Support » Installation » Der Block-Editor erfordert JavaScript

  • Gelöst itpenguin

    (@itpenguin)


    Bei einigen Funktionen, insbesondere beim Ändern von Seiten, bekomme ich diese Fehlermeldung:

    Der Block-Editor erfordert JavaScript. Bitte aktiviere JavaScript in deinen Browser-Einstellungen, oder benutze das Plugin Classic Editor.

    Ich bekomme diese Meldung sowohl im Firefox als auch in Chrome.

    In den gleichen Browsern kann ich aber andere WordPress Seiten einwandfrei bearbeiten. Also muss das wohl irgendwie an dieser speziellen WordPress Installation liegen.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Hallo,
    ein ähnlicher Fehler ist vor zwei Jahren hier im Zusammenhang mit WPML gemeldet worden.
    Du findest unter Werkzeuge > Websitezustand > Info einen Bericht zur Website. Warte bitte einen Moment bis die Ladeanzeige ganz oben abgeschlossen ist und kopiere dann per Button den Website-Bericht in deine Zwischenablage. Über den Button „Bericht in die Zwischenablage kopieren“ kannst du den Bericht unverändert (bitte mit den Akzentzeichen am Anfang und Ende) einfügen und anschließend hier posten. Evtl. ergeben sich dann weitere Anhaltspunkte, ob und wo das Problem liegt.
    Weitere Möglichkeit: Nach einer Sicherung installierst du das plugin Health Check & Troubleshooting. Wenn du auf den Button „Problembehandlungsmodus aktivieren“ unter Problembehandlung klickst, werden alle plugins deaktiviert und als Standardtheme (wenn vorhanden) twenty twenty oder Twenty Twenty-One aktiviert. Schau dann mal bitte, ob das Problem noch besteht. Dann aktivierst du zunächst das Theme von dir und prüfst dann nochmals, ob das Problem noch besteht. Aktiviere dann Plugin für Plugin im Problembehandlungsmodus und schaue dir jeweils nach Aktivierung eines Plugins an, ob das Problem weiterhin besteht. Vorteil dabei ist, dass Nutzer die Webseite weiter mit allen Infos und plugins sehen, während nur für dich alle plugins deaktiviert sind. Auf diese Weise kannst du feststellen, ob das Theme von dir oder möglicherweise auch ein Plugin dieses Problem verursacht.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller itpenguin

    (@itpenguin)

    Hallo Hans-Gerd,

    vielen Dank für deine ausführlich Antwort.

    Ich habe selbst noch ein wenig herumgestochert und noch eine zweite Installation auf dem gleichen Rechner gemacht. Dabei habe ich dann festgestellt, dass in meiner ursprünglichen Installation eine Datei mehr vorhanden war:

    .user.ini mit diesem Inhalt:

    memory_limit = 256M
    max_input_vars = 10000

    Nach dem Entfernen dieser Datei kam die JavaScript Fehlermeldung nicht mehr.

    Viele Grüße, Roland

    Hallo,
    na, das freut mich und danke für die Info.
    Kannst du das Thema dann bitte als gelöst markieren, wenn das Problem damit für dich behoben ist.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

    Thread-Ersteller itpenguin

    (@itpenguin)

    Vielen Dank für die umgehende Unterstützung!

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)