Support » Themes » Block: Neuste Beiträge

  • Gelöst conny64

    (@conny64)


    WP 6.0

    Hi,
    ich möchte den Block „Neuste Beiträge“ in meinem custom Template anpassen.
    Leider weiss ich nicht wie die Datei dafür heißt.

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Hallo,
    zusätzlich zu dem Link bitte den Bericht senden:
    Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Lies bitte auch noch mal: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter conny64

    (@conny64)

    Hi,

    ich denke, dass diese Infos nicht wirklich notwendig sind.

    Es geht darum den Standard Block „Neuste Beiträge“ im eigenen „Custom“ Template anzupassen.

    Das Original liegt im /wp-includes/blocks/latest-posts.php
    bzw. Ornder /wp-includes/blocks/latest-posts

    Da ich das Update sicher haben will, will ich diesen Block in meine Custom Temlplate anpassen.
    Geht das und wenn ja wäre ich für ein Beispiel dankbar, da ich noch Anfängerin in WP bin.

    Danke für Euer Verständnis

    ich denke, dass diese Infos nicht wirklich notwendig sind.

    Nur zur Info: Wir haben gute Gründe dafür, warum wir diese Infos haben möchten.
    Wir wissen nichts zu der WordPress-Version, zum Theme, den eingesetzten Plugins, etc.
    Schade, so können wir dir leider nicht helfen.

    Thread-Starter conny64

    (@conny64)

    Sorry – wollte hier nicht Besserwisserrich sein 🙁
    Hier der Bericht

    
    ### wp-core ###
    
    version: 6.0
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: -1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /home/www/dl2fbo
    wordpress_size: 63,01 MB (66070840 bytes)
    uploads_path: /home/www/dl2fbo/wp-content/uploads
    uploads_size: 0,00 B (0 bytes)
    themes_path: /home/www/dl2fbo/wp-content/themes
    themes_size: 6,44 MB (6754604 bytes)
    plugins_path: /home/www/dl2fbo/wp-content/plugins
    plugins_size: 239,02 kB (244752 bytes)
    database_size: 64,39 MB (67513284 bytes)
    total_size: 134,07 MB (140583480 bytes)
    
    ### wp-dropins (1) ###
    
    advanced-cache.php: true
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Vantage Child (vantage-child)
    version: 1.0.0
    author: SiteOrigin
    author_website: https://www.HennWeb.de/
    parent_theme: Vantage (vantage)
    theme_features: core-block-patterns, editor-styles, editor-style, automatic-feed-links, post-thumbnails, siteorigin-panels, menus, post-formats, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, custom-logo, title-tag, align-wide, infinite-scroll, siteorigin-template-settings, siteorigin-premium-no-attribution, siteorigin-premium-ajax-comments, editor-color-palette, widgets
    theme_path: /home/www/dl2fbo/wp-content/themes/vantage-child
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-parent-theme ###
    
    name: Vantage (vantage)
    version: 1.19.13
    author: SiteOrigin
    author_website: https://siteorigin.com/
    theme_path: /home/www/dl2fbo/wp-content/themes/vantage
    auto_update: Deaktiviert
    
    ### wp-themes-inactive (4) ###
    
    GeneratePress: version: 3.1.3, author: Tom Usborne, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    GeneratePress Child: version: 0.1, author: Conny Henn, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-One: version: 1.6, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Twenty Twenty-Two: version: 1.2, author: WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    
    ### wp-plugins-active (28) ###
    
    Akismet Anti-Spam: version: 4.2.4, author: Automattic, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Blocks Animation: CSS Animations for Gutenberg Blocks: version: 2.0.6, author: ThemeIsle, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    CM Tooltip Glossary: version: 4.0.11, author: CreativeMindsSolutions, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Complianz | GDPR/CCPA Cookie Consent: version: 6.2.4, author: Really Simple Plugins, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Content Blocks Builder: version: 2.0.0, author: Phi Phan, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Dashboard To-Do List: version: 1.2.0, author: AR Web Design, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Database Management tool - Adminer: version: 1.0.0, author: Pexle Chris, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Data Tables Generator by Supsystic: version: 1.10.20, author: supsystic.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Editor Plus: version: 2.9.10, author: Munir Kamal, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Enlighter - Customizable Syntax Highlighter: version: 4.5.0, author: Andi Dittrich, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Gosign - Simple Teaser Block: version: 2.0.1, author: Gosign.de, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Kadence Blocks – Gutenberg Blocks for Page Builder Features: version: 2.4.10, author: Kadence WP, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Max Mega Menu: version: 2.9.7, author: megamenu.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Popup Maker: version: 1.16.7, author: Popup Maker, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Print, PDF & Email by PrintFriendly: version: 5.2.4, author: Print, PDF, & Email by PrintFriendly, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Simple Iframe: version: 1.1.1, author: Jorge González, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Simple Lightbox: version: 2.8.1, author: Archetyped, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    SVG Support: version: 2.4.2, author: Benbodhi, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Table of Contents Plus: version: 2106, author: Michael Tran, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.22.12, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP-Optimize - Clean, Compress, Cache: version: 3.2.6, author: David Anderson, Ruhani Rabin, Team Updraft, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Data Access: version: 5.2, author: Passionate Programmers B.V., Automatische Aktualisierungen aktiviert
    wpDataTables - Tables & Table Charts: version: 2.1.34, author: TMS-Plugins, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WPForms Lite: version: 1.7.5.1, author: WPForms, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Image Zoom: version: 1.50, author: SilkyPress, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP YouTube Lyte: version: 1.7.19, author: Frank Goossens (futtta), Automatische Aktualisierungen aktiviert
    XT Visitor Counter: version: 1.4.2, author: Satria Adhi, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Yoast SEO: version: 19.2, author: Team Yoast, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-plugins-inactive (6) ###
    
