Support » Allgemeine Fragen » Bilder werden nach Cache Leerung nicht Angezeigt

  • Gelöst ninlab

    (@ninlab)


    Hallo,
    ich bin auf folgendes Fenomen gestoßen und habe bisher keinen vergleichbaren Fehler gestoßen.
    Ich arbeite mit WordPress in Opera Browser und mit Google Chrome schaue ich mir parallel die Vorschau Seite immer an. Nach meinen Arbeiten an der Webseite fiel mir auf dass noch alte Einstellungen Angezeigt wurden. Nach dem leeren der Browserdaten und dem Cache in Google Chrome passierte folgendes.
    Sämtliche Bilder verschwanden von meiner Webseite nur kleine Icons sind hier und da geblieben. Auch Hintergrundfarben etc waren weg. Auf dieses Fenomen bin ich vor paar Tagen schon mal gestoßen an dem ich mir die Zähne ausgebissen habe woran es liegen konnte. Die lösung war ein Backup von 3 Tagen. Heute habe ich wieder einiges an Arbeiten gehabt an der Seite und wie gesagt nach dem leeren des Caches war wieder alles weg. Firefox zeigt auch nix auf der Webseite an. Von anderen Rechnern auch versucht rein zu kommen aber auch dort Zeigt es nix an. Mobile version wird auf einigen Geräten angezeigt auf einigen wiederum nicht (kann aber auch am cache liegen). In Opera (mit dem ich auch in WP arbeite) zeigt mir wiederrum alles ganz normal an als ob nix wäre.
    Der Pfad der Webseite wurde nicht geändert somit kann eine Irritation der pharmalinks der bilder ausgeschlossen werden.
    Ich hoffe es hat jemand eine lösung dafür. Weil es kann nicht sein dass ich die Arbeiten jedesmal Backupen muss.

    Vielen dank im voraus 🙂

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Hallo,
    in der developer console (Aufruf mit F12) werden einige Fehler angezeigt, die offensichtlich im Zusammenhang mit dem Cache stehen. Falls du ein Cache-Plugin (welches?) einsetzt, würde ich das mal deaktivieren und dann mal testen.
    Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller ninlab

    (@ninlab)

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.7
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +02:00
    permalink: /%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 1
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 16
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /home/customer/www/ninlab.de/public_html
    wordpress_size: 1,90 GB (2043851064 bytes)
    uploads_path: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content/uploads
    uploads_size: 308,39 MB (323373818 bytes)
    themes_path: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content/themes
    themes_size: 81,22 MB (85164653 bytes)
    plugins_path: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content/plugins
    plugins_size: 270,43 MB (283571503 bytes)
    database_size: 54,56 MB (57212928 bytes)
    total_size: 2,60 GB (2793173966 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Divi (Divi)
    version: 4.9.3
    author: Elegant Themes
    author_website: http://www.elegantthemes.com
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, menus, post-thumbnails, custom-background, automatic-feed-links, title-tag, post-formats, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, customize-selective-refresh-widgets, editor-style, widgets
    theme_path: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content/themes/Divi
    auto_update: Aktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (1) ###
    
    Divi-child: version: 4.7.4, author: Elegant Themes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (25) ###
    
    Advanced Reporting For Woocommerces: version: 3.0, author: phoeniixx, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    All in One SEO: version: 4.0.17, author: All in One SEO Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Checkout Field Editor for WooCommerce: version: 1.4.6, author: ThemeHigh, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    DHL for WooCommerce: version: 2.5.4, author: DHL, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Fancy Product Designer: version: 4.6.5, author: fancyproductdesigner.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    GDPR Cookie Consent: version: 2.0.1, author: WebToffee, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Germanized for WooCommerce: version: 3.3.7, author: vendidero, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Groovy Menu (free): version: 1.2.16, author: Grooni.com, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Monarch Plugin: version: 1.4.14, author: Elegant Themes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Page scroll to id: version: 1.7.3, author: malihu, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    PickPlugins Product Slider for WooCommerce: version: 1.13.21, author: PickPlugins, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Popup Maker: version: 1.16.1, author: Popup Maker, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    PW WooCommerce Gift Cards Pro: version: 1.277, author: Pimwick, LLC (latest version: 1.304), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smart Slider 3: version: 3.4.1.17, author: Nextend, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Smash Balloon Instagram Feed: version: 2.9, author: Smash Balloon, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Thank You Page Customizer for WooCommerce: version: 1.0.5.8, author: VillaTheme, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Themify - WooCommerce Product Filter: version: 1.3.4, author: Themify, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Ultimate Member: version: 2.1.16, author: Ultimate Member, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce: version: 5.1.0, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Bulk Discount: version: 3.0, author: Rene Puchinger, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce PayPal Checkout Gateway: version: 2.1.1, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce PDF Invoices & Packing Slips: version: 2.8.3, author: Ewout Fernhout, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Shipping & Tax: version: 1.25.11, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Social Chat: version: 4.8.1, author: QuadLayers, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Statistics: version: 13.0.8, author: VeronaLabs, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (16) ###
    
