Support » Plugins » Custom Post Type UI und Core Taxonomien

  • Hallo,

    einen schönen Tag zunächst an alle. Ich nutze aktuell das Theme Impreza 5.3.1 um eine Website zu erstellen. Ist ein Klasse Theme mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Ich verwende das Plugin Custom Post Type UI und habe bereits einen eigenen Inhaltstypen erstellt. Ganz unten in den Einstellungen bei den Inhaltstypen gibt es den Bereich „Vorhandene Taxonomien“. Hier werden Kategorien (WP Core) und Schlagwörter (WP Core) angezeigt. Beide wurden aktiviert und erscheinen auch im Menü bei dem von mir erstellten Inhaltstyp. Auch im Theme (Impreza) wurde der Support für Custom Post Type UI bzw. Benutzerdefinierte Inhaltstypen aktiviert. Impreza unterstützt den neuen Inhaltstypen auch ohne Probleme. Alles wurde wie in diesem Video beschrieben umgesetzt (WordPress Inhaltstypen erstellen (https://youtu.be/4CTcva2_bp4). Wenn ich nun jedoch einen Inhalt im neuen Inhaltstyp erstelle und Kategorien oder Schlagwörter hierzu auswähle bzw. angebe erscheinen diese zwar als Verlinkung im jeweiligen Inhalt auf der Seite im Frontend, jedoch werden bei Klick auf eine Kategorie oder ein Schlagwort nur die Artikel aufgelistet, welche aus den Core Beiträgen stammen. Alle Inhalte meines neuen Inhaltstypen werden unter den Kategorien oder Schlagwörtern einfach nicht mit aufgelistet. Wofür kann man denn die vorhandenen Taxonomien in den Einstellungen von Custom Post Type UI auswählen, wenn die Inhalte anschließend nicht mit in den Kategorien oder Schlagwörtern aufgelistet werden. Füge ich über Custom Post Type UI aber eigene Taxonomien hinzu, werden diese im Frontend nicht angezeigt. Bei einem Aufruf der eigenen Taxonomien über die url (z.B. domain.tld/eigenestaxtest) werden allerdings nur alle zugewiesenen Inhalte aus dem Benutzerdefinierten neuen Inhaltstyp angezeigt. Ich würde gern die Schlagwörter und die Kategorien aus dem core verwenden. Wie bekomme ich es hin, dass dann auch alle Inhalte meines benutzerdefinierten Inhaltstypen unter den Kategrorien und Schlagwörtern des Core ausfgelistet werden? Habe ich hier vielleicht einen Denkfehler oder etwas nicht beachtet? Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    Mit besten Grüßen

    Sandro

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Jahre, 1 Monat von wordsandro.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Um deine Frage beantworten zu können, müssten wir mehr darüber erfahren, wie du die CPTs anlegst. Ist der Inhaltstyp öffentlich? Hast du has_archive aktiviert? Wie rufst du die Inhalte ab: über ein Archive-Template oder eine eigene Query, bei der ggf. der Post Type als Parameter angegeben wurde?

    WordPress scheint beim Anlegen von CPTs auch generell Schwierigkeiten mit der Verarbeitung von Permalinks zu haben. Abhilfe: Menü Einstellungen > Permalinks aufrufen. Hier brauchst du nichts ändern, WordPress liest aber beim Öffnen des Menüs die Permalinkstruktur neu ein. Werden die Inhalte dann richtig ausgegeben?

    Thread-Starter wordsandro

    (@wordsandro)

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich versuche nun deine Fragen so gut wie möglich zu beantworten:

    Ist der Inhaltstyp öffentlich?

    Ja unter Einstellungen des CPT steht: Öffentlich aktiviert.

    Wie rufst du die Inhalte ab: über ein Archive-Template oder eine eigene Query, bei der ggf. der Post Type als Parameter angegeben wurde?

    Vermutlich wird dies über ein Archive-Template abgerufen. Einen eigenen Query oder Post Type habe ich nicht als Parameter angegeben.

    … Werden die Inhalte dann richtig ausgegeben?

    Nein, leider sehe ich bei klick auf den Kategorielink in meinem CPT-Inhalt dann unter folgender aufgerufener URL: domain.tld/category/test/ nur die Beiträge des cores mit der entsprechenden Kategorieverlinkung.

    Ich habe zur Übersicht einen Screenshot meiner CPT-Einstellungen des Inhaltstyps gemacht:

    CPT Einstellungen (Screenshot)

    Vielen Dank bereits im Voraus für den Support.

    Mit besten Grüßen

    Sandro

    Permalink-Einstellungen mal aufgerufen?

    Thread-Starter wordsandro

    (@wordsandro)

    Hallo,

    einen schönen Sonntag. Sorry ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich Permalink-Einstellungen bereits wie beschrieben aufgerufen habe. Brachte leider keine Änderung.

    Mit besten Grüßen

    Sandro

    Wieso ist denn (laut Screenshot) has_archive („Hat ein Archiv“) deaktiviert?

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Custom Post Type UI und Core Taxonomien“ ist für neue Antworten geschlossen.