Support » WooCommerce » Checkout unter „Deine Bestellung“ ale grau

  • Gelöst jana1978

    (@jana1978)


    Hallo,

    Beim Checkout habe ich ein riesen Problem, bis ich zur Kasse gehe ist alles in Ordnung. Da kann ich Name, Adresse usw. eingeben. Alles was unter „Deine Bestellung“ steht ist in hell grau geschrieben und läd ohne ein Ende zu finden. Also die komplette rechte Seite mit den Zahlungsoptionen.

    Dadurch kann man die Bestellung nicht abschicken. Hat jemand von euch eine Idee was das sein könnte?

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Keine Ahnung und zu deinem gekauften Theme (Divi) kann ich dir auch nichts sagen, weil es mir nicht zur Verfügung steht. Aber du verwendest anscheinend ein Cache-Plugin – hast du das mal deaktiviert?

    Ein paar zusätzliche Angaben zu deiner Website könnten sicher nicht schaden.
    Dazu gehst du auf Werkzeuge > Website-Zustand (gibt es hier Fehlermeldungen? Welche?) > Bericht > per Button in die Zwischenablage kopieren, dann hier unverändert in eine Antwort einfügen.

    Hallo,

    ein Cache Plugin verwende ich nicht.

    Hier gibt es Fehlermeldungen, aber die dürften nichts damit zu tun haben:

    Plugins erweitern die Funktionalität deiner Website um Dinge wie Kontaktformulare, E-Commerce und vieles mehr. Das bedeutet, dass sie einen umfassenden Zugriff auf deine Website haben, daher ist es wichtig, sie auf dem neuesten Stand zu halten.

    Deine Website hat 3 aktive Plugins, und sie sind alle auf dem neuesten Stand.

    Deine Website hat 2 inaktive Plugins. Inaktive Plugins sind verlockende Ziele für Angreifer. Wenn du ein Plugin nicht verwendest, ist es empfehlenswert, es zu entfernen.

    Deine Plugins verwalten

    Inaktive Plugins verwalten

    Themes fügen das Look-and-Feel zu deiner Website hinzu. Es ist wichtig, sie auf dem neuesten Stand zu halten, mit deiner Marke konsistent zu bleiben und deine Website sicher zu halten.

    Deine Website hat 5 installierte Themes, und sie sind alle auf dem neuesten Stand.

    Deine Website hat 3 inaktive Themes, mit Ausnahme von Twenty Twenty, dem Standard-WordPress-Theme und Divi, deinem aktiven Theme. Es wird empfohlen, alle nicht verwendeten Themes zu löschen, um die Sicherheit deiner Website zu erhöhen.

    Deine Themes verwalten

    PHP-Module führen die meisten Aufgaben auf dem Server aus, die deine Website zum Laufen bringen. Alle Änderungen daran müssen von deinem Server-Administrator vorgenommen werden.

    Das WordPress-Hosting-Team führt eine Liste der empfohlenen und erforderlichen Module in dem Teamhandbuch (öffnet in neuem Tab) (engl.).

    Warnung Das optionale Modul imagick ist nicht installiert oder wurde deaktiviert.

    Du solltest auf jeden Fall mal alles auf den neuesten Stand bringen. Regelmäßige und zeitnahe Updates sind wichtig, auch für die Sicherheit deiner Shop-Kunden.

    Leider hast du dann doch nicht die gewünschte Informationen (Werkzeuge > Website-Zustand > Bericht > per Button kopieren) hier eingefügt. Schade.

    Soweit ich dies überblicken kann habe ich alles auf dem neuesten Stand. Anbei den Bericht (sorry habe vorhin den status geschickt):

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.3.2
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    user_registration: 0
    default_comment_status: open
    multisite: false
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /usr/www/users/kindeu
    wordpress_size: 52,56 MB (55112624 bytes)
    uploads_path: /usr/www/users/kindeu/wp-content/uploads
    uploads_size: 146,74 MB (153868004 bytes)
    themes_path: /usr/www/users/kindeu/wp-content/themes
    themes_size: 42,11 MB (44152369 bytes)
    plugins_path: /usr/www/users/kindeu/wp-content/plugins
    plugins_size: 32,78 MB (34370883 bytes)
    database_size: 4,13 MB (4325376 bytes)
    total_size: 278,31 MB (291829256 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Divi (Divi)
    version: 4.4.1
    author: Elegant Themes
    author_website: http://www.elegantthemes.com
    parent_theme: none
    theme_features: post-thumbnails, custom-background, automatic-feed-links, menus, title-tag, post-formats, woocommerce, wc-product-gallery-zoom, wc-product-gallery-lightbox, wc-product-gallery-slider, customize-selective-refresh-widgets, editor-style, widgets
    theme_path: /usr/www/users/kindeu/wp-content/themes/Divi
    
    ### wp-themes-inactive (4) ###
    
    Storefront: version: 2.5.5, author: Automattic
    Twenty Nineteen: version: 1.4, author: WordPress-Team
    Twenty Seventeen: version: 2.2, author: WordPress-Team
    Twenty Twenty: version: 1.1, author: WordPress-Team
    
    ### wp-plugins-active (3) ###
    
    PayPal PLUS for WooCommerce: version: 2.2.0, author: Inpsyde GmbH
    WooCommerce: version: 4.0.1, author: Automattic
    WooCommerce Services: version: 1.22.5, author: Automattic
    
    ### wp-plugins-inactive (2) ###
    
    Facebook for WooCommerce: version: 1.10.2, author: Facebook
    Google Ads for WooCommerce: version: 1.0.4, author: Kliken
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    gd_version: bundled (2.1.0 compatible)
    ghostscript_version: 9.26
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.9.0-12-amd64 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.4 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 1500
    time_limit: 800
    memory_limit: 512M
    max_input_time: -1
    upload_max_size: 50M
    php_post_max_size: 50M
    curl_version: 7.52.1 OpenSSL/1.0.2u
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    htaccess_extra_rules: false
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.29-1
    client_version: mysqlnd 7.4.4
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /usr/www/users/kindeu/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /usr/www/users/kindeu/wp-content/plugins
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 512M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8mb4
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    
    

    Soweit ich dies überblicken kann habe ich alles auf dem neuesten Stand.

    Stimmt, da hatte ich nicht bis zum Ende gelesen. Sorry.

    Deaktvier doch bitte mal das Paypal-Plugin und schau, ob es dann besser klappt. Du kannst das auch mit dem Plugin Health Check so testen, dass deine Kunden davon nichts mitbekommen.

    Ich habe das Problem gefunden, es lag an der vorgeschalteten Startseite, so dass man noch nicht auf die nicht fertigestellte HP kommt.

    Wenn man diese vom Server nimmt funktioniert es. Vielen Dank, so kommt man immer mal auf die Idee um die Ecke zu denken.

    Freut mich, dass du (auf Umwegen) eine Lösung gefunden hast.
    Ich markiere den Thread dann als „gelöst“.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)