Support » Allgemeine Fragen » Contact Form 7 configuration error

  • Hallo.
    Nachdem ich gerade eben das Plugin Contact Form 7 aktualisiert habe, erschien diese Fehlermeldung:

    1 configuration error found

    Kurzcode: [contact-form-7 id=“284″ title=“Kontaktformular 1″]

    Was bedeutet diese Fehlermeldung und wie kann ich den Fehler beheben?

    Wer kann mir weiterhelfen?
    Vielen Dank im Voraus.
    Rainer

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • gehe zu Dashboard => Formular=> klick dein Formular an => dann auf den Reiter „E_Mail //Mail und lies die Hinweise

    Aus gut informierten Kreisen weiß ich, dass die Fehlermeldung (und einige andere Textstellen von Contact Form 7) in Kürze auch auf Deutsch vorliegen. 🙂

    Hallo alle zusammen,
    ich habe den gleichen Fehler und mir scheint, es ist ein Bug. CF7 verlangt nämlich im FROM-Feld eine Emailadresse, die von der gleichen Domain stammt wie die TO-Adresse.
    Ich habe es mit mail-tags versucht ([your-name] und [your-mail])– klappt aber auch nicht.
    In meinem FROM-Feld steht: [your-name] <[your-email]>
    und darunter in Rot der Hinweis: This email address does not belong to the same domain as the site.

    Nein, kein Bug.

    Sieh’s mal so: Ich miete einen Webserver an, installiere ein PHP-Skript und lasse fortan munter Mails versenden, bei denen ich als Absenderangabe die E-Mail-Adresse einer großen deutschen Bank angebe. Im Betreff schreibe ich dann noch sowas wie „Ihr Account wurde gesperrt“ und als Inhalt „Ihre Sicherheit wichtig uns ist, deshalb du musst anmelden jetzt, hier Link …“ – kommt Dir bekannt vor? Und weil Webhosts nicht Helfer bei solchen Phishing-Attacken sein möchten, geben viele Webhosts vor, dass die Absender-Angabe bei E-Mails die gleiche Domain enthalten muss. Das tut es aber nicht, wenn du die E-Mail-Adresse des Kunden einfügst und deshalb hat es immer mehr Fälle gegeben, in denen sich Plugin-Benutzer beim Autor beschwert haben, dass gar keine Mails versenden werdet (weil der WebHost sie aus Sicherheitsgründen blockiert). Der Plugin-Autor hat also gar nicht dumm ein Feature eingeführt, dass auf diesen Missstand hinweisen soll.

    Du kannst aber in den Additional Headers angeben, dass für Antworten auf diese Mail die E-Mail-Adresse des Absenders des Kontaktformulars verwendet werden soll:
    ReplyTo: [your-name] <[your-email]>

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Hallo Monika, hallo Thorsten,
    ich kann mit den Hinweisen auf Englisch nichts anfangen.

    Kann mir nicht jemand diese Fehlermeldung bzw. den Kurzcode: [contact-form-7 id=“284″ title=“Kontaktformular 1″] auf Deutsch erklären und mitteilen, wie sich dieser Fehler bemerkbar macht und wie ich diesen beheben kann?

    Hallo Bego Mario,
    weist du, ab wann genau Fehlermeldung und andere Textstellen von Contact Form 7 auf Deutsch vorliegen?

    Herzlichen Gruß
    Rainer

    Hm, ich versteh nicht, wieso die Übersetzung nicht aktualisiert wird. Ich habe schon vor einer Woche alle restlichen Zeichenketten übersetzt und heute nochmal bei der Beschreibung nachgelegt. Eigentlich müsste die Aktualisierung jetzt bald erfolgen.

    Was die Fehlermeldung zu bedeuten hat, habe ich doch bereits weiter oben beschrieben: die Absender-Angabe bei E-Mails muss die gleiche Domain haben, wie die Website, da ansonsten der Mail-Versand bei vielen Webhosts nicht funktioniert.

