• Liebes Support-Team,

    ich habe schon mit der Suchfunktion geschaut, ob es ein Thema dazu gibt, habe aber nichts gefunden.

    Ich habe das Plugin Real Cookie Banner installiert und nun scheint es auf jeder Seite immer wieder auf, es merkt sich nicht, wenn man auf akzeptieren oder nicht einwilligen klickt.

    Ich muss dazu sagen, dass ich technisch nicht so gut drauf bin. Die Installation hat mir einige Nerven gekostet. Ich hätte nicht gedacht, dass das so mühsam ist.

    Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen?

    Vielen lieben Dank!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Hallo Jadefeuer,

    ich denke es liegt an den Einstellungen,. Eine Suche nach dem Plugin https://wordpress.org/plugins/search/Real%20Cookie%20Banner bringt mehrere Ergebnisse, ich wir wissen also nicht um welches Plugin es sich genau handelt.

    Sende doch einen Webseitenbericht, dann kann evt ein Tip zu der richtigen Einstellung gesendet werden.

    Schade das WordPress auch im Jahr 2024, unter vielen Anderen, so etwas grundlegendes (zumindest für EU Anwender) wie Cookie – Behandlung wesentliches nicht „on board“ hat und Anwender in unübersichtliche Plugins zwingt um es nach zur üsten.

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    Hallo gnusolutions, so lieb von dir, dass du dich meiner annimmst!

    Das Plugin heißt „Real Cookie Banner“.

    Wie mache ich einen Webseitenbericht?

    Ja, ich finde auch, dass sowas schon vorinstalliert sein könnte und man lediglich ein paar Adaptierungen vornimmt, wenn es sein muss.

    Ich dachte, ich hätte das gleich erledigt und dann hat es Stunden und Nerven gebraucht.

    Danke für deine Antwort!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @jadefeuer

    Bitte lies dir den angehefteten Beitrag durch: Bevor du ein neues Thema (Thread) erstellst

    @gnusolutions

    WordPress ist so konzipiert, dass Core-Funktionen von 80% und mehr der Nutzer verwendet werden. Alle anderen Funktionalitäten werden über Plugins abgedeckt.

    Da man in den USA keine DSGVO kennt und auch bei Cookies andere Vorgaben hat, ist ein Cookie-Banner (das übrigens auch von vielen europäischen Websites gar nicht benötigt wird, weil nur essentielle Cookies zur Anmeldung im Backend verwendet werden) nicht Teil des Core.

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    Danke, Bego Mario Garde!

    >>Da man in den USA keine DSGVO kennt und auch bei Cookies andere Vorgaben hat, ist ein Cookie-Banner (das übrigens auch von vielen europäischen Websites gar nicht benötigt wird, weil nur essentielle Cookies zur Anmeldung im Backend verwendet werden) nicht Teil des Core.<<

    Heißt das, ich hätte gar keinen Banner installieren müssen?

    Wie ist das prinzipiell, könnte ich den Cookie Banner auch wieder deinstallieren? Und neu anfangen? Oder einen anderen nehmen? War der Real Cookie Banner die beste Wahl?


    ich hoffe, das ist richtig so:

    ` wp-core

    version: 6.5.5
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: Europe/Berlin
    permalink: /%year%/%monthnum%/%day%/%postname%/
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 75
    dotorg_communication: true wp-paths-sizes

    wordpress_path: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com
    wordpress_size: 680,91 MB (713990845 bytes)
    uploads_path: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content/uploads
    uploads_size: 390,74 MB (409718861 bytes)
    themes_path: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content/themes
    themes_size: 17,57 MB (18424616 bytes)
    plugins_path: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content/plugins
    plugins_size: 215,18 MB (225629445 bytes)
    database_size: 93,12 MB (97641644 bytes)
    total_size: 1,36 GB (1465405411 bytes) wp-active-theme

