Support » Allgemeine Fragen » Bitte um Hilfe bei Theme suche :)

  • homeedition

    (@homeedition)


    Hallo,

    ich möchte gerne eine Website (inkl. Shop) mit WordPress realisieren und habe eine schöne Website entdeckt die meinen Vorstellungen entspricht:

    https://www.onetosit.com/de/Produkte

    Besonders gut finde ich die Menupunkte im Header (Banner).

    Weiß jemand mit welchen Theme ich am besten arbeiten kann um die Webseiten in etwa so, wie in der verlinkten Website, realisieren zu können?

    Besten Dank 🙂

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Hallo,
    Theme-Empfehlungen sind immer schwierig, weil zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Themes testest und selbst entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt. Schau doch mal bitte in das Theme-Repository von WordPress. Da findest du viele frei erhältliche Themes.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo,

    das hängt immer auch viel von deinem Kenntnisstand ab, bzw. wieviel du in der Tiefe selbst machen kannst.

    Für Leute mit nicht allzu großen Kenntnissen würde ich das kostenpflichtige DIVI empfehlen, einfach weil es mit dem DIVI-Builder für Leute mit nicht allzu großen Kenntnissen viel gestalterische Freiheit zulässt und schon viele Vorlagenbeispiele dabei hat. Aber: Du musst dich da auch erst mal damit beschäftigen, um die Möglichkeiten auch zu sehen. WooCommerce für den Warenkorb mit Germanized (stellt WooCommerce auf deutsche Gegebenheiten ein). Auch mit den Einstellungen von WooCommerce musst du dich dann intensiv beschäftigen.

    Weitere Plug-Ins: GDPR Cookie Consent (Cookie-Bestätigung), Wordfence Security (Sicherheit, hier würde ich nach 3 x Login-Fehlversuche blocken); Broken Link Checker (sagt der Name ja schon)

    Und halt nicht vergessen: Datenschutzseite und Impressum sollten stimmen.

    Ist natürlich oft auch Geschmackssache. Das mit dem Menü im Banner in der Form kannst du ja immer noch machen lassen, wenn dir das so gut gefällt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von checkpoint71.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von checkpoint71.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 4 Wochen von checkpoint71.

    Hallo,
    gestalterische Freiheiten hast du auch mit dem Block-Editor (Gutenberg). Dafür braucht man in der Regel keine Pagebuilder.
    Ich persönlich bin überhaupt kein Fan von Divi. Da empfehle ich eher kostenfreie Themes wie z. B. Astra oder auch immer wieder gerne GeneratePress. Mit GeneratePress erreiche ich auch sehr gute Werte bei den Web Vitals von Google.
    Aber das ist wie gesagt meine ganz persönliche Meinung.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Für Leute mit nicht allzu großen Kenntnissen würde ich das kostenpflichtige DIVI empfehlen,

    Anwender:innen, die sich noch nicht sehr lange mit WordPress beschäftigen, gleich ein kostenpflichtiges Theme zu verpassen halte ich auch für den falschen Ansatz.
    Das Theme Divi ist sicherlich populär und hat sich über die Jahre bewährt, aber der Schwerpunkt in der künftigen Entwicklung liegt sicherlich im Block-Editor („Gutenberg“), weshalb ich nicht ein Theme mit einem anderen Page-Builder empfehlen würde. Kurz: was Hans-Gerd sagt. 🙂

    Thread-Ersteller homeedition

    (@homeedition)

    Vielen Dank für Eure Antworten 🙂

    Eure Themevorschläge finde ich gut und auch der Hinweis mit Gutenberg ist super.

    Ich arbeite eigentlich mit Joomla und dort bekomme ich den Aufbau so auch programmiert aber da ich ein Shopsystem intergrieren soll möchte ich das ganze gerne mit WordPress und WooCommerce umsetzen.
    Die Shopsysteme für Joomla sind eher für einfache Shops und ich denke da ist WooCommerce um einiges besser.

    Wichtig wäre wie ich das Menü in WordPress so hinbekome wie auf meiner Beipielseite, dort ist das Menu im Header und wirkt bei aktiviertem Zustand über den Slider schwebend.

    Besten Dank nochmal und vielleicht kann mir noch jemand bzgl. dem Menu einen guten Tipp geben 🙂

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)