Support » Themes » CSS-Editor für Theme Twenty Fourteen

  • Ich habe kürzlich eine neue Site mit Twenty Fourteen aufgebaut und unter Menüpunkt Design einen Editor vorgefunden, mit dem ich das CSS des Themes bearbeiten konnte. Ich einer älteren Installation (Update und gleiche Versionnumer:1.6) ist dieser Editor nicht zu sehen. Wie kann ich den Editor in der älteren Installation aktivieren?

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Das hat nichts mit dem Theme zu tun. Der Editor ist von WordPress und kann per Konstante in der Konfigurationsdatei deaktiviert werden (das ist wohl bei der zweiten Installation der Fall).
    (Siehe: https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php#Disable_the_Plugin_and_Theme_Editor )

    Ein Benutzen dieses Editors ist nicht ratsam, weil ein Update des Themes diese Änderungen wieder überschreibt.

    Besser du nutzt ein Plugin wie Simple Custom CSS oder ein Child Theme.

    Gruß, Torsten

    Danke, Torsten. Das mit dem Child Theme habe ich noch nicht gewusst. Darum werde ich mich kümmern.
    Noch eine Frage: Ich habe auf einer (alten) Internetseite mit sog. „Hotspots“ gearbeitet.Nützlich um z.B. in Landkarten einen Hotspot auf einen Ortsnamen zu setzen und zu verlinken. Dadurch konnte ich spezifische Informationen anzeigen. Gibt es in WP eine entsprechende Möglichkeit?

    Gruß
    Saxonia

    Moderator Torsten Landsiedel

    (@zodiac1978)

    Gibt es in WP eine entsprechende Möglichkeit?

    Da das überhaupt nichts mehr mit dem Titel des Thraeds: „CSS-Editor für Theme Twenty Fourteen“ zu tun hat, beantworten wir das sicher gerne in einem eigenen Thread. 😉

    Gruß, Torsten

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „CSS-Editor für Theme Twenty Fourteen“ ist für neue Antworten geschlossen.