    name: Blocksy (blocksy)
    version: 2.0.57
    author: CreativeThemes
    author_website: https://creativethemes.com
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, widgets-block-editor, post-thumbnails, automatic-feed-links, responsive-embeds, html5, title-tag, custom-logo, lifterlms-sidebars, boostify-header-footer, rank-math-breadcrumbs, fl-theme-builder-headers, fl-theme-builder-footers, fl-theme-builder-parts, editor-styles, editor-style, editor-color-palette, editor-gradient-presets, menus, align-wide, customize-selective-refresh-widgets, header-footer-elementor, widgets
    theme_path: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content/themes/blocksy
    auto_update: Deaktiviert wp-themes-inactive (1)

    Twenty Twenty-Four: version: 1.1, author: Das WordPress-Team, Automatische Aktualisierungen deaktiviert wp-mu-plugins (1)

    NinjaFirewall WP (mu-plugin): version: 1.0, author: The Ninja Technologies Network wp-plugins-active (21)

    Better Search Replace: version: 1.4.7, author: WP Engine, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Blocksy Companion: version: 2.0.57, author: CreativeThemes, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Broken Link Checker: version: 2.2.4, author: WPMU DEV, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Coming Soon Page, Maintenance Mode, Landing Pages & WordPress Website Builder by SeedProd: version: 6.17.4, author: SeedProd, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    DigiMember 3: version: 3.9.2, author: Digital Solutions GmbH, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Duplicate Page or Post: version: 1.5.6, author: wpdevart, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Matomo Analytics - Ethical Stats. Powerful Insights.: version: 5.1.0, author: Matomo, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Newsletter, SMTP, Email marketing and Subscribe forms by Brevo: version: 3.1.82, author: Brevo, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    NinjaFirewall (WP Edition): version: 4.5.11, author: The Ninja Technologies Network, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Ninja Forms: version: 3.8.5, author: Saturday Drive, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    OMGF: version: 5.9.0, author: Daan from Daan.dev, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Rank Math SEO: version: 1.0.222, author: Rank Math, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Real Cookie Banner (Free): version: 4.7.10, author: devowl.io, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Simple Lightbox: version: 2.9.3, author: Archetyped, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Stackable - Gutenberg Blocks: version: 3.13.2, author: Gambit Technologies, Inc, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    Strong Testimonials: version: 3.1.14, author: WPChill, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    UpdraftPlus - Backup/Restore: version: 1.24.4, author: UpdraftPlus.Com, DavidAnderson, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP-Optimize - Clean, Compress, Cache: version: 3.4.2, author: David Anderson, Ruhani Rabin, Team Updraft, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP-Spreadplugin: version: 4.8.9, author: Thimo Grauerholz, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Armour - Honeypot Anti Spam: version: 2.2.01, author: Dnesscarkey, Automatische Aktualisierungen deaktiviert
    WP Mail SMTP: version: 4.0.1, author: WP Mail SMTP, Automatische Aktualisierungen deaktiviert wp-plugins-inactive (1)

    Spreadshop: version: 1.6.6, author: Robert Schulz (sprd.net AG), Automatische Aktualisierungen deaktiviert wp-media

