Support » WooCommerce » Datenbankaufbau für Navigationsmenü

  • Gelöst trix0

    (@trix0)


    Servus,

    ich bin momentan dabei mittels Woocommerce mir eine Webseite aufzubauen. Da ich hierbei eine große Datenanazhl habe ( +160.000 Artikel) greife ich direkt auf die Datenbank zu.

    Das Einfügen der Produkt-Kategorien war recht einfach. Jetzt will ich diese allerdings natürlich als Menüpunkte eintragen, finde hierbei jedoch nicht den Aufbau, wie die Menüs aufgebaut sind. und auch in der Dokumentation finde ich dazu nichts.

    Kann mir jemand hier bitte weiterhelfen?

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Tatsächlich finde ich leider auch nichts passendes in der Doku…
    Wie wäre ein vorher/nachher Vergleich? Du machst nen dump, legst ein Menü an, machst wieder nen Dump und vergleichst die SQL Daten?

    PS: Direkten Datenbankzugriff würde ich vermeiden… Benutzer lieber die gegeben PHP-Funktionen oder API-Schnittstellen… Die sind zwar langsamer, aber du musst dir keine Kopfschmerzen bezüglich Kompatibilität und Updates machen. https://developer.wordpress.org/reference/functions/wp_create_nav_menu/

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 6 Tage von Michi91.

    Hallo,
    das ist eher etwas für ein Forum wie z. B. https://wordpress.stackexchange.com/
    Hier befassen wir uns mehr mit Anwenderproblemen bei Nutzung von WordPress.

    Thread-Starter trix0

    (@trix0)

    @michi91 danke dir für den Tipp, aber ich will es direkt in die DB eintragen, da sich die Preise stündlich ändern und es mir dann nichts bringt, wenn er 30 min pro update dann braucht.

    @bscu danke dir, werde dort meine Frage erneut stellen, sofern ich die Antwort per suchfunktion dort nicht finde

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)