• Hallo,

    als ich über contact form 7 eine Testmail an meine eigene Adresse schickte (auf Office365 Premium), kam diese dort nicht an. Andere E-Mail-Adressen haben hingegen funktioniert. Daraufhin habe ich mir diversen Plugins herumprobiert: Easy WP SMTP, WP Mail SMTP, SMTP Mailer, Check & Log Email. Überall derselbe Befund. Alle Adressen werden ordentlich angesteuert, nur meine eigene nicht. Momentan ist bei mir Postman SMTP installiert und auch konfiguriert. Auch hier: Die Mail an meine Adresse wird abgeschickt, es gibt keine Fehlermeldung im Log, aber die E-Mail verschwindet im Nirwana. Andere E-Mail-Adressen funktionieren. An was kann so etwas liegen?

    Danke schon mal für Eure Mühe

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Um Spam einzudämmen scheinen immer mehr E-Mail-Provider dazu überzugehen, die Existenz einer Absender-E-Mail-Adresse zu prüfen. Wenn dein Formular als Absender wordpress@example.com angibt und es zwar eine Website unter example.com gibt, dort aber keina E-Mail-Adresse wordpress eingerichtet wurde, erkennt der Provider „aha, gibt’s gar nicht, vermutlich Spam, weg damit …“.
    Ansonsten kann es natürlich immer vorkommen, dass die Mail-Funktion eines Webhosters nicht funktioniert oder die Warteschlange zu groß ist. Aber das kannst du mit SMTP-Plugins umgehen und wenn so ein Plugin richtig konfiguriert ist, Absender deiner E-Mails ein vorhandenes E-Mail-Account ist und die Empfängeradresse stimmt, sollte eigentlich alles passen. Je nach Inhalt kann es dann immer noch sein, dass dein E-Mail-Programm fälschlicherweise Post als Spam behandelt.

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Das Thema „E-Mails kommen in Office365 nicht an“ ist für neue Antworten geschlossen.