Support » Allgemeine Fragen » "Continue reading"-Text auf Bloghauptseite ändern

  • Ich betreibe booknerds.de, und ich habe die Seite nun möglichst ins Deutsche übersetzt, auch ein Lokalisierungstool fand Einsatz. Auf der Hauptseite werden ja die Vorschautexte der aktuellsten Posts angezeigt, und untendrunter möchte ich den „Continue reading…“-Text übersetzen. Nur finde ich absolute keine Möglichkeit, das zu tun.

    Mit „Custom More Link Complete“ ließ sich das zwar realisieren, nur hatte das Plugin mit dem von mir verwendeten Theme (das ich nicht ändern möchte!) wohl Probleme, da dann bei suchbasierten Vorschauen (Archiv, Kategorie, Suche) zwei „mehr lesen“-Links gesetzt wurden – einmal der des Themes (der den korrekten Permalink lieferte) und einmal der des Plugins (der – möööp – den falschen Permalink ausspuchte).

    Wo um Himmels willen ändere ich dieses „Continue reading..“? Das liest sich furchtbar unprofessionell, dieser englische Link auf der ansonsten deutschsprachigen Seite… >_<

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Kann man mit einem Plugin lösen, damit du nicht in die .po und .mo Sprachdateien des Themes musst.

    Lösung wie folgt:
    1. Plugin installieren „CodeStyling Localization“ -> aktivieren
    2. Dann unter „Lokalisierung“ -> Theme „Easel“ -> neue Sprache erstellen „Deutsch“ -> „Einlesen“ -> „Analysieren“ -> dann die Sprachdatei „Bearbeiten“
    3. zu übersetzenden Begriff suchen z.B.: „Continue“ „Bearbeiten“ und Speichern. Fertig. 😉

    Nach dem Speichern der ?bersetzung noch den Button „erstelle mo-Datei“ drücken, damit die neue Sprachdatei erstellt wird.

    Thread-Starter Electrosmog

    (@electrosmog)

    Dss „Code Styling Localization“-Plugin ist schon seit Dezember drauf, Easel hab ich bereits komplett übersetzt. Daran liegt es also nicht. :-/

    Schräg.

    Habe es eben selbst so ausprobiert und es ging ohne Probleme.

    Hast du eventuell noch anderen Code ausgeklammert?

    Wenn ich das richtig sehe, dann sieht das theme gar nicht vor, dass hinter dem „Continue Reading …“ der Titel des Post’s steht. Wie kommt der da rein?

    Hallo,

    habe mit gerade mal easel installiert (Version 3.2.1)
    Da bekomm ich kein „Continue reading“ sondern ein „Read the rest of this entry“, welches in der Displaypost.php #173 und der functions.php #287 verwendet wird, jeweils als Referenz auf die übersetzung lang/default.po #263

    Hast du eine andere Version des Themes im Einsatz?

    Hast du schon mal in den Themedateien gesucht wo das „Continue reading“ evt herkommt?

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter Electrosmog

    (@electrosmog)

    Hm, ich habe eigentlich gar nix ausgeklammert, das ist ja das Ulkige. Ursprünglich habe ich das Plugin „Custom More Link Complete“ installiert gehabt, da musste ich in Easel in der functions.php einen Teil mit // funktionslos machen. Das hab ich mittlerweile wieder entfernt, sodass die easel-seitige read-more-Linksetzung wieder so wie gewünscht funktioniert. Aber da das o.g. Plugin einen fehlerhaften Permalink ausspuckt, hab ichs wieder deaktiviert.

    *kopfkratz*

    Ist da vielleicht irgendwas außerhalb des Easel-Themes, das für einen „override“ sorgt?

    :-/

    Thread-Starter Electrosmog

    (@electrosmog)

    @frank: Die beiden Zeilen hab ich bereits geändert – auch die Sprachdatei von WP selbt hab ich durchforstet. Easel habe ich komplett „localized“. In den anderen Theme-Dateien (eig. kämen da nur die Standardthemes in Frage, also twenty-wasauchimmer, oder?) finde ich nichts.

    Hast du schon mal über das ganze WordPress Cerzeichnis eine suche in den Textdateien gemacht nach dem „Continue reading“?

    Wenn du in den Themedateien das „Read the rest…“ geändert hast, hast du auch den Key der Sprachdatei angepasst? (Nur der Vollständigkeit halber)

    Was hast du denn noch an Plugins aktiv? Kannst du evt die zum testen mal deaktivieren? Ggf noch ein Cache aktiv, der die alten, falschen Seiten noch ausliefert die mit dem „Custom More Link Complete“ Plugin erstellt wurden?

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter Electrosmog

    (@electrosmog)

    Ich bin nicht so ganz hundertprozentig firm mit dem ganzen Codezeugs… 🙂

    Was ist mit „Key der Sprachdatei“ gemeint? 🙂

    Cache-Plugins habe ich keine aktiviert.

    Aktiv habe ich diese Plugins:

    Add Link to Facebook (damit automatisch FB-Posts erzeugt werden)
    Advanced Custom Fields (herumprobiert, kann ich deaktivieren)
    Android Appmaker (damit habe ich eine App erstellt)
    Captain Favicon (Damit auch Mobil-Icons erstellt werden können)
    Category Order (Für eigene Sortierung der Kategorien)
    CodeStyling Localization (klar… :))
    Facebook (Like-Buttons unter den Posts)
    Featured Posts Scroll (momentan unbenutzt aber aktiv.. ist ein Slider ähnlich wie der gerade aktive oben)
    Google XML Sitemaps (Erstellt Sitemaps im XML-Format)
    IK Facebook (rechte Seite, FB-Feed)
    jQuery Categories List Widget (sorgt für das Ein-/Ausklappen des Menüs)
    More Fields (unbenutzt aber aktiv, ist für extra Felder)
    Post Snippets (Plugin für TinyMCD-Editor, vorgefertigte Textschnipsel)(
    Print Friendly and PDF (Druckfunktion für Posts)
    Recent Posts Slider (der oben aktive Slider)
    SABRE (Spambot-Schutz)
    SEO Ultimate (Suchmaschinenplugin)
    Simple Google Sitemap XML (s.o.)
    Simple Image Link (Für die Links rechts oben)
    Simple Sitemap (HTML-Sitemapgenerator)
    TinyMCE Advanced (erweitert Funktionen von TinyMCE)
    WordPress Mobile Pack (switcht auf Mobilgeräten auf ein Mobiltheme)
    WP Hide Pages (Versteckt Seiten)
    WP Simple Galleries (Bildergalerieplugin)
    WP Twitter (Für Twitter-Feeds und Twitterbox rechts)

    Hallo,

    Continue reading “{post}” »

    ist die default Einstellung des SEO Ultimate

    SEO / Miscellaneous – Punkt More Link Customizer

    Gruß
    Frank

    Thread-Starter Electrosmog

    (@electrosmog)

    YES!

    Danke, das hat mein Problem gelöst! 🙂

Ansicht von 11 Antworten - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Das Thema „"Continue reading"-Text auf Bloghauptseite ändern“ ist für neue Antworten geschlossen.