    Autoptimize: version: 2.8.3, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Bloom: version: 1.3.10, author: Elegant Themes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Clearfy Pro: version: 3.3.5, author: WPShop.ru, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Code Snippets: version: 2.14.1, author: Code Snippets Pro, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Custom Add to Cart Button Label and Link: version: 1.5.5, author: Coder426, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    ELEX DHL Express/DHL Paket WooCommerce Shipping with Print Label: version: 4.1.6, author: ELEX, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Enhanced E-commerce for Woocommerce store: version: 3.0.4, author: Tatvic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Google Analytics for WordPress by MonsterInsights: version: 7.17.0, author: MonsterInsights, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    SG Optimizer: version: 5.7.20, author: SiteGround, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Wise Chat: version: 2.9.5, author: Kainex, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Admin: version: 2.2.1, author: WooCommerce, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Customizer: version: 2.7.4, author: SkyVerge, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WooCommerce Menu Cart: version: 2.9.7, author: Jeremiah Prummer, Ewout Fernhout, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WPC Fly Cart for WooCommerce: version: 3.0.0, author: WPClever, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Super Cache: version: 1.7.2, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Yoast SEO: version: 16.1.1, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 256M
    upload_max_filesize: 256M
    max_effective_size: 256 MB
    max_file_uploads: 20
    gd_version: 2.2.5
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 3.12.18-clouder0 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.3.27 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 3000
    time_limit: 120
    memory_limit: 768M
    max_input_time: 120
    upload_max_filesize: 256M
    php_post_max_size: 256M
    curl_version: 7.66.0 OpenSSL/1.1.1k-fips
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.32-35-log
    client_version: mysqlnd 5.0.12-dev - 20150407 - $Id: 7cc7cc96e675f6d72e5cf0f267f48e167c2abb23 $
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /home/customer/www/ninlab.de/public_html/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 768M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8mb4
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable
    
    ### aioseo (1) ###
    
    noindexed: Autor-Archive, Date Archives, Kategorien (category)
    
    
    Thread-Ersteller ninlab

    (@ninlab)

    Danke Hans-Gerd Gerhards für die schnelle Antwort,
    leider habe ich auch keine weiteren Anhaltspunkte. Ein Cache Plugin nutze ich nicht und ist nicht Aktiviert.

    Das Plugin WP Super Cache nistet sich etwas tiefer im System ein als sonstige Plugins. Um WP Super Cache komplett zu entfernen, reicht es nicht, das Plugin zu deaktivieren und löschen. Du musst außerdem

    • mit einem geeigneten Code-Editor (z.B. VS Code, kostenlos für alle Betriebssysteme erhältlich) in der wp-config.php die Zeile define( 'WP_CACHE', true ); durch zwei vorangestellte Schrägstrichte auskommentieren: // define( 'WP_CACHE', true );
    • die Serverkonfigurationsdatei .htaccess nach Einträgen von WP Super Cache durchsehen und diese Einträge löschen. (Alternativ kannst du auch die .htaccess in .htaccess.old umbenennen, eine neue, leere Datei .htaccess angelen und unter Einstellungen > Permalinks die Permalinkstruktur neu speichern. Permalink ist eine Abkürzung für „Permanent erreichbare Links“ und hat mit Arzneimitteln, Pharma, nichts zu tun.)
    • Die Dateien wp-content/advanced-cache.php und wp-content/wp-cache-config.php löschen.

    Bei Fragen zu gekauften Themes (hier: Divi) können wir dir nicht weiterhelfen, weil sie uns für einen kostenlosen Support nicht kostenlos zur Verfügung stehen. Bitte wende dich bei Fragen zu diesem Theme an die Entwickler.

    Hallo,
    grundsätzlich ist es so, dass du inaktive Themes und Plugins schon aus Sicherheitsgründen löschen solltest.
    Offenbar hattest du auch mal Autoptimize und/oder WP Super Cache im Einsatz. Evtl. hängt das Problem auch damit zusammen. Gefunden habe ich zu dem Problem auch den folgenden thread.
    Wir können dir bei gekauften Themes (hier Divi) so gut wie gar nicht helfen, weil sie uns nicht zur Verfügung stehen. Wir müssten sonst bei jeder Frage erst einmal das passende Theme kaufen, uns dort einarbeiten und dann kostenlos den Support anbieten, für den du beim Kauf eigentlich bezahlt hast. Du solltest dich in dem Fall an den Entwickler wenden. Lies bitte auch mal in der FAQ (B 5.) zu diesem Thema.
    Es könnte evtl. sein, dass das Problem durch einen Konflikt zwischen Plugins verursacht wird.
    Du kannst ja mal nach einer Sicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty oder Twenty Twenty-One aktiviert. Dann kannst du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue jeweils nach Aktivierung eines Plugins, ob das Problem noch besteht. Auf diese Weise kannst du möglicherweise ein Plugin finden, dass das Problem verursacht. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Lies dir dazu bitte auch mal die Informationen in dem Beitrag zu Health Check durch.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller ninlab

    (@ninlab)

    Also folgendes hat dabei geholfen:
    Cache habe ich vom Hosting gesäubert. Bilder haben sich wieder hergestellt. Das Menü war dann verschwunden und konnte kein Support dabei helfen warum das so ist. Auch das Standart Menü mit Standart Theme hat nicht funktioniert. Dabei hat Der Support vom Hosting den Cache nochmal tiefer bereinigt und seitdem tat wieder alles.
    Vielen dank an alle 🙂 ihr habt mir dennoch sehr gut weiter helfen können.

    Hallo,
    immerhin – freut mich 🙂

    ihr habt mir dennoch sehr gut weiter helfen können

    .
    Na ja: die Idee mit dem Cache-Problem von uns war ja dann wohl nicht so verkehrt 😉
    Mehr hätten wir von hier aus auch nicht (ohne Zugang – den wollen wir ja auch nicht haben) machen können.
    Denkst du bitte beim nächsten Mal daran, das Thema dann auch als gelöst zu markieren. Das habe ich jetzt schon gemacht.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „Bilder werden nach Cache Leerung nicht Angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.