    Customizer Reset - Export & Import: version: 1.1.5, author: David Vongries, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Elementor: version: 3.6.6, author: Elementor.com, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    LiteSpeed Cache: version: 4.6, author: LiteSpeed Technologies, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Matomo Analytics - Ethical Stats. Powerful Insights.: version: 4.10.0, author: Matomo, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Participants Database: version: 2.1.6, author: Roland Barker, xnau webdesign, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    WP Snow Effect: version: 1.1.15, author: WPManiax, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    imagick_version: 3.6.0
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 250M
    upload_max_filesize: 250M
    max_effective_size: 250 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits: 
    	imagick::RESOURCETYPE_AREA: 251 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.844674407371E+19
    	imagick::RESOURCETYPE_FILE: 768
    	imagick::RESOURCETYPE_MAP: 251 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 126 GB
    	imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 1
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HEIC, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, J2C, J2K, JBG, JBIG, JNG, JNX, JP2, JPC, JPE, JPEG, JPG, JPM, JPS, JPT, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.19.0-16-amd64 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.29 64bit
    php_sapi: apache2handler
    max_input_variables: 4000
    time_limit: 300
    memory_limit: 512M
    max_input_time: -1
    upload_max_filesize: 250M
    php_post_max_size: 250M
    curl_version: 7.64.0 OpenSSL/1.1.1n
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 8.0.22
    client_version: mysqlnd 7.4.30
    max_allowed_packet: 134217728
    max_connections: 350
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /home/www/dl2fbo/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /home/www/dl2fbo/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: true
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    DB_CHARSET: utf8mb4
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    ### wpforms ###
    
    version: 1.7.5.1
    lite: Mrz 19, 2021 @ 1:13pm
    upload_dir: Beschreibbar
    db_tables: wp_wpforms_tasks_meta
    total_forms: 1
    total_submissions: 11
    
    

    ich möchte den Block „Neuste Beiträge“ in meinem custom Template anpassen.

    Mir ist nicht klar, was du genau damit erreichen willst? – Sollen die neuesten Beiträge auf jeder Seite automatisch gezeigt werden?
    Nenne doch bitte mal ein Beispiel.

    BTW: Akismet entspricht nicht den europäischen Datenschutzvorgaben. Schau dir mal Antispam Bee an. Kostenlos, leistungsfähig und datenschutzkonform.

    Thread-Starter conny64

    (@conny64)

    Hi,

    die Spalten werden in <li> Tags angezeigt.
    Wenn ich deren Inhalte mit einem CSS „padding“ formatiere verschieben sich die Anzeigen.
    Deswegen habe ich nach dem <li> den Inhalt in einen DIV Container gepackt und mit einer Klasse versehen. Damit lies sich die Sache sauber formatieren.
    Da das ganze aber im Original Code gemacht wurde, ist das nicht Update sicher.
    Ich würde gerne das ganze nach meinen Wünschen anpassen und ins Child Template legen.

    Geht das ?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 2 Wochen von conny64.

    Hallo,
    das kann ich nicht nachvollziehen: Wenn du den Block-Editor (der Standardeditor von WordPress) verwendest und den Block „Neueste Beiträge“ einfügst, dann wird das korrekt angezeigt. Den Block setze ich häufiger ein und normalerweise wird kein zusätzliches CSS oder gar irgendwelche zusätzlichen Container (DIV) benötigt.
    Damit wir uns das ansehen können, brauchen wir die URL. Darauf hatten wir schon hingewiesen.

