Support » Allgemeine Fragen » Cookiefreie Webseite – Was muss ich tun?

  • Hallo zusammen,

    ich habe mich entschieden, dass ich zum Glücklichsein keine Daten über die User benötige, die meine Webseite nur besuchen und keine Kontaktformulare ausfüllen.

    Also versuche ich nun eine Cookie-freie Webseite zu erstellen. Ich bin erstaunt, wie schwierig das ist. Ständig finde ich irgendetwas, dass doch noch einen Cookie setzen möchte.

    Zuletzt sogar youtube-nocookie.com, was eigentlich gar nicht sein sollte.

    Daher habe ich jetzt zwei Fragen: Gibt es eine Möglichkeit ganz elegant zu verhindern, dass WordPress samt aller Plugins normalen nicht eingeloggten Usern keine Cookies gibt? Die Funktion ganz weglöschen wäre blöd, weil dann das Admin-Login auch nicht mehr gehen würde.

    Gibt es darüber hinaus eine Möglichkeit, dass beim Einbinden von youtube-nocookie.com sowie eventueller anderer Mediensysteme verhindert wird, dass diese an den User einen Cookie ausliefern? Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wie so etwas realisiert werden kann, aber vielleicht gibt es ja ein wenig Magie, die hier weiterhelfen würde.

    Viele Grüße,

    Peter Eppich

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Moderator PraetorIM

    (@praetorim)

    WordPress selbst setzt keine Cookies bei Besuchern, sofern diese nicht eingeloggt sind. Bei den Plugins sieht dies z.T. natürlich anders aus. Da hilft aber nur, für jedes Plugin, dass ein unerwünschtes Cookie setzt, eine Alternative zu suchen.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Cookiefreie Webseite – Was muss ich tun?“ ist für neue Antworten geschlossen.