-upload geht nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.