    image_editor: WP_Image_Editor_Imagick
    imagick_module_version: 1690
    imagemagick_version: ImageMagick 6.9.10-23 Q16 x86_64 20190101 https://imagemagick.org
    imagick_version: 3.4.4
    file_uploads: 1
    post_max_size: 384M
    upload_max_filesize: 384M
    max_effective_size: 384 MB
    max_file_uploads: 20
    imagick_limits:
    imagick::RESOURCETYPE_AREA: 31 GB
    imagick::RESOURCETYPE_DISK: 1.84467440737E+19
    imagick::RESOURCETYPE_FILE: 786432
    imagick::RESOURCETYPE_MAP: 31 GB
    imagick::RESOURCETYPE_MEMORY: 4 GB
    imagick::RESOURCETYPE_THREAD: 8
    imagick::RESOURCETYPE_TIME: 1.84467440737E+19
    imagemagick_file_formats: 3FR, 3G2, 3GP, AAI, AI, ART, ARW, AVI, AVS, BGR, BGRA, BGRO, BIE, BMP, BMP2, BMP3, BRF, CAL, CALS, CANVAS, CAPTION, CIN, CIP, CLIP, CMYK, CMYKA, CR2, CRW, CUR, CUT, DATA, DCM, DCR, DCX, DDS, DFONT, DJVU, DNG, DOT, DPX, DXT1, DXT5, EPDF, EPI, EPS, EPS2, EPS3, EPSF, EPSI, EPT, EPT2, EPT3, ERF, EXR, FAX, FILE, FITS, FRACTAL, FTP, FTS, G3, G4, GIF, GIF87, GRADIENT, GRAY, GRAYA, GROUP4, GV, H, HALD, HDR, HISTOGRAM, HRZ, HTM, HTML, HTTP, HTTPS, ICB, ICO, ICON, IIQ, INFO, INLINE, IPL, ISOBRL, ISOBRL6, JBG, JBIG, JNG, JNX, JPE, JPEG, JPG, JPS, JSON, K25, KDC, LABEL, M2V, M4V, MAC, MAGICK, MAP, MASK, MAT, MATTE, MEF, MIFF, MKV, MNG, MONO, MOV, MP4, MPC, MPEG, MPG, MRW, MSL, MSVG, MTV, MVG, NEF, NRW, NULL, ORF, OTB, OTF, PAL, PALM, PAM, PANGO, PATTERN, PBM, PCD, PCDS, PCL, PCT, PCX, PDB, PDF, PDFA, PEF, PES, PFA, PFB, PFM, PGM, PGX, PICON, PICT, PIX, PJPEG, PLASMA, PNG, PNG00, PNG24, PNG32, PNG48, PNG64, PNG8, PNM, PPM, PREVIEW, PS, PS2, PS3, PSB, PSD, PTIF, PWP, RADIAL-GRADIENT, RAF, RAS, RAW, RGB, RGBA, RGBO, RGF, RLA, RLE, RMF, RW2, SCR, SCT, SFW, SGI, SHTML, SIX, SIXEL, SPARSE-COLOR, SR2, SRF, STEGANO, SUN, SVG, SVGZ, TEXT, TGA, THUMBNAIL, TIFF, TIFF64, TILE, TIM, TTC, TTF, TXT, UBRL, UBRL6, UIL, UYVY, VDA, VICAR, VID, VIFF, VIPS, VST, WBMP, WEBP, WMF, WMV, WMZ, WPG, X, X3F, XBM, XC, XCF, XPM, XPS, XV, XWD, YCbCr, YCbCrA, YUV
    gd_version: 2.2.5
    gd_formats: GIF, JPEG, PNG, WebP, BMP, XPM
    ghostscript_version: 9.50 wp-server

    server_architecture: Linux 5.4.0-187-generic x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.33-nmm5 64bit
    php_sapi: fpm-fcgi
    max_input_variables: 10000
    time_limit: 60
    memory_limit: 256M
    max_input_time: -1
    upload_max_filesize: 384M
    php_post_max_size: 384M
    curl_version: 7.68.0 OpenSSL/1.1.1f
    suhosin: false
    imagick_availability: true
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: false
    current: 2024-07-08T13:33:15+00:00
    utc-time: Monday, 08-Jul-24 13:33:15 UTC
    server-time: 2024-07-08T15:33:13+02:00 wp-database

    extension: mysqli
    server_version: 10.5.25-MariaDB-ubu2004-log
    client_version: mysqlnd 7.4.33-nmm5
    max_allowed_packet: 67108864
    max_connections: 500 wp-constants

    WP_HOME: undefined
    WP_SITEURL: undefined
    WP_CONTENT_DIR: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /www/htdocs/w01cee8c/jadefeuer.com/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 256M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_ENVIRONMENT_TYPE: Nicht definiert
    WP_DEVELOPMENT_MODE: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined wp-filesystem

    wordpress: writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: writable wp_mail_smtp

    version: 4.0.1
    license_key_type: lite
    debug: Keine Debug-Hinweise gefunden.
    lite_install_date: Apr 19, 2022 @ 11:56am

    Danke herzlichst, Marijana

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Heißt das, ich hätte gar keinen Banner installieren müssen?

