Support » Plugins » cforms II – Formular-Dateien

  • Hallo zusammen,

    ich habe das plugin cforms II in Einsatz und möchte das mittels des Wizard erstellte Formular abändern.
    Das Formular ist gespeichert und sollte im plugin-Ordner zu finden sein. Kann mir jemand sagen wie die Datei heisst bzw. ob diese wo anders abgelegt wird.

    Vielen Dank

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Auch wenn ich cforms II nicht selbst im Einsatz habe und daher nicht näher kenne, würde es mich doch sehr wundern, wenn die erstellten Formulare als Dateien abgelegt würden. Wahrscheinlicher ist wohl, dass Dein Formular in der Datenbank gespeichert ist.

    Aber näheres wirst Du sicherlich im Support-Bereich des Plugins erfahren, wo Du ja eine wörtlich gleiche Anfrage gestartet hast.

    In Zukunft solltest Du derartiges Crossposting vermeiden. Das macht nur doppelte Arbeit – und wir sind hier schließlich alle nur als freiwillige Helfer unterwegs.

    Thread-Ersteller linux2fast

    (@linux2fast)

    @praetorim

    sorry für das Crossposting!! Das war nicht clever!

    Kannst du mir evtl. bei der Datenbank weiterhelfen, da ich auch hier keine „Dateien“ bzw Formulare finde.
    Wo könnte das Formular liegen, bzw. wo legen andere Plugins solche „Daten“ ab?
    Bin in der Thematik noch sehr neu.
    Danke dir schon mal!

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Warum benötigst Du den Speicherort in der Datenbank? Das Plugin müsste Dir doch einen Shortcode liefern, den Du in Deine Seite oder Deinen Post einbauen musst. Und Änderungen kannst Du über die Einstellungsseite von cforms II vornehmen. Änderungen unmittelbar in der Datenbank können dagegen zu unerwünschten Inkonsistenzen führen.

    Thread-Ersteller linux2fast

    (@linux2fast)

    @praetorim

    Es können z.B. keine Radio-Buttons erstellt werden.
    Dann möchte ich Links in Text eingeben oder einzelne Felder mit verschiedenen ID’s erstellen, damit diese dann in einer Datenbank einzeln aufrufbar sind.

    Das kann über die Einstellungsseite nicht vorgenommen werden bzw. werden Änderungen nicht angenommen.
    Meine Idee war dies direkt im Code zu ändern.

    Thread-Ersteller linux2fast

    (@linux2fast)

    Ich würde auch gerne Abhängigkeiten machen z.B. Wenn diese Checkbox aktiviert wurde, zeige diese Meldung an.
    Diese wollte ich als Code in der Datenbank hinterlegen

    Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    Wäre es nicht sinnvoller, nach einem Formularbuilder zu suchen, der Deinen Anforderungen näher kommt? Schau Dir z.b. einmal Caldera-Forms oder Torro-Forms an. Vielleicht kommst Du damit ja weiter.

    Ansonsten wäre es wohl sinnvoller, das Formular in einem neuen Page-Template selbst vollständig zu implementieren. Denn eine Kombination aus automatische erstelltem und händisch bearbeiteten Formular dürfte immer etwas frickelig sein.

    Thread-Ersteller linux2fast

    (@linux2fast)

    @praetorim

    Danke für die Info!! Werde ich mir anschauen!!

Ansicht von 7 Antworten - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Das Thema „cforms II – Formular-Dateien“ ist für neue Antworten geschlossen.