• Guten Tag alle zusammen

    Ich wollte die Datenbank säubern und Leichen von ehemaligen Plugins entfernen. Dabei ist ein Fehler passiert und jetzt sehe ich im Backend nur noch eine ellenlange Liste an MySQL Commands und zum Schluss folgende Meldung:

    WordPress-Datenbank-Fehler: [Table 'wp_pn50n.TqD0Lvdxj_wc_orders' doesn't exist]
    SELECT COUNT(*) FROM TqD0Lvdxj_wc_orders WHERE type = 'shop_order' AND status = 'wc-processing'

    Was muss ich tun um die Fehler zu beheben? Habe bereits

    define('WP_ALLOW_REPAIR', true);

    In der wp-config.php gesetzt und den Link:

    https://gerber-web.ch/wp-admin/maint/repair.php

    ausgeführt und komme zu folgendem Punkt:

    Ich verstehe nicht wie ich das verhindern kann jetpack ist nicht mal mehr installiert.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Ich wollte die Datenbank säubern und Leichen von ehemaligen Plugins entfernen.

    Das war aber eine ganz dumme Idee.

    Was muss ich tun um die Fehler zu beheben?

    Ein Backup einspielen, was du ja hoffentlich vorher angelegt hast.

    Thread-Starter Dave Exodus

    (@orionexodus)

    Glücklicherweise hab ich tatsächlich vorher ein Backup angelegt.

    EDIT: egal welches Backup ich einspiele der Fehler bleibt bestehen…

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monaten, 3 Wochen von Dave Exodus.

    Dann werden bestimmt Plugins fehlen, die vorher noch vorhanden waren. Hast di ein komplettes Backup oder nur ein Backup der Datenbank.

Ansicht von 3 Antworten – 1 bis 3 (von insgesamt 3)