• Moin,
    darf ich bei dem Twenty Seventeen das Copyright entfernen und durch ein eigenes ersetzen? Natürlich wird WordPress an anderer Stelle verlinkt.

    Grüße
    Felix

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Schau mal auf unsere Seite Open Source. Dort werden dir die 4 Freiheiten aufgezählt, die du durch die Open Source-Lizenz hast, darunter

    Freiheit 2: Du hast die Freiheit, den WordPress-Quellcode zu untersuchen und nach eigenen Bedürfnissen anzupassen.

    WordPress Themes verwenden WordPress-Funktionen und unterliegen deshalb auch automatisch der gleichen Open Source-Lizenz. Wenn es dir ein Bedürfnis ist, die Zeile „Stolz präsentiert von WordPress“ zu entfernen oder anderweitig anzupassen, kannst du das also machen.

    Ich lese öfters, dass Anwender Sorge haben, dass ihre Website durch den Hinweis auf WordPress oder den Theme-Entwickler „weniger professionell“ erscheinen könnte. Bei der Erstellung von Websites greifen wir aber alle auf kostenlos zur Verfügung gestellte Leistungen Dritter zurück, sei es das Betriebssystem des Webservers, die Webserver-Software (Apache, Nginx, …), ein Content Management System wie WordPress, Plugins und Themes. Es ist keine Schwäche, das durch einen Link zu honorieren – auch, wenn du die Website für einen Kunden installierst und einrichtest.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Copyright“ ist für neue Antworten geschlossen.