    Was war denn daran nicht verständlich?

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    @bego: Die Sprachdatei ist am nächsten Tag erstellt worden und wird auch ausgeliefert. Prinzipiell wird auch übersetzt, aber aus irgendeinem Grund wird z.B. „%s configuration error found“ nicht übersetzt. Warum kann ich aber aktuell nicht sagen. Vielleicht ein Bug im Plugin?

    Gruß, Torsten

    Cowboy

    (@cowboyofbottrop)

    @steinbruch1947: Der Kurzcode [contact-form-7 id="284" title="Kontaktformular 1"] wird genutzt, um das Formular irgendwo in einem Beitrag oder einer Seite einzubinden, da gibbet nix zu übersetzen. Die Fehlermeldungen liegen jetzt auch auf deutsch vor.

    Meine Anmerkung zum Thema: Wir verarbeiten in unserem Tischtennisverein die eingehenden Mails mit einem Tickersystem. Das kommt durcheinander, wenn alle Anfragen mit unterschiedlichen Namen, aber von der gleichen Mailadresse kommen. Zudem scheint das Ticketsystem den reply-to Header zu ignorieren, so dass alle Antworten aus dem Tickessystem an eine fest eingestellt „Von“-Adresse gehen. Das ist Murks, sowohl bei CF7, als auch beim Ticketsystem (osTicket).

    Aber auch, wenn ein Konfigurationsfehler wegen der Mailadresse angezeigt wird, das Formular funktioniert mit der Von-Angabe [your-name] <[your-email]> genau so, wie wir es brauchen. Die Anzeige des Konfigurationsfehlers im Backend ist nur ein Schönheitsfehler, mit dem ich leben kann.

    Kwame501

    (@lutfi9)

    Ich kapiere diese Meldung einfach nicht. Das „Von“ Feld unter „E-Mail“ ist doch für die Mailadresse des Absenders des Kontaktformulares. Diesen holt sich Contact Form 7 entsprechend dem eingegebenen Formular ab. Auf diese E-Mailadresse haben wir als Empfänger doch keinen Einfluss. Wie soll man hier die Domainadresse denn anpassen?

    Oder verstehe ich da was verkehrt herum??

    handykalkulator

    (@handykalkulator)

    Wir haben kein Problem mit der Einrichtung des CF7 Formulars sondern leider ignoriert Windows Mail den Reply-To Eintrag komplett und eine Antwort auf die eingehende E-Mail ist so nicht möglich.

    Test mit „Anfrage per unseredomain.de <info@unseredomain.de>“ im Feld „Von:“ mit Eintrag im zusätzlichen Header: „Reply-to: [your-name] <[your-email]>“ oder auch nur „Reply-to: <[your-email]>“ funktionieren nicht. Mann kann dann nur an seine eigene E-Mail-Adresse direkt antworten. Klar könnte man die E-Mail aus dem body der Nachricht kopieren. Aber wer denkt immer daran und will das? Allerdings in Outlook 2010 bspw. kein Problem…

    Also wieder „Von: [your-name] <[your-email]>“ und dann funktioniert alles wie gehabt nur mit Fehlermeldung im Adminbereich.

    Kennt jemand eine Lösung um Windows Mail beizubringen, dass es den zusätzlichen Header nutzen soll bei Antwort auf die E-Mail? Danke für jeden Tipp!

    Moderationshinweis:
    Wenn Ihr eine neue Frage habt, öffnet bitte einen neuen Thread.

    Der Thread wird sonst sehr unübersichtlich und der ursprüngliche Fragesteller erhält lauter Antworten, mit denen er nichts (oder zumindest wenig) anfangen kann. Neue Fragen sind auch für die Freiwilligen, die Euch gerne helfen möchten, schwerer zu finden. Deshalb weisen wir im Beitrag FAQ: Bitte vor dem Posten lesen! ausdrücklich darauf hin. Grüße, Bego

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „Contact Form 7 configuration error“ ist für neue Antworten geschlossen.