Support » Plugins » datenschutzfreundliches Cookie Plugin

  • wpuser547

    (@wpuser547)


    Hallo,

    ich suche ein kostenloses datenschutzfreundliches Cookie-Plugin. Auf fast allen Websites wird man gebeten, Cookies zu akzeptieren. Meistens hat man dabei die Wahl, alle Cookies oder nur Essentielle zu akzeptieren und in aller Regel können mir einem Klick alle akzeptiert werden. Wenn man nur die Essentiellen akzeptieren will, sind mehrere Klicks nötig und die Buttons dazu werden so gestaltet, dass man sie bewusst suchen muss. Der Besucher wird also dazu gedrängt, alle Cookies zu akzeptieren.

    Ich finde das extrem nervig und würde meinen Website-Besuchern diesen Ärger gerne ersparen und per Voreinstellung die datenschutzfreundlichste Variante anbieten. Nur wenn der Nutzer wirklich will, soll er alle Cookies akzeptieren.

    Gibt es ein (kostenloses) Plugin mit dem das möglich ist?

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Moderator Hans-Gerd Gerhards

    (@hage)

    Hallo,
    Plugin-Empfehlungen sind immer schwierig, weil zu viele subjektive Kriterien eine Rolle spielen. Deshalb ist es besser, wenn du verschiedene Plugins testest und selbst entscheidest, was am besten zu deinen Vorstellungen passt.
    Möglicherweise könnte dir das Plugin Complianz ganz gut gefallen. Allerdings sind wir keine Juristen und kennen deine Seite nicht. Insofern können wir auch nicht beurteilen, ob das Plugin sowohl rechtliche als auch deine Ansprüche erfüllt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Danke Hans-Gerd,
    meine Seite ist noch nicht online. Ich habe Complianz mal ausprobiert:
    https://ibb.co/8g0f3D5
    Sieht soweit ganz gut aus, nur ist auch hier der „Alle akzeptieren“ Button am größten und farblich hervorgehoben. Der Besucher soll also verführt werden, alle Cookies zu akzeptieren. Ich würde ihn aber gerne dazu verführen, nur funktionale Cookies zu akzeptieren.

    Ich habe auch iubenda Cookie and Consent Solution und Cookie Notice for GDPR & CCPA schon probiert.
    Auch die lassen sich leider nicht nutzerfreundlich einstellen – oder ich weiß nur nicht wie es funktioniert 🙂

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    Sieht soweit ganz gut aus, nur ist auch hier der „Alle akzeptieren“ Button am größten und farblich hervorgehoben.

    Aus gutem Grund. Den meisten Benutzern ist vermutlich egal, ob oder wie sie getrackt werden und sie wollen einfach möglichst unbehelligt so surfen, wie sie es vor der Cookie-Richtlinie auch getan haben. Und genau das setzt der Button um.

    Wenn „uns ist der Schutz ihrer persönlichen Daten wichtig“ für dich nicht nur eine Floskel ist, verwende auf deiner Website möglichst wenig (Tracking-)Cookies und keine Angebote Dritter.

    Complianz ist (wie du den Statistiken entnehmen kannst) neben dem kostenpflichtigen Borlabs Cookie eine sehr beliebte Lösung. Wenn dir das nicht zusagt und du auch mit den anderen Plugins nichts anfangen kannst, solltest du überlegen, ob du nicht ein eigenes Plugin programmierst und als OpenSource zur Verfügung stellst.

    Da wir hier keine Plugin-Recherche übernehmen können (und du ja auch nicht darum gebeten hast) und im Moment nur sehr wenig Teilnehmende aktiv (also auch mit Antworten) teilnehmen, ist es eher unwahrscheinlich, dass du für dich genau passende Lösungen genannt bekommst. Aber das hat ja auch mit Anwendungs-Support wenig zu tun.

    Können wir dir sonst noch weiterhelfen? 🙂

    Können wir dir sonst noch weiterhelfen?

    Ja, meine Frage steht oben.

    Eins hilft sicher niemandem: Fragen, die kein Mensch gestellt hat, mit völlig praxisfernen und belehrenden Vorschlägen zu „beantworten“.

