Support » Plugins » Contact Form 7 akzeptiert nur wordpress@DOMAIN.LTD als Absender

  • Gelöst fixpunkt

    (@fixpunkt)


    In Contact Form 7 kann man ja bei E-Mail -> Von eine Absender-E-Mail-Adresse eintragen.
    Allerdings funktioniert das Formular nur, wenn man eine Email-Adresse wählt, die mit wordpress@ anfängt. Bei anderen Email-Adresse kommt beim absenden diese Fehlermeldung:
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt oder informieren Sie den Administrator der Webseite.

    Wer weiß, wie man das abstellen kann? Hab auch schon das hier erfolglos probiert in der functions.php vom Theme:

    function tmdn_newMailFromAddr($old) {
      $sendEmail = 'info@DOMAIN.de';
      return $sendEmail;
    }
    add_filter('wp_mail_from', 'tmdn_newMailFromAddr');

    PS: WordPress und Plugin sind aktuell. Hoster: one.com

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Allerdings funktioniert das Formular nur, wenn man eine Email-Adresse wählt, die mit wordpress@ anfängt.

    Sicher?

    Welche E-Mail-Adresse verwendest du?
    Ist diese E-Mail-Adresse beim Webhoster so eingerichtet?

    Einige Webhoster verweigern inzwischen den Versand von E-Mail-Adressen, die nicht tatsächlich für den Kunden angelegt wurden, um Phishing und Spam zu verhindern.

    Du kannst mit dem Plugin Check E-Mail testen, ob der E-Mail-Versand grundsätzlich funktioniert.

    Thread-Ersteller fixpunkt

    (@fixpunkt)

    Danke für den Check E-Mail Tipp.
    Der Test verlief wie folgt:
    die E-Mails kommen nur dann an, wenn ich den Absender in der functions.php
    auf wordpress@MEINE-DOMAIN.de setzte.
    Mit anderen Absendern gehts nicht. Also liegt es an WordPress und nicht an Contact Form 7.
    Leider habe ich keine Ahnung, woher die Einstellung her kommt…

    Mit anderen Absendern gehts nicht. Also liegt es an WordPress und nicht an Contact Form 7.

    Dann müsste ja bei allen AnwenderInnen, die WordPress nutzen, nur die Verwendung von wordpress@MEINE-DOMAIN.de funktionieren? 🙂

    Ist denn diese E-Mail-Adresse beim Webhoster registriert?

    Falls es serverseitig Probleme mit dem E-Mail-Versand gibt, kannst du eines der SMTP-Plugins verwenden, z.B. WP Mail SMTP von WPForms

    Thread-Ersteller fixpunkt

    (@fixpunkt)

    Am Webhoster liegt es eher nicht, denn dort sind:
    0 von 750 E-Mail-Konten aktiv

    Thread-Ersteller fixpunkt

    (@fixpunkt)

    Habe auf SMTP-Versand umgestellt. Damit klappt es nun.

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)