Support » Themes » Blog in Menu eingebunden – unvollständig angezeigt

  • Gelöst forum19

    (@forum19)


    Guten Tag
    bin ein Greenhorn in Sachen WordPress und stelle darum vielleicht eine ganz dumme Frage – bitte um Nachsicht!
    Ich arbeite mit dem Theme BizFolio.
    Neben statischen Seiten möchte ich einen Blog einbauen, der über das Menü zugänglich ist. Dazu habe ich einen Beitrag verfasst und den Titel im Customizer ins Menü eingefügt.
    Mein Problem:
    – Im Backend ist der Beitrag korrekt zu sehen
    – In der Ansicht wird der Menüpunkt korrekt angezeigt
    – Wenn ich diesen anklicke, kommt nur eine Seite mit dem Titel „Blog“

    Wo liegt da der Knoten in meinem Denkprozess?
    Vielen Dank für die Hilfe!

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Bei einem Standard-Theme („Twenty …“) und ohne weitere Einstellungen zeigt WordPress, das ursprünglich mal als Blog-Software angefangen hat, auf der Startseite eine Übersicht der aktuellsten 10 Blogbeiträge.

    Unter Einstellungen > Lesen (oder im Customizer unter Startseiten-Einstellungen) kannst du festlegen, dass die Startseite statt dessen eine statische Seite anzeigen soll. Dazu erstellst du eine statische Seite „Herzlich Willkommen“ und legst im Menü Einstellungen > Lesen diese Seite als Startseite fest. Daraus ergibt sich dann aber die Frage, wo eine Übersichtsseite der aktuellen Blogbeiträge erscheinen soll. Üblicherweise wird dazu eine weitere statische Seite „Aktuelles“ oder „News“ oder „Blog“ angelegt, die aber nur als Platzhalter im Menü fungieren soll. Unter Einstellungen > Lesen gibst du dann an, dass diese Seite als Übersichtsseite der Blogbeiträge genommen wird und unter Design > Menüs kannst du die Seite Blog in dein Navigationsmenü übernehmen.

    Du kannst in ein eigenes Menü auch einen Link zu einem einzelnen Blogbeitrag einfügen, nur wird dann eben bei Aufruf dieses Eintrags im Navigationsmenü nur dieser einzelne Blogbeitrag angezeigt.

    Im neuen Block-Editor gibt es auch eine Möglichkeit, eine Liste der letzten X Beiträge in einer statischen Seite auszugeben, wahlweise auch mit Anzeige des Inhalts. Für einen richtigen Blog kommt das aber nicht in Frage, weil hier die Paginierung (also das Springen zu älteren Blockbeiträgen über „vor/zurück“-Links) fehlt.

    Vielen Dank, Bego Mario Garde!
    Dank deinen Erklärungen habe ich das Problem lösen können.
    Alles wirklich logisch – sofern man die Logik von WP begriffen hat… Bin noch am lernen.
    Aber eines muss auch gesagt sein: du weisst nicht nur, wie es geht, du kannst es auch erklären.
    Unschätzbar!

    Danke für dein freundliches Feedback. 🌻

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Blog in Menu eingebunden – unvollständig angezeigt“ ist für neue Antworten geschlossen.