Support » Allgemeine Fragen » Bilder verlinken zu einer Seite ( im neuen Tab öffnen)

  • Gelöst marybull

    (@marybull)


    Hallo zusammen, ich habe folgendes Anliegen:
    Ich würde gern ein Bild verlinken, welches dann zu einem YouTube Video im neuen Tab führt, aber ich finde dazu keine Möglichkeit. Ich habe einige Videos und Artikel dazu gefunden, aber da heißt es immer, dass ich auf das Stiftesymbol gehen soll ( beim Bild in der Mediathek)…aber da gibts sowas gar nicht?
    Außerdem ist mir durch die Videos aufgefallen, dass es bei mir beim erstellen eines Beitrags ganz anders aussieht wie bei den meisten, ich habe nämlich diese Symbol-Bearbeitungsleiste gar nicht, um z.b. Schrift usw,. zu verändern…hat es damit zu tun? Fehlt mir irgendein Plugin?
    Bin Anfänger und kenne mich damit leider nicht aus, vielen dank für eure Hilfe.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo,
    standardmäßig ist der Block-Editor (Gutenberg) im Einsatz. Möglicherweise meinst du den Classic Editor.
    Der Classic Editor kann als Plugin auf der genannten Seite runtergeladen und auf deiner Webseite im Dashboard aktiviert und wahlweise zusätzlich oder ersatzweise als Editor neben dem Block Editor genutzt werden.
    Teste das doch am besten einfach mal.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Im Block-Editor gehst du so vor:

    1. Neuen Block hinzufügen: Bild
    2. Bild aus der Mediathek wählen oder hochladen
    3. Auf Ketten-Icon (engl. Kettenglied: Link) oberhalb des Bildes klicken
    4. URL des Links einfügen
    5. auf Dreieck nach unten klicken
    6. Schieberegler „In neuem Tab öffnen“ aktivieren

    Die Schritte vier bis sechs hier nochmal als Screenshot:

    Screenshot Dialog Link einfügen

    Eigentlich ist es aus mehreren Gründen keine gute Idee, Links in einem neuen Tab zu öffnen.

    … ich habe nämlich diese Symbol-Bearbeitungsleiste gar nicht, um z.b. Schrift usw,. zu verändern…hat es damit zu tun? Fehlt mir irgendein Plugin?

    Dann sind das veraltete Tutorials, in denen noch der früher verwendete, „klassische“ Editor (TinyMCE-Editor) verwendet wurde. Seit gut einem Jahr ist der Standard der neue Block-Editor, aber du kannst (wie Hans-Gerd schon beschrieben hat) den klassischen Editor mit dem Plugin Classic Editor wiederherstellen, wenn es denn umbedingt sein muss. Ich würde eher nach neueren Tutorials suchen. Eine hilfreiche Sammlung mit Anleitungen zum Block-Editor findest du in der Gutenberg-Fibel.

    Thread-Ersteller marybull

    (@marybull)

    Super, vielen Dank euch beiden, beide Varianten haben super funktioniert.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Bilder verlinken zu einer Seite ( im neuen Tab öffnen)“ ist für neue Antworten geschlossen.