    Das hängt davon ab, ob deine Website überhaupt Cookies verwendet. Wenn du z.B. einen Webshop betreibst, kommst du ohne Cookie nicht aus, weil der Warenkorb sonst nicht beim Wechsel der Webseiten erhalten wird. Ob z.B. DigiMember oder Ninja Forms Cookies verwenden, kann ich nicht sagen. Am einfachsten prüfst du die Seiten selber. Du kannst das mit Online-Diensten wie z.B. https://sitechecker.pro/cookie-checker/ oder über die Entwickler-Tools deines Browsers (Tab Web-Speicher) testen.

    War der Real Cookie Banner die beste Wahl?

    Die Frage lässt sich in etwa genauso gut beantworten wie „Schmecken Pfefferminz-Bonbons?“. Nur du kannst mit subjektiven Kriterien entscheiden, welches Plugin für dich geeignet ist.

    Wenn ich mit einem Plugin nicht zurecht komme, probiere ich ein anderes – idealerweise in einer Testumgebung. Du kannst z.B. über https://playground.wordpress.net/?plugin=complianz-gdpr ausprobieren, ob du mit den Einstellungen des populären Plugins Complianz besser zurecht kommst. (Bitte dann unter Settings > General erst die Sprache auf Deutsch ändern und dann den Complianz-Wizard ausführen.) Wenn ich mich richtig erinnere, prüft Complianz erst einmal, ob du überhaupt ein Cookie-Banner brauchst.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 1 Tag von Bego Mario Garde. Grund: URL für Testumbegung korrigiert
    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    Wow, Bego Mario Garde, wieder einmal bekomme ich von dir die besten Antworten! So hilfreich!

    Danke!

    Das mach ich, ich probier das diese Tage alles mal durch! Ich melde mich wieder und erzähle, wie es mir ergangen ist!

    Viele liebe Grüße
    Marijana

    Ich habe das Plugin Real Cookie Banner installiert und nun scheint es auf jeder Seite immer wieder auf, es merkt sich nicht, wenn man auf akzeptieren oder nicht einwilligen klickt.

    Erscheint bei dir so eine Meldung im Admin: https://wordpress.org/support/topic/fehlermeldung-zustimmung-kann-nicht-gespeichert-werden/#post-17806015 ?
    Wenn nicht, kann es dennoch ein WP-REST API Problem sein. Was sagt denn der Support dazu?

    Die Installation hat mir einige Nerven gekostet. Ich hätte nicht gedacht, dass das so mühsam ist.

    Real Cookie Banner ist mit Abstand das Beste Plugin seiner Art.
    Aber dieses selber Basteln der Blocker und Services ist eine Hürde, die selten ist. Aber wenn man es mal verstand, geht es. Und dann eröffnen sich unendliche Möglichkeiten.

    Und ja, es gibt einige einfachere – aber die haben auch ihre Eigensinnigkeiten.
    # Etwa „Complianz„, das viel einfacher zu installieren, konfigurieren ist, sehr viel kann – das aber seit einiger Zeit Unmengen an Cookies, Diensten findet, die es gar nicht gibt.
    # „DSGVO All in one for WP“ ist wahrscheinlich das einfachste Consent-Management, bietet diverse interessante Zusatzfunktionen doch der Support ist … hmmm, etwas holprig.
    # „Embed Privacy“ blockt bis zur Zustimmung zuverlässig YT & Co und erspart einem so manches großes Cookiebanner-Plugin.