    Thread-Starter conny64

    (@conny64)

    Hi,

    die URL http://www.DL2FBO.de

    gleich auf der Startseite habe ich das Problem.
    Diese kommt zustande, weil ich die einzelnen Spalten mit einem Schatten und einem Hintergrund versehe. Dadurch „klebt“ der Content direkt am Rand, was ich durch ein padding weg bekomme.

    Betr. Block: HamRadio, IARU und Notruffrequenzen

    Hallo,
    leider fehlen mir immer noch einige Infos: mir ist nicht klar, warum du dafür den Block „Neueste Beiträge“ verwendest.

    Es ist wohl so, dass die Inhalte auf der Startseite Beiträge sind.
    Wenn du die Beiträge auf der Startseite haben möchtest, dann kannst du das über Einstellungen > Lesen erreichen, wenn du unter „Deine Homepage zeigt“ die Option „Deine letzten Beiträge“ auswählst.
    In dem Fall bieten die Themes entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten (einspaltig, zweispaltig, etc.) für diese Seite mit den Beiträgen (Blog).

    Vermutlich hast du aber bei den Einstellungen angegeben, dass deine Homepage „Eine statische Seite“ zeigt und versuchst jetzt, über den Block „Neueste Beiträge“ eigentlich eine Seite zu erstellen, die du über die o. g. Einstellung automatisch erhalten würdest und ohne viele Anpassungen viel besser gestalten könntest.

    Insofern würde ich dir empfehlen, entweder deinen Ansatz noch mal zu überdenken oder hier noch mal zu erläutern, aus welchen Gründen du nicht möchtest, dass direkt deine letzten Beiträge angezeigt werden sollen, was du ja direkt über die Einstellungen erreichen könntest.

    … ich möchte den Block „Neuste Beiträge“ in meinem custom Template anpassen.

    ist wenig hilfreich. Wofür benötgst du ein „Custom Template“? Was ist Inhalt des Templates? Wieso nutzt du den Block „Neueste Beiträge“ (siehe Feedback von Hans-Gerd)?

    Wenn ich einen Anstreicher bitte, mein Haus zu streichen, wird er auch wissen wollen, welche Farbe ich gerne hätte. Da hilft es auch wenig, wenn ich ihm den Entwurf des Architekten hinlege.
    Für eine gestalterische Änderung eines Blocks (z.B. das von dir erwähnte Padding) ist völlig uninteressant, wo das Skript des Blocks ist, weil die Änderung durch eine eigene CSS-Regel vorgenommen werden kann, die du im Customizer einträgst.

    Beschreib doch mal etwas ausführlicher, was du eigentlich mit deiner Änderung erreichen möchtest. Screenshots kannst du z.B. bei imgur.com (auch ohne Regustrierung) hochladen und dann den Link zum Bild in deine Antwort einfügen.

    Thread-Starter conny64

    (@conny64)

    Hi,

    vielen Dank für deine tolle Unterstützung.
    Ja – meine Startseite ist „Statisch“ und die unteren drei Fenst4er sind auch statisch im Content.
    Ich wollte einfach nur die letzten 3 Blog Beiträge anzeigen, was auch soweit mit dem
    Block „latest-posts“ ganz gut funktioniert. Nur bin ich mit ein paar Dingen dieses Blocks nicht zufrieden, so dass ich ihn anpassen wollte.
    Das ganze wollte ich Update sicher mach und ggf. im Custom Template hinterlegen.
    Da ich nichts gefunden hatte wollte ich wissen welche PHP Datei dafür zuständig ist und wie man das im eigenen Template hinterlegt.

    Ich habe es jetzt soweit auch hin bekommen und habe mir einfach die Änderungen noch mal gesichert, falls der Block beim nächsten Update überschrieben wird.

    Du hast sicherlich Recht, dass man das auch anders lösen kann, aber ich hatte mich für diesen Weg entschieden.

    Auf jeden Fall sind meine Änerungen momentan für mich zufrieden stellend und ich lasse es erst mal so.

    Vielen lieben Dank nochmal für deine tolle Unterstützung.

    Für alle anderen, die mitlesen: Änderungen am Code des WordPress-Core sind grundsätzlich tabu, weil solche Änderungen schwer nachvollziehbar und damit schlecht zu pflegen sind und beim nächsten Update überschrieben werden.

    Wie auch immer … wir respektieren „Works for me“-Lösungen.
    Thread als „gelöst“ markiert.

    Hallo,
    nur zur Info: Ich habe vor ein paar Tagen das gleiche Problem gehabt und mit ein paar Anpassungen des Blocks Abfrage-Loop statt des Blocks „Neueste Beiträge“ eine schöne Lösung gefunden. Vielleicht ist der folgende Beitrag von mir für dich oder Mitleser hilfreich.

    In dem Fall ist das eine Lösung, die nicht problematisch werden kann, wenn man zukünftige Updates des Themes durchführt.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)