Support » Themes » blog & website

  • Hallo,
    nun – ich bin seit heute vormittag dabei eine webseite mit WP zu erstellen. DAS ist eine ganz neue erfahrung für mich…..
    bisher nutzte ich andere programme …….
    und so komme ich mir vor wie ein greenhorn 😉

    FRAGE: gibt es blog themes und webseiten themes??

    m.e. finde ich nur blog themes – ich möchte jedoch eine webseite erstellen.
    ohne dass ein kommentar abgegeben werden kann..
    und natürlich auch responsive.
    mit navigationsleiste (egal ob oben re li)
    evtl. auch seiten mit 2-4 spalten erstellbar – nach bedarf.

    danke fürs lesen, tipps & tricks …..

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • WordPress ist eine Blogging-Software, mit der sich auch statische Webseiten erstellen lassen (wobei statisch nicht „in Stein gemeißelt“ bedeutet, sondern eine Abgrenzung zu Webseiten sein soll, zu denen laufend neue Informations-Häppchen hinzukommen). Deswegen gibt es auch keine unterschiedlichen Themes, die nur Blogbeiträge oder nur Seiten darstellen. Welche Teile von WordPress du verwendest, bleibt dir überlassen (und ist je nach Einsatzzweck der Website ganz unterschiedlich).

    Die Kommentar-Funktion lässt sich unter Einstellungen > Diskussion im Allgemeinen und für jeden Beitrag und jede Seite im Besonderen ein- bzw. ausschalten. (Sprich: Detaileinstellungen überschreiben allgemeinere Einstellungen).

    Wenn Du ein möglichst vielseitiges Theme möchtest, dass auch auf mobilen Endgeräten gut aussieht, hast du mit den Standardthemes ab Twenty Twelve eine gute Grundlage.

    Edi

    (@psychosopher)

    m.e. finde ich nur blog themes

    Wo hast Du bis jetzt gesucht? Allein im offiziellen Verzeichnis bei WordPress.org finden sich über 2000 kostenlose Themes oder Lite-Versionen von Themes. Dazu kommen zahlreiche Premium-Themes.

    Tatsächlich ist es so, das jede WordPress-Installation zuerst einmal eine Blog-Installation ist (Beiträge und Seiten sind beispielsweise beides „posts“, auch wenn sie vom Theme abhängig anders dargestellt werden können).

    Durch die schier unendlich vielen Plugins und eben durch Themes lässt sich WordPress mitlerweile auch als Content Management System (CMS) verwenden. Die Frage ist nun, was Du unter einem Website-Theme verstehst. Ein Theme für ein CMS?

    Danke Euch 2 für meine allerersten Gehversuche mit WP.
    Melos pro ist installiert.
    Mir gefällt die einfache, intuitive Führung bei WP
    Navigation habe ich (fast) im Griff.
    Onlinekalender ist eingebunden.
    den Pagemaker schau ich mir heute an.
    Dann muss ich nur noch Texte von der bisherigen web umkopieren.

    ALLERDINGS habe ich 2 aktuelle Fragen.
    a) wo ist der Knopf um den Slider ausser Betrieb zu setzen?
    b) Stehen die Titel in schwarzen Balken.
    Wo kann ich DIE Farbe schwarz ändern?

    Ich hoffe dass gehört noch hierher ..

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „blog & website“ ist für neue Antworten geschlossen.