Support » Allgemeine Fragen » Cookiebot-Plugin

  • Gelöst lucas251

    (@lucas251)


    Hallo alle zusammen!
    Ich bin neu im Website erstellen Bereich und hätte eine wichtige Frage. Ich bin gerade dabei meine Website DSGVO konform zu machen. Daher will ich Cookiebot auf meiner HP einbauen. So jetzt zu meinem Problem:
    Da ich Anfänger bin würde ich nur ungern die Skrypte manuell einfügen. Ich weiß langfristig führt kein weg da drum herum aber jetzt am Anfang wollte ich erstmal mit Plugins arbeiten. MAch das Sinn?
    Also hab ich jetzt das Cookibot Plugin dazu benutzt aber dieses Plugin macht meine Seite soviel lahmer, dass das Kontaktformular z.B gar nicht mehr geladen werden kann^^ Nach Deaktivierung des Plugins funktioniert alles wieder normal. Habt ihr eine Idee an was das liegen könnte und bekomme ich das Plugin irgendwie repariert damit meine Seite normal lädt oder sollte ich die Skrypte für Cookibot einfach (einfach ist leicht gesagt :D) manuell einfügen?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    Viele Grüße
    Lucas

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • P.S. Ich hab den Code jetzt manuell einigefügt. Trotzdem lädt meine Hp jetzt deutlich langsamer und das Kontaktformular kann gar nicht mehr aufgerufen werden…Ich bin ratlos^^
    Liebe Grüße
    Lucas

    Update:
    Sobald ich den Code einfüge ins header.php lädt kommt es auf meiner Website dazu das man bestimmte Seiten gar nicht mehr aufrufen kann und die Seite mit laden überfordert ist…

    Mein Skrypt das ich einfügen möchte:
    <script id="Cookiebot" src="https://consent.cookiebot.com/uc.js" data-cbid="<em>API SCHlüssel entfernt von mir</em>" data-blockingmode="auto" type="text/javascript"></script>

    meine Code head.php:

    <?php
    /**
     * The header for our theme.
     *
     * Displays all of the <head> section and everything up till <div id="content">
     *
     * @package Sydney
     */
    ?><!DOCTYPE html>
    <html <?php language_attributes(); ?>>
    <head>
    <meta charset="<?php bloginfo( 'charset' ); ?>">
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1">
    <link rel="profile" href="http://gmpg.org/xfn/11">
    <link rel="pingback" href="<?php bloginfo( 'pingback_url' ); ?>">
    <?php if ( ! function_exists( 'has_site_icon' ) || ! has_site_icon() ) : ?>
    	<?php if ( get_theme_mod('site_favicon') ) : ?>
    		<link rel="shortcut icon" href="<?php echo esc_url(get_theme_mod('site_favicon')); ?>" />
    	<?php endif; ?>
    <?php endif; ?>
    
    <strong><HIER HAB ICH MEIN SKRYPT EINGESETZT></strong>
    
    <?php wp_head(); ?>	
    </head>
    
    <body <?php body_class(); ?>>
    
    <?php do_action('sydney_before_site'); //Hooked: sydney_preloader() ?>
    
    <div id="page" class="hfeed site">
    	<a href="#content"><?php _e( 'Skip to content', 'sydney' ); ?></a>
    
    	<?php do_action('sydney_before_header'); //Hooked: sydney_header_clone() ?>
    
    	<header id="masthead" class="site-header" role="banner">
    		<div class="header-wrap">
                <div class="container">
                    <div class="row">
    				<div class="col-md-4 col-sm-8 col-xs-12">
    		        <?php if ( get_theme_mod('site_logo') ) : ?>
    					<a>" title="<?php bloginfo('name'); ?>"><img />" alt="<?php bloginfo('name'); ?>" /></a>
    		        <?php else : ?>
    					<h1 class="site-title"><a>" rel="home"><?php bloginfo( 'name' ); ?></a></h1>
    					<h2 class="site-description"><?php bloginfo( 'description' ); ?></h2>	        
    		        <?php endif; ?>
    				</div>
    				<div class="col-md-8 col-sm-4 col-xs-12">
    					<div class="btn-menu"></div>
    					<nav id="mainnav" class="mainnav" role="navigation">
    						<?php wp_nav_menu( array( 'theme_location' => 'primary', 'fallback_cb' => 'sydney_menu_fallback' ) ); ?>
    					</nav><!-- #site-navigation -->
    				</div>
    				</div>
    			</div>
    		</div>
    	</header><!-- #masthead -->
    
