Support » WooCommerce » Brutto / Netto Bug?

  • Hallo Zusammen,

    folgende Problemstellung:

    In einem WooCommerce Shop werden unteranderem digitale Produkte für Deutschland, Österreich und der Schweiz angeboten.

    Einstellungen: Mehrwertsteuer: x „Ja, ich gebe die Produktpreise inklusive Mehrwertsteuer ein“

    Spezifische Steuerklasse: Digital, AT, DE: 20 %, CH: 0 %.

    Mit dieser Einstellung soll bewirkt werden, dass effektive Preis für den Kunden immer der selbe ist, egal aus welchem Land dieser bestellt. Da jedoch in der Schweiz in diesem Fall keine Steuern anfallen, wäre auf das Produkt somit eine höhere Gewinnspanne.

    In der Praxis sieht es jedoch so aus, dass für AT und DE 1:1 der eingegebene Produktpreis übernommen wird und dementsprechend angezeigt wird, dass dieser 20 % Mwst. inkludiert, in der Schweiz der Produktpreis jedoch 20 % günstiger wird.

    Ich habe dies mit zwei unterschiedlichen Setups getestet. Interpretieren wir die Einstellungen falsch, oder ist dies ein WC Bug?
    Fällt jemand eine Lösung ein?

    Vielen Dank im Voraus.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Thread-Ersteller Fabian10

    (@fabian10)

    Hatte bisher noch niemand das Problem oder hat einen Tipp?

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Moderationshinweis: Bitte lies dir nochmal unsere Forenregeln durch: das Pushen von Threads ist hier ausdrücklich unerwünscht.

    Wenn du bisher keine Antwort erhalten hast, gibt es entweder keinen Teilnehmenden, der etwas beitragen konnte oder es hat bisher keiner Zeit und Lust, zu antworten. Wenn dir das nicht reicht, solltest du dich an einen Dienstleister wenden.

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)