Support » Themes » Child-Theme erscheint nicht im Dashboard

  • Gelöst jomaa17

    (@jomaa17)


    Hallo,
    ich möchte gerne zum „Intergalactic“-Theme ein Child-Theme erstellen. Um dies zu tun, habe ich alle Schritte des WordPress-Codex befolgt. Das heißt ich habe eine style.css datei und functions.php erstellt. Überall steht, dass das Child-Theme jetzt automatisch im Dashboard unter Design-Themes erscheinen müsste. Jedoch klappt das bei mir nicht. Weiß jemand, was ich falsch gemacht habe?

    Viele Grüße und schonmal Danke 🙂

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Edi

    (@psychosopher)

    Wie sieht die Datei functions.php des Child-Themes aus?

    Wohin hast Du das Child-Theme geladen?

    Das scheint ein Theme von wordpress.com zu sein, da kann man kein Child-Theme anlegen, oder?
    https://theme.wordpress.com/themes/intergalactic/
    Zu den Unterschieden: https://de.support.wordpress.com/com-vs-org/
    Siehe auch: https://en.support.wordpress.com/themes/adding-new-themes/

    EDIT:
    Sorry, vergiss meinen obigen Einwand – das ist ja auch ein Theme bei wordpress.org!
    https://de.wordpress.org/themes/intergalactic/

    Dann ist es natürlich wichtig, Edis Rückfragen zu beantworten!

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Das Child-Theme habe ich in einem neuen Ordner unter WordPress/Content/themes angelegt.

    und die functions.php Datei sieht so aus:

    <?php
    
    add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'theme_enqueue_styles' );
    function theme_enqueue_styles() {
        wp_enqueue_style( 'parent-style', get_template_directory_uri() . '/style.css' );
    
    }
    ?>
    Edi

    (@psychosopher)

    Der Ordner wäre:

    /wp/wp-content/themes/name-des-child-themes

    Und in der functions.php sollte zusätzlich das Child Theme eingebunden werden:

    <?php
    add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'theme_enqueue_styles' );
    function theme_enqueue_styles() {
        wp_enqueue_style( 'parent-style', get_template_directory_uri() . '/style.css' );
        wp_enqueue_style( 'child-style',
            get_stylesheet_directory_uri() . '/style.css',
            array('parent-style')
        );
    }
    ?>

    Hi jomaa17,

    die wesentliche Frage ist: Wie schaut die style.css des Child-Themes aus?

    Wenn sich das Childtheme nämlich nicht explizit als „Child-von“ ausweist, wird es es niemals nicht in der Themeauswahl erscheinen. Siehe: https://codex.wordpress.org/Child_Themes und beachte dort, dass bei „Template: “ der Slug des Parent-THemes stehen muss!

    Gruß
    Thomas

    Nochmal vielen Dank für die Antworten. Ih habe jetzt die functions.php Datei geändert. (Also habe ich den vorherigen Inhalt gelöscht und Edis Datei eingefügt.)

    Jetzt habe ich aber noch eine Frage zur style.css Datei: Wo finde ich denn den genauen Slug des Parent-Themes?

    Viele Grüße

    Jomaa

    Hallo Jomaa,

    das steht alles in dem Link, den Thomas gepostet hatte:
    https://codex.wordpress.org/Child_Themes

    In deinem Fall müsste es
    intergalactic
    sein.

    Hier auch noch mal ein Link zu einer deutschsprachigen Anleitung

    Hallo jomaa17,

    ein Beispiel: Wenn bei dir unter wp-content/themes dein Parent-Theme-Ordner z.B. twentysixteen heißt, dann muss es bei dir in der CSS-Datei des Child-Themes hinter Template: twentysixteen heißen. Es muss also genau dieselbe Zeichenfolge (inkl. etwaiger Groß- oder Kleinschreibung) sein wie beim Parent-Theme-Ordner. Hieße der Parent-Ordner MeinParentTheme, dann müsste es in der CSS-Datei des Child-Themes heißen, Template: MeinParentTheme

    Post gelöscht, ich hatte das verkehrt gelesen, hat sich erledigt, sorry.

    🙂

    Ich hab mir grade mal testweise das Theme Intergalactic von wordpress.org heruntergeladen, um zu sehen, wie das Wort im Theme-Ordner geschrieben ist. Es ist klein geschrieben, also intergalactic, deshalb musst du es so schreiben, wie oben schon von Angelika angezeigt.
    Dagegen hat z.B. _mein_ Theme-Ordner Großschreibung, und in der schon vom Anbieter gelieferten CSS-Datei im Child-Theme steht hinter Template: daher auch der Parent-Theme-Name in Großschreibung. Letzteres (Großschreibung des Parent-Theme-Namens) scheint meiner unmaßgeblichen Anfänger-Meinung nach nicht unbedingt Best-Practice zu sein (höhere Wahrscheinlichkeit für Fehler bei der Erstellung von Child-Themes), andererseits scheint mir der Anbieter äußerst kompetent zu sein und weiß sicher, was er tut. 😉 Außerdem klappt es mit dem Child-Theme.

    Im Hinterkopf schwirrt mir allerdings noch so ein Verdacht herum, dass nämlich jomaa17 evtl. nur den Screenshot des Child-Themes nicht im Dashboard sieht, weil er noch keine screenshot.png im Child-Theme-Ordner hat. Aber das ist nur eine Spekulation, nicht zuletzt, weil er sich in diesem Thread nur hin und wieder mal mit winzigen neuen Häppchen meldet und dann wieder abtaucht. 😉
    Sicherheitshalber also mal noch die Rückfrage: Taucht bei den Themes im Dashboard das Child-Theme überhaupt nicht auf, oder ist da bloß kein Screenshot für das Child-Theme zu sehen, jomaa17?

    @flower33: Damit dürfte er aber trotzdem das Child-Theme „sehen“ in der Übersicht – wenn auch ohne Screenshot. Bzw. bestenfalls mit dem Shot des Parent, wenn ich nicht irre. Bin aber aus der Childtheme-Entwicklung grad was raus.

    Hi Thomas, da die Infos in diesem Fall aber nur sehr spärlich fließen, habe ich bewusst noch mal nachgefragt, weil es in der schriftlichen Foren-Kommunikation ja nicht selten Missverständnisse aufgrund unzureichender Infos gibt. 😉 Dein Einwand ist natürlich berechtigt.

    Sorry Flower33, wollte Dir auch nicht dazwischenfunken oder so. Tut mir leid, falls das falsch angekommen sein sollte.
    Aber ja, ein wenig mehr Input des ursprünglich Fragestellenden wäre wünschenswert. Und natürlich eine Markierung als „resolved“, wenn das der Fall ist..

    Nein, hab ich auch überhaupt nicht als „Dazwischenfunken“ empfunden, war ja ein absolut berechtigter Einwand von dir, wobei ich nur meine vermutlich überflüssige Rückfrage begründet habe. 😉
    Dem Wunsch nach mehr Input des Fragestellers schließe ich mich vollumfänglich an ;-))

    Tut mir leid, dass ich nicht genügend Infos geliefert habe. 🙁

    Also ich sehe insgesamt garkein child-Theme bei meinen themes. (also fehlt nicht nur der screenshot). Und ich habe „intergalactic“ beim Template auch genau so geschrieben. Deshalb weiß ich wirklich nicht, welchen fehler ich sonst noch gemacht haben könnte.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Das Thema „Child-Theme erscheint nicht im Dashboard“ ist für neue Antworten geschlossen.