Support » WooCommerce » Dropshipping Schnittstellen

  • Moin Moin! Einige Shopbetreiber würden gerne unsere Produkte bei sich per Dropshipping anbieten.
    Aktuell werden die Bestellungen per zu uns weitergeleitet und von uns manuell angelegt, damit die Versandabteilung weiß wer wo wie was. Da es aber immer mehr wird und wir keine Zeit haben, benötigen wir ein upgrade 🙂

    Wir würden gerne das die Order automatisch bei uns gelistet wird unter „Bestellungen“
    Da einige Kunden einen Shopify, einige einen WordPress und andere sonst was für Shops haben, müssen wir uns über Schnittstellen Gedanken machen.

    Wie könnten wir loslegen? Wie teuer wird die Programmierung oder gibt es schon fertige Plugins? Zumindest von WordPress zu WordPress?
    Vielen Dank

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • WordPress bietet eine REST-API!
    Damit könnten deine Kunden zu deiner WordPress-Instanz „funken“ und sich Daten holen oder schicken.

    Du legst also einen Endpunkte für deine Kunden an, wo diese nach Authentifizierung ihre Bestellungen zu dir schicken können.
    Jeder Webshop kann per Code so gesteuert werden, dass dieser Call zu deiner Schnittstelle abgesetzt wird!

    Ein fertiges Plugin wird dir nicht viel helfen, weil du ja eigene Abläufe hast.

    Standardmäßig könntest du aber WooCommerce-Verkäufe per JSON-API (REST-API) durchführen lassen…..

    Wie teuer das wird?
    Dazu ist das hier der falsche Platz!
    Das ist ein Forum für kostenlosen Support zum open source Projekt „WordPress“(.org).

    Auf dem Markt gibt es einige gute Entwickler aus Deutschland, der Schweiz und vor allem Österreich 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 2 Wochen von souri.
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „Dropshipping Schnittstellen“ ist für neue Antworten geschlossen.