Support » Allgemeine Fragen » Bildergalerie mit mehreren Ebenen

  • Gelöst sojobopheles

    (@sojobopheles)


    Hallo Community,

    ich habe leider bei meier Suche keine Antwort auf diese konkrete Frage gefunden. Im Grunde benötige ich nur einen Lösungsvorschlag für eine Anfängerfrage.

    Ich würde gern auf einer Seite eine Bildergalerie mit mehreren Ebenen erstellen. Der Aufbau soll wie folgt sein:

    Ebene 1: Bildergalerie als Themen/Kategorien (etwa als Raster)

    => Klickt man auf ein Bild/Thema, Weiterleitung auf neue Galerie

    Ebene 2: Bildergalerie (wieder als Raster)

    => Klickt man auf ein Bild, soll Detailansicht mit Beschriftung erfolgen

    Beispiel: https://digital.deutsches-museum.de/collections/

    Wie löse ich das am besten? Eine Bildergalerie für Ebene 1 ist kein Problem. Müsste ich dann neue Seiten erstellen, auf die dann jeweils verlinkt wird? Gibt es eine Option, die sich genau dafür anbietet?

    Vielen Dank!

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Bei den Galerien, die ich so kenne, kann man angeben, ob das Bild verlinkt werden soll oder nicht. Da kann man entweder einen Link zu einer anderen Seite eintragen oder einen Link zur Media-Datei, sprich, das Bild wird vergößert dargestellt.

    Das genannte Beispiel hat ja auch nicht „mehrere Ebenen“ (übernander liegende Layer), sondern verlinkte Bilder, die auf andere Seiten mit einer Galerie verweisen.

    Um bei einer Galerie einzelne Bilder mit individuellen Links zu versehen, kannst du das Plugin Gallery Custom links verwenden.

    Vielen Dank!

    Zum Plugin: Ich habe aktuell leider noch die Premium-Variante, mit der ich kein Plugin installieren kann.

    Meine Strategie ist jetzt, dass ich die Galerie als Blog anlege: Ich verfasse für jedes Bild einen eigenen Blog-Artikel und ordne diesen einer Kategorie zu. Dann werden alle Artikel/Bilder jeweils unter einer Kategorie zusammengefasst. Die Links zu den verschiedenen Kategorien nutze ich dann für die Gesamtübersicht.

    Jetzt ist mein einziges Problem noch: In der Kategorie-Übersicht sind die Beitragsbilder viel zu Groß angezeigt. Ist es mit im der Premium-Variante möglich, die Beitragsbilder in der Übersicht verkleinert darzustellen?

    Hier mein Testfeld: https://kampfsportmuseum.de/category/boxen/

    Vielen Dank!

    Ich vermute, das geht nicht, oder?

    Moderationshinweis: Bumping ist hier unerwünscht. Da wir hier alle freiwillig und unentgeltlich helfen, musst du entweder etwas Geduld mitbringen oder einen Dienstleister beauftragen. Danke für dein Verständnis. Grüße, Bego

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von Bego Mario Garde. Grund: Moderationshinweis
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Zum Plugin: Ich habe aktuell leider noch die Premium-Variante, mit der ich kein Plugin installieren kann.

    Hast du einen Blog bei WordPress.com?

    Dann bist du hier verkehrt. Das Supportforum für WordPress.com findest du hier: https://wordpress.com/de/forums/

    Ja, ich bin vollkommen falsch hier. Hatte den Unterschied zwischen com und org nicht drauf.
    Das Plugin Gallery Custom links wurde auch im anderen Forum vorgeschlagen. Offenbar wäre es also die Lösung.

    Danke!

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)