    Hallo,

    Ich habe das Plugin Real Cookie Banner installiert und nun scheint es auf jeder Seite immer wieder auf, es merkt sich nicht, wenn man auf akzeptieren oder nicht einwilligen klickt.

    Das könnte an dem bereits installierten Cache-Plugin WP-Optimize liegen.
    Lösche bitte mal den Cache des Plugins und teste dann, ob das Problem gelöst ist. Wenn nicht, deaktiviere bitte das Plugin und teste dann noch mal, ob das Problem gelöst ist.

    Ich gehe davon aus, dass du ein Backup vorher erstellt hast, das auf jeden Fall wiederhergestellt werden kann.
    Wenn das auch nicht hilft, dann deaktiviere zunächst bitte alle Plugins und aktiviere dann Plugin für Plugin. Teste danach jeweils, ob das Problem behoben ist. Sobald es dann nach Aktivierung eines Plugins das beschriebene Problem gibt, weißt du, welches Plugin das Problem verursacht.

    Falls das auch nicht hilft, ist es vielleicht hilfreicher, wenn du dich direkt an den Support des Plugins wendest.

    BTW: Ich sehe gerade, dass du das Thema bereits im Support-Bereich des Plugins angesprochen hast. Auf Crossposting solltest du uns auf jeden Fall hinweisen.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    @youngtimer

    Vielen Dank für deine Antwort! Bei mir scheint das hier auf:

    Die Zustimmung kann nicht im Cookie Banner gespeichert werden: Website-Besucher/innen (die nicht in WordPress eingeloggt sind) können derzeit keine Zustimmungen im Cookie Banner speichern. Das kann dazu führen, dass das Cookie Banner jedes Mal wieder angezeigt wird, wenn der Website-Besucher eine Seite besucht.

    Die Zustimmung würde über die WP REST API-Route https://jadefeuer.com/wp-json/real-cookie-banner/v1/consent gespeichert werden. Die folgenden Probleme mit deiner WordPress-Installation wurden bei der automatischen Fehleranalyse festgestellt:

    • Das Cookie real_cookie_banner-v:3_blog:1_path:bc128bb mit gespeicherter Zustimmung wurde vom Server beantwortet, aber mit einem HttpOnly Flag, was bedeutet, dass das Real Cookie Banner JavaScript keine Erlaubnis hat, es zu lesen. Du hast wahrscheinlich zu strenge Sicherheitseinstellungen in deinem Webserver konfiguriert.

    Ja, wenn man es mal verstanden hat :). Ich bin technisch nicht so versiert und verstehe meist nicht, ob ich etwas brauche oder nicht. Ich hatte Youtubevideos (meine eigenen) eingebunden und als ich das für Youtube angeklickt habe, hat man keine Videos mehr gesehen und musste alle einzeln bestätigen, ganz fürchterlich. Hab die Seite mit den Youtubelinks jetzt rausgenommen, weil da kriegt man ja einen Nervenzusammenbruch 😀

    @hage

    Hallo Hans-Gerd, auch dir lieben Dank für deine Zeit! Puh, das klingt nach viel Aufwand, werde ich aber betreiben, wenn alles nichts hilft.

    Ich bin von einer Bekannten darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich keinen Cookie-Banner habe, deswegen hab ich ihn sofort installieren wollen, um keine Strafen zu zahlen. Allerdings muss ich erst oben durchchecken, wie Bego Mario Garde empfohlen hat. Weil eigentlich hat mir die Webseite eine Webdesignerin aufgebaut und rechts unten auf der Webseite nur eine Seite mit „Cookie Richtlinie EU“ erstellt. Ich dachte, es wäre alles optimal eingerichtet, ich hab ja dafür bezahlt.

    „BTW: Ich sehe gerade, dass du das Thema bereits im Support-Bereich des Plugins angesprochen hast. Auf Crossposting solltest du uns auf jeden Fall hinweisen.“

    Das ist mein erstes Posting zu diesem Thema, ich habe kein Crossposting betrieben. Wo hast du etwas von mir gefunden?

