Support » Allgemeine Fragen » Cursor auf individuellen Links

  • Gelöst wahnsinniger

    (@wahnsinniger)


    Moin Folks,

    ich habe eine Frage, vermutlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Ich habe im Menü ein paar individuelle Links, die man nicht anklicken kann, sondern darunter das Untermenü mit den klickbaren Seiten aufklappt.
    Funktioniert einwandfrei.

    Problem:
    Beim Mouse over auf den individuellen Links (die man ja nicht anklicken kann), verändert sich der Cursor.
    Standard ist ja der kleine Pfeil und auf einem klickbaren Link die Hand.

    Beimir wandelt sich der Cursor in das Symbol, das man sonst sieht, wenn man in eine Textbox zum Schreiben klickt, dieser dünne senkrechte Strich.

    Am liebsten hätte ich, dass bei diesen Gelegenheiten der Cursor ein Pfeil bleibt und sich erst in eine Hand verwandelt, wenn ich über das Submenü gehe.

    Hat da jemand einen Tipp für mich?
    Vielen Dank für die Mühe!

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Woche von wahnsinniger.
Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    wahnsinniger

    (@wahnsinniger)

    Sorry, habe ich vergessen und nachgetragen.

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Joa, kann passieren :). Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass alle Menüpunkte mit Untermenüs gemeint sind.

    #mainnav li.menu-item-has-children a:hover, 
    #mainnav li.menu-item-has-children:hover {
        cursor: default;
    }

    den Code in Design -> Customizer -> Zusätzliches CSS einfügen.

    wahnsinniger

    (@wahnsinniger)

    Danke,
    aber das funktioniert leider nicht.

    Im CSS-fenster werden die Zeilen
    #mainnav li.menu-item-has-children a
    und
    #mainnav
    rot dargestellt, ist das ein Hinweis auf ein Problem?

    Hast Du noch eine andere Idee?

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Der Code ist korrekt. Poste hier doch bitte einmal den gesamten Inhalt des CSS-Fensters.

    wahnsinniger

    (@wahnsinniger)

    #mainnav ul li a {
      font-family: Helvetica Neue,Helvetica,Arial,sans-serif;
    } 
    
    .slide-item.slide-item-2 .text-slider {
        display: none;
    }
    
    .entry-title {
        text-align: center;
    }
    
    .widget-area, .widget-area a {
        color: #ffffff;
    }
    
    .footer-widgets .widget_nav_menu li {
        display: inline-block;
        margin: 0 10px;
    }
    
    .footer-widgets {
         text-align: center;
         width: 100%;
         overflow: hidden;
     }
    
    .site-footer {
        background-color: #.site-footer {
        background-color: #e3000f;
        line-height: 35px;
        padding: 15px 0;
    }
    
    #mainnav li.menu-item-has-children a:hover, 
    #mainnav li.menu-item-has-children:hover {
        cursor: default;
    }

    Moderatorenhinweis: Bitte Quellcode als ‘Code’ auszeichnen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche von Hans-Gerd Gerhards. Grund: Bitte den Code immer als "Code" formatieren
    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    .site-footer {
    background-color: #.site-footer {
    background-color: #e3000f;
    line-height: 35px;
    padding: 15px 0;
    }

    dort ist der Fehler

    .site-footer {
    background-color: #.site-footer {

    richtig ist:

    .site-footer {
    background-color: #e3000f;
    line-height: 35px;
    padding: 15px 0;
    }
    wahnsinniger

    (@wahnsinniger)

    Hurra!

    Funktioniert.
    Ich hätte es selbst sehen müssen, die Raute war nämlich auch rot dargestellt.

    Ich bin ein Quartalstrottel, LOL.

    Vielen lieben Dank für die extrem schnelle und perfekte Hilfe!

    Moderator Angelika Reisiger

    (@la-geek)

    Haha Quartalstrottel <- noch nie gehört 🙂
    Schön, dass es geholfen hat.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)