Support » Plugins » Contactform 7 -Rechtschreibprüfung verhindern

  • Hallo
    Vom Datenschutzbeauftragten eines meiner Kunden habe ich den Hinweis bekommen, dass dass eine Sicherheitslücke im Browser Chrome und Edge bei der erweiterten Rechtschreibprüfung dafür sorgt, dass Daten aus Formularen an Dritte weitergegeben werden. Standardmäßig ist diese deaktiviert, sollte jemand sie doch aktiviert haben, kommt es wohl zu dieser Weiterleitung. Neben verschiedenen andereen Maßnahmen sollen auch die die Webseiten überprüft werden und ggf. die Eingabefelder -durch entsprechende Attribute erweitert – die Rechtschreibprüfung verhindert werden.
    Irgendwo habe ich dann gelesen, dass das über „spell-check=no“ gehen soll. Wie man schon hört, ich habe keine Ahnung und wenn es so ist, bezieht sich das wahrscheinlich doch auch nicht nur auf Eingabefelder in Kontaktformularen, sondern auch auf alle anderen – also auch auf das Backend-Login. Frage ist also, hat jemand schon davon gehört, weiß jemand ob das geht, weiß jemand, wie man überhaupt zugriff hat, d.h. wo müsste man im Code ggf. entsprechende Veränderungen einfügen.
    Vielleicht hat ja jemand ne Antwort – würde mich freuen, Danke

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Ich bin kein Jurist und kann keine verbindlichen Ratschläge zu rechtlichen Themen geben, sehe aber die Datenschutzproblematik eher im Browser, in dem der Benutzer eine Rechtschreibprüfung aktiviert. Dies ist kein Bestandteil des Kontaktformulars.

    Laut Dokumentation von Contact Form 7 ist bei Nutzung eines Textfelds keine individuelle Anpassung des HTML v vorgesehen. Vermutlich könntest du ein eigenes Eingabefeld (Custom Form Tag) generieren, um das HTML des Textfelds nach deinen Wünschen zu ändern.

    Zur rechtlichen Situation sprich bitte einen Rechtsanwalt an.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Contactform 7 -Rechtschreibprüfung verhindern“ ist für neue Antworten geschlossen.