    Viele Grüße, Marijana

    Hallo,

    Das ist mein erstes Posting zu diesem Thema, ich habe kein Crossposting betrieben. Wo hast du etwas von mir gefunden?

    Ich hatte da einen Link genannt. Der ist aber von @youngtimer gepostet worden. Sorry, habe mich geirrt.

    Du solltest auf jeden Fall prüfen, ob du nicht besser auf einen Cookie Banner verzichten kannst, wie das Bego bereits vorgeschlagen hat.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    @hage

    Ja, das wäre am optimalsten, wenn ich keinen benötigen würde. Danke.

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    Ich darf mich nochmal melden. 🙂

    @pixolin

    Ich habe diesen Check jetzt durchgeführt und es kommt Folgendes dabei raus – ich hab jetzt eine Seite dafür auf meiner Webseite erstellt, weil ich sonst nicht weiß, wie ich das Ergebnis hier einfügen soll. https://jadefeuer.com/support-cookie/

    Ich habe ehrlich versucht, zu verstehen, was danach in der Beschreibung steht. Aber dafür bin ich echt nicht geschaffen.

    Interessant, dass es 1969 abläuft??

    Heißt das jetzt, dass beide nur Session Cookies sind (nach der Beschreibung Session-Cookies : Diese Cookies bleiben aktiv, solange die Konsole, die sie ausgelöst hat, geöffnet ist. Bei dieser Session werden diese Textdateien mit kleinen Datenmengen gelöscht, wenn der Benutzer den Browser schließt.)

    Brauche ich jetzt den Cookie Banner?

    Danke und liebe Grüße!

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Im Moment hast du noch das Plugin Real Cookie Banner installiert, das selber ein Cookie setzt, um die Zustimmung von Website-Besuchern zu speichern. Deaktiviere das Plugin bitte und dann schauen wir nochmal.

    Kurzer Hinweis: wir können hier keine verbindlichen Rechtsauskünfte geben. Im Zweifelsfall musst du dich bitte an einen Rechtsanwalt wenden. Ich bin kein Rechtsanwalt und kann nur meine (im juristischen Sinn) laienhafte Einschätzung teilen.

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Zusätzlich zum Cookie-Banner-Plugin wird ein Session-Cookie PHPSESSID und ein Cookie vom Plugin DigiMember gesetzt (das wohl auch ein Session-Cookie ist). Session-Cookies sind technisch notwendig und für so genannte essentielle Cookies braucht nach meinem Kenntnisstand keine ausdrückliche Einwilligung eingeholt werden. Es würde dann reichen, in der Datenschutzerklärung auf die Verwendung essentieller Cookies gem. Art.6 Abs. 1 lit f DSGVO hinzuweisen. Dieser Beitrag beschreibt das etwas ausführlicher: DSGVO-konform Cookies verwenden: Diese Regeln gelten!

    Essentielle Cookies werden hier gut beschrieben: Technisch notwendige Cookies einfach erklärt – hier werden ausdrücklich Session Cookies als technisch notwendige Cookies beschrieben, für die keine Einwilligung eingeholt werden muss.

    Thread-Starter jadefeuer

    (@jadefeuer)

    @pixolin

    Danke, ich hab das Plugin deaktiviert, es zeigt aber das Gleiche an….

    Kurzer Hinweis: wir können hier keine verbindlichen Rechtsauskünfte geben. Im Zweifelsfall musst du dich bitte an einen Rechtsanwalt wenden. Ich bin kein Rechtsanwalt und kann nur meine (im juristischen Sinn) laienhafte Einschätzung teilen.

    Ja, danke 🙂

    In meiner Datenschutzerklärung habe ich von Anfang an auf Cookies hingewiesen. Ich dachte eben, dass ich safe bin. Bis eben diese Bekannte von mir diesen Aufschrei machte, dass ich keinen Cookie-Banner habe und hohe Strafen bezahlen könnte.

    Ich bin deswegen unsicher.

Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 18)