Support » Allgemeine Fragen » Dashboard lädt nicht

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Hallo @ugehner

    Versuche mal die folgenden Dinge aus der Foren-FAQ

    1. Wie deaktiviert man alle Plugins ohne Adminzugang?
    2. Wie aktiviert man ein anderes Theme ohne Adminzugang?
    3. Probleme nach dem Update/Upgrade: Fehlerhafte oder fehlende Core-Dateien
    ugehner

    (@ugehner)

    Hallo Bego,

    du hast mir schon oftmals weiter geholfen. Ich habe jetzt dasselbe Problem:
    ?
    wird seit Tagen schon nicht geladen. Kann es sein, dass ein Update dafür verantwortlich ist, das ich nicht mitbekommen habe?
    Ich kann den Content der Seite per ftp-client erreichen. Bringt es evtl. was, eine neue
    wp-login.php? hochzuladen?

    Bitte, bitte gib mir einen brauchbaren Tipp!

    Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    @ugehner

    Drei Dinge:

    1.) Es reicht, wenn du deine Frage einmal stellst, habe den Beitrag über diesem vom anderen Thema abgetrennt und hier hinzugefügt, siehe auch Foren-Regeln Punkt A) 8 = Eine Frage – ein Thread (Thema)

    2.) Kein Bumping. Foren-Regeln Punkt B) 2

    und
    3.) Wurde deine Frage oben bereits beantwortet. Wie sehen denn die Ergebnisse dazu aus?

    ugehner

    (@ugehner)

    Sorry, aber ich bin zunächst nicht fündig geworden in den FAQs. Habe jetzt die 2. Möglichkeit deines 1. Vorschlags ausprobiert, den Plugin-Ordner per ftp umbenannt. Bringt nichts. Kann mich nicht anmelden. Was nun?

    Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    2. und 3. ?

    Sorry, aber ich bin zunächst nicht fündig geworden in den FAQs.

    Sorry, aber alle Beiträge aus der FAQ sind auf einer Seite gelistet. Und deren Topics sind genauso benannt, wie ich geschrieben hatte …

    ugehner

    (@ugehner)

    zu 2. Ich möchte kein anderes Theme aktivieren.
    zu 3. Normalerweise wird man doch benachrichtigt, wenn WP ugedated wird. Das war bei mir jedenfalls nicht der Fall. Zudem: ich weiß nicht, was Core-Dateien sind.

    Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    2. Tja dann … willst du das Problem auch nicht beheben?
    3. Das mit den Core-Dateien ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mehr geht nicht.

    ugehner

    (@ugehner)

    Also offen gesagt: deine Hilfestellung ist nicht sehr hilfreich! Natürlich will ich das Problem beheben. zu 2.: Wenn ich ein neues Theme aktiviere, weiß ich doch nicht, wie alles anders aussehen wird, und ob das überhaupt funktioniert?! zu 3.: Und ob mein WP upgedated oder -gegradet ist, weiß ich auch nicht. Informiert wurde ich darüber jedenfalls nicht. Kann es sein, dass ein Update automatisch durchgeführt wurde, ohne dass ich davon weiß? Erst dann käme ja dein Vorschlag Nr. 3 in Betracht.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    hast Du mal versucht, ein manuelles Update von WP durchzuführen ?
    Das würde ich allerdings nur empfehlen, wenn Du eine Sicherung erstellt hast.
    Ein anderes thene (z. B. twenty seventeen) zu aktivieren ist schon sinnvoll, damit man sehen kann, ob das Problem möglicherweise durch das verwendete theme verursacht wird.

    Du kannst auch mal das plugin Health Check & Troubleshooting installieren. Vorteil dabei ist, dass der Leser deines Blogs die Seite weiter mit allen Infos und plugins sieht, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind.
    Zusätzlich ist dann als theme twenty nineteen aktiviert. Dann kannst Du sehen, ob die beschriebenen Probleme noch weiterhin auftauchen.
    Einen guten Artikel dazu findest du hier.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Reisiger, Angelika

    (@la-geek)

    @hage
    Dieses „manuelle Update“ ist der Punkt 3 aus der Foren-FAQ, den ich als Lösungsversuch oben vorgeschlagen hatte -ist sogar bebildert erklärt.

    Und wenn das Dashboard nicht lädt, kann er auch kein Plugin installieren (Health-Check) 🙂 Selbst wenn es per FTP hochgeladen wird, müsste es noch aktiviert werden.

    Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    @la-geek

    Und wenn das Dashboard nicht lädt, kann er auch kein Plugin installieren

    stimmt, hatte ich übersehen – sorry

    ugehner

    (@ugehner)

    Ok, danke. Ich werde demnächst ein manuelles update versuchen, wobei ja evtl. genau durch das automatische Update der Fehler entstanden ist. Wir werden sehen. Ich melde mich wieder, bin aber jetzt zeitlich verhindert…

    computermobil

    (@computermobil)

    Es kann auch sein dass Dein Theme (Plugin kanns ja keins sein wenn Du den Ordner umbenannt hast) irgendeine PHP Update Deines Hosters nicht verträgt. Die stellen jetzt alle succesive um.
    War nur so ein Gedanke, das mal runterschrauben (vorübergehend).
    MfG.

    computermobil

    (@computermobil)

    Und da, wie ich sehe ein 500er Error angezeigt wird wäre der Error Log dann auch noch zum Auslesen da, im Fall.

    ugehner

    (@ugehner)

    Das manuelle Update hat jetzt geklappt, ich kann mich wieder einloggen und erreiche das Dashborad. Danke für den entsprechenden Tipp. Aber: „Publishing failed“, sagt das System, nachdem ich einen neuen Beitrag erstellt habe, ein ganz normales jpg. Woran kann das nun wieder liegen?

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Das Thema „Dashboard lädt nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.