    Laut Beschreibung sind „Unsere von der Community betriebenen Support-Foren ein großartiger Ort, um zu lernen, zu teilen, und Fehler zu beheben.“

    Ich frage, ob es vielleicht jemanden mit einem ähnlichen Anliegen gibt, der seine Lösung teilen möchte.

    Trotzdem danke für deine Mühe.

    Hallo,

    Eins hilft sicher niemandem: Fragen, die kein Mensch gestellt hat, mit völlig praxisfernen und belehrenden Vorschlägen zu „beantworten“.

    Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst. Wir haben dir einige Vorschläge für Plugins unterbreitet. Aber wie ich auch schon geschrieben habe: Ob dir diese Plugins gefallen bzw. ob das von dir eingesetzte Plugin dann rechtlich einwandfrei ist, können wir an dieser Stelle sicher nicht beantworten.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Ich verstehe nicht, wie du darauf kommst. Wir haben dir einige Vorschläge für Plugins unterbreitet.

    Meine Aussage zu den praxisfernen und belehrenden Vorschlägen richtete sich an Bego Mario Garde, nicht an dich Hans-Gerd. Bitte entschuldige, wenn das missverständlich war.

    Hallo,
    nein, das habe ich durchaus richtig verstanden. Aber auch Bego hat dir da einige hilfreiche Tipps gegeben, siehe z. Borlabs Cookie. Insofern kann ich deine Anmerkungen auch bezogen auf Bego nicht nachvollziehen.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Moderator Bego Mario Garde

    (@pixolin)

    @wpuser547

    Ja, meine Frage steht oben.

    Lies doch nochmal den im Forum angehefteten Beitrag:

    Pauschale Empfehlungen zu Themes und Plugins sind in den meisten Fällen wenig hilfreich, weil sie individuellen Bedürfnissen nicht gerecht werden.

    Vielleicht können wir dir aber helfen, wenn du uns ausführlich schilderst, wofür das Theme oder Plugin verwendet werden soll, was du schon ausprobiert und warum du es dann verworfen hast.

    Nochmal im Klartext: Das Support-Forum ist für die Suche nach Plugins der falsche Ort. Wir bieten Hilfe bei der Anwendung von WordPress, Themes und Plugins, aber wir übernehmen keine Plugin-Suche. Deine Frage ist off topic.

    Eins hilft sicher niemandem: Fragen, die kein Mensch gestellt hat, mit völlig praxisfernen und belehrenden Vorschlägen zu „beantworten“.

    Das Support-Forum ist nicht Anlaufstelle für kostenlosen Individual-Support, sondern soll möglichst vielen AnwenderInnen Unterstützung geben. Viele AnwenderInnen empfinden es als Bereicherung, wenn ihnen nicht nur die Antworten gegeben werden, die sie sich auch selbst hätten geben können. Dass du die Antwort nicht verstanden hast und als „praxisfern“ oder „belehrend“ empfindest, war nicht beabsichtigt. Sorry.

    Laut Beschreibung sind „Unsere von der Community betriebenen Support-Foren ein großartiger Ort, um zu lernen, zu teilen, und Fehler zu beheben.“

    Schön, dass du nochmal nachgelesen hast, was wir mit dem Supportforum erreichen möchten. Da steht aber nicht, dass wir für dich ein Plugin suchen, das deinen Vorstellungen entspricht. Dass jede Antwort so formuliert sein muss, dass sie dir in den Kram passt, auch nicht.

    In moderierten Foren ist es nicht unüblich, dass sich Moderatoren um die Einhaltung der Forenregeln bemühen. Wenn du dir die Forenregeln und angehefteten Beiträge bitte nochmal durchliest, brauchen wir demnächst nicht wieder ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir hier keine Plugin-Recherche übernehmen können.

    Ich frage, ob es vielleicht jemanden mit einem ähnlichen Anliegen gibt, der seine Lösung teilen möchte.

    Das hätte ich sicher positiver formulieren sollen? Bitteschön: „Ganz bestimmt meldet sich noch jemand mit einer Lösung, die genau deinen Erwartungen entspricht.“

    Trotzdem danke für deine Mühe.

    Du hast keinen blassen Schimmer, welchen Aufwand wir hier treiben, um möglichst vielen AnwenderInnen zu helfen. Trotzdem gerne geschehen.

Ansicht von 8 Antworten - 1 bis 8 (von insgesamt 8)