Support » Allgemeine Fragen » Dashboard funkioniert nach LogIn nicht

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Maja Benke

    (@travel_girl)

    Siehts du eventuell eine Fehlermeldung?

    Falls nicht würde ich wie folgt vorgehen:

    1. Gehe in den FTP-Bereich deiner WordPress-Seite. Dei Zugangsdaten findet du bei deinem Hoster.
    2. Deaktiviere dort alle Plugins. Dazu benennst du einfach folgenden Ordner um:

    wp-content/plugins in wp-content/plugins2

    3. Dann loggst du dich wieder ein und schaust ob das Problem behoben ist.
    Falls ja, dann liegt es an einem Plugin.
    In diesem Fall musst du nun ein Plugin nach dem anderen wieder aktivieren und jedes mal prüfen, ob es funktioniert um den Übeltäter zu finden.

    4. Benenne dazu den Ordner wp-content/plugins2 wieder um und öffnediesen Ordner.
    5. Deaktiviere nun die einzelnen Plugins indem du allen Plugin-Ordnern eine 2 (oder eine andere Zahl) anhängst.
    6. Dann entferne die Zahl nacheinander und teste bei jedem Plugin ob der Fehler erneut auftritt.

    7. Sobald du wieder in den Backend kommst, mache ein Backup deiner Seite (z.b. mit UpdraftPlus https://de.wordpress.org/plugins/updraftplus/) und
    8. aktualisiere alle Komponenten wofür es ein Update gibt. Es kann sein, dass sich damit das Problem ebenfalls erledigt.

    Hoffe das hilft dir weiter.
    Liebe Grüße,
    Maja

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    andere Alternative: Nach Datensicherung das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Maja Benke

    (@travel_girl)

    Das Plugin das Hans-Gerd empfiehlt ist in der Tat ein sehr gutes Plugin. Bevor du es aktivierst und den „Troubleshooting Mode“ aktivierst würde ich dir empfehlen folgendes vorher durchzulesen:

    (Leider beides nur auf englisch, deutsche Kurzfassung habe ich drunter geschrieben).

    https://de.wordpress.org/plugins/health-check/#i%20am%20unable%20to%20access%20my%20site%20after%20enabling%20troubleshooting

    Und vielleicht auch: https://make.wordpress.org/support/handbook/appendix/troubleshooting-using-the-health-check/#troubleshooting

    Bzw die deutsche Kurzfassung:

    Im Troubleshooting Mode werden für deinen User (nicht für deine Besucher) alle Plugins deaktiviert und auf ein Standard-Theme gewechselt. Damit kann man besser sehen welche Fehler wo auftreten. Einige bekommen dann den Schreck, dass ihre Seite kaputt sei, weil alles anders aussieht. Dies ist aber nicht der Fall. Du musst einfach nur den Troubleshooting Mode wieder deaktivieren und alles ist beim alten.

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Das Thema „Dashboard funkioniert nach LogIn nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.