Support » Themes » Dashboard öffnet sich nicht

  • Hallo und vorab schonmal danke für eventuelle Unterstützung
    nachdem mich mein Provider genötigt hatte alles neu aufzuspielen funktioniert das dashboard nicht mehr. kann mich zwar mittlerweile einloggen, wird oben rechts auch angezeigt, der Dasboardbutton funktioniert?, passieren tut nichts. Habs schon wie im Forum beschrieben mit Plugins und Themes zu deaktivieren versucht, ohne Erfolg

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 8 Antworten - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Thread-Starter flugwerke

    (@flugwerke)

    @flugwerke Mit welchem Editor hast du denn die wp-config.php bearbeitet?

    mit dem Editor von Windows

    mit dem Editor von Windows

    Autsch, der ist ungeeignet. Ich würde dir Notepad++ empfehlen, kann man kostenlos downloaden: https://notepad-plus-plus.org/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von bscu.

    @flugwerke wenn du nichts herunterladen/installieren möchtest, kannst du die Datei auch mit https://vscode.dev/ bearbeiten (die Seite braucht ein wenig, um vollständig zu laden). Damit die wp-config.php öffnen (mit dem Hamburger-Menü links oben → Datei öffnen), mit dem Editor speichern, hochladen.

    Bist du sicher, dass du wp-content/plugins weiterhin umbenannt hast?

    @pixolin

    Bist du sicher, dass du wp-content/plugins weiterhin umbenannt hast?

    Ist nicht umbenannt, kann man im Browser aufrufen und man erhält die typische leere Seite und keine 404-Seite

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von bscu.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von bscu.

    War auch mehr rhetorisch gemeint. 😉

    Die Login-Seite gibt diverse Fehlermeldung Warning: Cannot modify header information – headers already sent by … /wp-includes/pluggable.php on line 1120 aus. Das kann eigentlich nicht alleine an der Zeichenkodierung der wp-config.php liegen?

    Dazu kommen noch zwei Fehlermeldungen Deprecated: rtrim(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in …/wp-includes/formatting.php Unwahrscheinlich, dass das vom Theme Twenty Seventeen kommt.

    @pixolin
    Entscheidend an der Fehlermeldung ist ja:

    output started at /is/htdocs/wp12542140_33FNSDE4DI/www.flugwerke.de/wp-includes/Requests/Cookie/Jar.php:15

    Mich wundert es, dass in der Jar.php eine Ausgabe in Zeile 15 sein soll.

    Vielleicht ist eine andere Datei kaputt, aber erst später fällt es PHP auf. So etwas ähnliches hatte ich schon mal, zwar nicht bei WordPress, aber in einem anderen PHP-Projekt. Wenn ich mich richtig erinnere, fehlte in einer Datei ein Schließen eines Kommentares mit */ und eine weitere per include eingebundene Datei meckerte dann rum. Hat mich echt Zeit und Nerven gekostet.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 2 Tage von bscu.

    Ja, sehe ich auch so, aber … 

    … das habe ich alles schon versucht, Themes ausgetauscht, da hat sich nur eine Seite mit dem neuesten Theme aufgebaut, und mehrfach die Dateien, bis auf den Content, gelöscht und wieder hochgeladen.

    Sonst hätte ich (wie Hans-Gerd in seiner Antwort) auch ein manuelles Core-Updates empfohlen.

    Leider hilft es auch nicht weiter, wenn wir auf ein Problem der Datei Requests/Cookie/Jar.php hinweisen und dann abgezählt auch nur die ersten zwanzig Zeilen (einschließlich Kommentaren) gepostet werden.
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich bei sowas nicht helfen kann? 😉

    Ich denke, wir haben hier einen Fall, bei dem wir nicht helfen können. Ohne genau zu kontrollieren, was im Dateisystem los ist und ob auch wirklich alles deaktiviert ist und alle Core-Dateien sauber übertragen wurden, kommen wir hier nicht weiter.

Ansicht von 8 Antworten - 31 bis 38 (von insgesamt 38)