Support » Allgemeine Fragen » Blog – Entfernung Titel (Kopfbereich), Kommentare und Datum (beides Fußbereich)

  • alberts66

    (@alberts66)


    Hallo zusammen,

    ich versuche nun seit einer Stunde in meinem Blog die Entfernung Titel (Kopfbereich), Kommentare und Datum (beides Fußbereich).

    https://unsere-usa.de/blog/

    Kann mir jemand sagen wie das geht?
    Im Customizer unter Blog komme ich da leider nicht richtig weiter.

    Vielen Dank!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    wenn du das bei deinem Theme über Design > Customizer nicht ändern kannst, füge bitte die folgende CSS-Regel unter Design > Customizer > Zusätzliches CSS ein:

    .blog-entry-bottom.clr {
        visibility: hidden;
    }
    h2.blog-entry-title.entry-title {
        display: none;
    }
    

    An dieser Stelle möchte ich aber noch darauf hinweisen, dass wir hier bei WordPress-Fragen helfen. CSS-Probleme gehören in der Regel nicht dazu, auch wenn wir je nach Zeit mal entsprechende Tipps geben.
    Eine gute Möglichkeit, sich mit CSS zu beschäftigen, findest du z. B. hier, hier oder hier.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo @alberts66

    etwas mit CSS verstecken sollte in den meisten Fällen immer nur die letzte Wahl sein, denn diese Dinge werden nur versteckt, sind aber immer noch physisch vorhanden und somit für findige Besucher aber auch für Suchmaschinen auffindbar/können sichtbar gemacht werden. Besser ist es immer, wenn diese Dinge wirklich nicht mehr geladen werden.

    Gerade bei OceanWP findest du eine ausgezeichnete Dokumentation. So kannst du den Header per PHP „löschen“:

    https://docs.oceanwp.org/article/465-hide-page-title-and-keep-breadcrumb

    und für Datum/Kommetar etc. wirst du sicher im Bereich Meta (Menüpunkt Blog) fündig:
    https://docs.oceanwp.org/category/79-blog

    Wenn du überhaupt keine Kommentare auf der Website haben möchtest, wäre ein Plugin https://de.wordpress.org/plugins/search/disable+comments/ vermutlich sogar noch eine bessere Lösung.

    Hallo @la-geek
    daher hatte ich auch geschrieben:

    wenn du das bei deinem Theme über Design > Customizer nicht ändern kannst,…

    😉
    Ich hatte leider keine Zeit nachzusehen, welches Theme @alberts66 verwendet. In der Tat ist es natürlich besser, wenn man das über die Einstellungen ändert.
    Schönen Sonntag allerseits 🌻
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Hallo @hage

    ich schrieb nichts von „Einstellung/Customizer“, sondern „per PHP ändern“. 😉

    Dir und den anderen auch einen schönen Restsonntag (schön ist er ja eh schon 🙂 )

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)