    	<?php do_action('sydney_after_header'); ?>
    
    	<div class="sydney-hero-area">
    		<?php sydney_slider_template(); ?>
    		<div class="header-image">
    			<?php sydney_header_overlay(); ?>
    			<img />" width="<?php echo esc_attr( get_custom_header()->width ); ?>" alt="<?php bloginfo('name'); ?>" title="<?php bloginfo('name'); ?>">
    		</div>
    		<?php sydney_header_video(); ?>
    
    		<?php do_action('sydney_inside_hero'); ?>
    	</div>
    
    	<?php do_action('sydney_after_hero'); ?>
    
    	<div id="content" class="page-wrap">
    		<div class="container content-wrapper">
    			<div class="row">

    Moderationshinweis: Bitte den Code immer als „Code“ formatieren

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tagen von  Hans-Gerd Gerhards.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tagen von  Hans-Gerd Gerhards. Grund: Bitte den Code immer als "Code" formatieren
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 3 Tagen von  Hans-Gerd Gerhards.

    Hallo,
    ich kenne das Plugin nicht. Auf unseren Seiten setzen wir Cookie Notice ein und ich gehe davon aus, dass das ausreichend ist. Da wird alles über die Einstellungen geregelt und es bedarf keinerlei Änderungen bzw. Ergänzungen des Codes.
    Ich bin allerdings kein Rechtsanwalt und kann daher die Rechtssicherheit letztendlich nicht beurteilen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Hallo Hans-Gerd,

    danke für deine Antwort.
    Ich hatte Cookie Notice eingesetzt bevor ich auf Cookiebot umgestiegen bin (vergeblich bisher, sobald ich das Skrypt entferne läuft meine Hp ganz normal^^)
    Ich bin auf Cookiebot umgestiegen weil ich dachte die Wahrscheinlichkeit, dass meine Websitebesucher die Cookies akzeptieren höher ist als mit Cookie Notice^^

    Viele liebe Grüße
    Lucas Digeser

    P.S. Ich werde darauf achten den Code richtig zu kennzeichnen

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 2 Tagen von  lucas251.
    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @hage

    Auf unseren Seiten setzen wir Cookie Notice ein und ich gehe davon aus, dass das ausreichend ist.

    Da war ich auch von ausgegangen, aber nach dem neuen EuGH-Urteil dürfte das nicht mehr stimmen.

    Die bis dato häufig verwendeten Einwilligungsbanner „Wir nutzen Cookies – wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden” sind damit nicht mehr ausreichend.

    Quelle: Dr. Thomas Schwenke, EuGH-Urteil: Keine Einwilligung, keine Cookies

    Sehr lesenswert sind die weiteren Ausführungen: Neues EuGH-Urteil: Cookie-Einwilligung-Banner und Detailinformationen sind nun endgültig Pflicht!

    Aber wie du schon völlig richtig geschrieben hast, können wir hier als Nicht-Juristen ohnehin keine rechtsverbindlichen Aussagen treffen.

    Hallo @pixolin,

    Da war ich auch von ausgegangen, aber nach dem neuen EuGH-Urteil dürfte das nicht mehr stimmen.

    … das habe ich befürchtet, habe mich aber mit dem Thema in letzter Zeit nicht (mehr) auseinandergesetzt. Danke für die Infos.
    Schönen Sonntag
    Hans-Gerd

    Danke für eure Antworten!
    Mein „Problem“ hat mich Stunden und Tage lang aufgehalten, dabei war es jetzt im Endeffekt so einfach so lösen lol! 😀
    Das Problem war schlicht der Slider. Als ich mit Cookiebot die Einstellungen geändert hatte, dass mein Datenschutzhinweiß nicht von oben nach unten reinsliden soll, sondern einfach nur oben erscheint, läuft meine Seite wieder.
    Ich hab zwar jetzt noch ein anderes Problem aber dazu in einem anderen Thread.

    P.s. zwecks DSGVO hab ich mich in letzter Zeit etwas intensiver auseinandergesetzt. Cookienotice reicht definitiv nicht. Leider. Die kostenfreie Version von Cookiebot kann ich empfehlen sonst gibt es auch noch „wp DSGVO konform“ und auch noch ein paar weitere die scheinbar gut sein sollen.

    Viele liebe Grüße
    Lucas.

    Hallo @lucas251,
    danke für die Rückmeldung und die Infos.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Gerne! 🙂

    Liebe Grüße
    Lucas

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)