Support » Themes » Deutsche Anleitung für Child-Theme

  • Gelöst cathy75

    (@cathy75)


    Hallo,
    ich habe mir damals WordPress auf dem Server installiert. Leider kommt ein Update nach dem Anderen und ich habe vergessen ein Child-Theme anzulegen. Das Theme heißt Twenty Thirteen.

    Hat nun jemand eine Anleitung in Deutsch für mich oder kann mir sagen wie ich nun ein Child-Theme auf dem Server anlegen kann?

Ansicht von 7 Antworten - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Sorry, aber das sind Fragen, die mir später einfallen, deshalb kommen sie nicht so ganz gebündelt.

    Und muss dieser Link hier mit in das Child-Theme oder bekomme ich rechtliche Probleme, wenn ich den Link nicht mit auf meine Seite integriere?
    Stolz präsentiert von WordPress

    Jetzt versteh ich gar nix mehr! Habe mein angepasstes Child-Theme hochgeladen. Nach der Installation kam dann allerdings die Fehlermeldung:

    Beschädigte Themes
    Die folgenden Themes sind installiert, aber nicht vollständig.
    Name Beschreibung
    Twenty Thirteen Child-Theme
    Das übergeordnete Theme fehlt. Bitte installiere das übergeordnete Theme „Twenty Thirteen“, da du Child-Themes sonst nicht nutzen kannst.
    Aber es ist in meinem Dashboad doch als aktiv gekennzeichnet.
    Muss ich das jetzt echt wie neu installieren?

    Den Satz „Stolz präsentiert von WordPress“ kannst du bei Bedarf herauslöschen:

    Freiheit 1: Du hast die Freiheit, WordPress für jeden Zweck ausführen wie du möchtest.
    Freiheit 2: Du hast die Freiheit, den WordPress-Quellcode zu untersuchen und nach eigenen Bedürfnissen anzupassen.
    … (vgl. <a href=“Freiheit 1: Du hast die Freiheit, WordPress für jeden Zweck ausführen wie du möchtest.
    Freiheit 2: Du hast die Freiheit, den WordPress-Quellcode zu untersuchen und nach eigenen Bedürfnissen anzupassen.“>Open Source)

    (Denk aber daran, dass du ein Theme, Plugins und ein Content Management kostenlos nutzt, in die tausende Stunden Arbeit von Freiwilligen geflossen sind. Ein Dankeschön in Form eines einzelnen Satzes ist eine hübsche Geste, die keinen Website-Besucher wirklich stört.)

    Zum beschädigten Theme: Im Stylesheet von WordPress-Themes steht der Theme-Header. Handelt es sich um Child Theme, muss angegeben werden, welches Theme die Vorlage (bzw. das Eltern-Theme) sein soll. Diese Angabe erfolgt in der Form Template: verzeichnisname-des-parent-theme, also bei einem Child Theme für Twenty Thirteen

    Template: twentythirteen

    Wenn du das anders angibst, z.B. als Template: Twenty Thirteen (Theme-Name statt -Verzeichnis), bekommst du die besagte Fehlermeldung.

    Ah ha, hier wird als zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Super, danke. Das hab ich schon geändert.
    Dann muss ich nix löschen? Kann ich einfach das Child-Theme nochmal neu installieren und alles ist ok?

    Das mit dem Child-Theme hat nun geklappt. Allerdings wird mir die Fußleiste jetzt 2x angezeigt. Was bedeutet denn das hier:
    </div><!– #secondary –>

    Bei stark verschachtelten HTML-Tags kann es schon mal etwas unübersichtlich sein, welches schließende Tag zu welchem öffnenden Tag gehört. Das gilt ganz besonders, wenn Anfangs- und Ende-Tag nicht in einer Datei sind, sondern sich z.B. auf header.php und footer.php verteilen. Deshalb schreibt man hinter das schließende Tag in einem HTML-Kommentar, zu welchem Anfangstag sie gehören, wobei man entweder die ID (in Anlehnung an CSS mit einem #-Zeichen vor dem ID-Namen) oder die Klasse (mit einem Punkt vor dem Klassennamen) angibt, also z.B.

    <div id="primary">
      Hier würde der Hauptinhalt stehen …
    <div class="zwischenabschnitt">
      … irgendein Zwischenabschnitt mit z.B. farbig hinterlegtem Text
    </div><!-- .zwischenabschnitt -->
    </div><!-- #primary -->
    <div id="secondary">
      Hier könnte weitere Inhalt stehen, der nicht zum Hauptinhalt gehört.
    </div><!-- #secondary -->

    Du weißt schon, dass das ein wenig über WordPress-Support hinausgeht?
    Das sind Basics zu HTML.

    Sorry, das war mir leider nicht bewusst, als ich die Frage gestellt habe bzw. ich habe nicht vorher nachgedacht, dass es zu den Basics gehört.
    Ist jedenfalls gelöst. Danke.

Ansicht von 7 Antworten - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Das Thema „Deutsche Anleitung für Child-Theme“ ist für neue Antworten geschlossen.