Support » Allgemeine Fragen » Einfügen von Links geht (manchmal) nicht

  • Hi,

    kennt jemand das Phänomen, dass bei Copy/Paste von Website-Links (ich kopiere sie immer aus einem ganz normalen Word-Dokument) jene Links dann im Editor öfter mal nicht angezeigt werden. Da heißt es dann:

    „Eine Vorschau ist nicht möglich“

    https://drive.google.com/file/d/1hpUzdvZcbnw7pu6UZxPV2YZpvO7L-Qeo/view?usp=sharing

    Obwohl ich zuvor über den Texteditor gegangen bin und verschiedene (Cookie- befreite und Cache-geleerte) Browser ausprobiert habe, ließen sich diese Links nicht einfügen. Sie waren aber nicht defekt o.Ä., beim Aufrufen der Seite über den Browser: Die Seite wurde problemlos angezeigt. Nur der Block-Editor hatte Schwierigkeiten damit.

    Danke schon jetzt für eure Mühen und Grüße

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Monaten, 3 Wochen von musikzumm.
Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Die Meldung „eine Vorschau ist nicht möglich“ erscheint dann, wenn ein Block HTML enthält, das WordPress nicht dem Block zuordnen kann. Interessant wäre, was du tatsächlich einfügst, wobei MS Word dafür bekannt ist, Formatierungsanweisungen in die Zwischenablage zu übernehmen.

    Danke für die Info/Rückmeldung.

    Das Seltsame ist ja, dass ich zuvor über den MS-Editor gehe (copy/paste vom Word-Dokument in den Texteditor und dann in den Block-Editor). Dachte immer, dass die Formatierungen durch den Texteditor komplett entfernt werden, lediglich die Umbrüche – falls vorhanden – bleiben bestehen.

    Meist geht’s auch, die Meldung „Vorschau nicht möglich“ erscheint im Schnitt bei vielleicht 3 von 10 eingefügten Links. Wobei sich diese in Sachen URL-Struktur, Pfade, Domain-Aufbau usw. nicht von den Links unterscheiden die sich problemlos einfügen lassen. Sie weisen keine „Auffälligkeiten“ auf.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 2 Wochen von prince85.

    Du solltest dir überlegen, mit welchem deiner beiden Accounts du hier teilnehmen möchtest. „Sock-Puppet“-Accounts werden normalerweise gesperrt.

    Ich würde dennoch mit beiden weiterhin aktiv bleiben, wenns ok ist.

    Bin nicht immer am selben Rechner/Laptop/mobilen Endgerät – mal ist diese Mailadresse im Eingabefeld eingetragen bzw. gespeichert, mal die andere (inkl. Passwort). Die Zugangsdaten (oder vielmehr: die umständlichen Passwörter) weiß ich leider nicht auswendig/kann ich mir nicht merken. Geht mir beim zweiten Konto auch bisschen um den Schutz der Privatsphäre…

    Ich hoffe, das ist in Ordnung und es gibt die Möglichkeit, hier eine Ausnahme walten zu lassen.

    Danke und Grüße

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von musikzumm.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von musikzumm.

    (PS: Wenns nicht anders geht bzw. gewünscht, dann kann ich aber auch eins löschen. Verstehe, dass doppelte Konten nicht erwünscht sind)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Monaten, 1 Woche von musikzumm.

    Nochmal im Klartext:

    Sockpuppet-Accounts (also das Anlegen mehrerer Accounts für den/die gleiche/n AnwenderIn) ist in den WordPress-Foren unerwünscht und führt eigentlich zum sofortigen Ausschluss des Accounts. Wir haben uns bisher damit begnügt, deine Beiträge gesondert zu moderieren, aber ich kann das auch ändern und die Accounts sofort schließen lassen.

    Zum Nachlesen in den Foren-Richtlinien:
    https://wordpress.org/support/guidelines/#do-not-create-multiple-accounts-sockpuppets

    Da ich das auch nicht weiter diskutieren werde, schließe ich den Thread.
    Überleg dir, wie du damit umgehst.

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Das Thema „Einfügen von Links geht (manchmal) nicht“ ist für neue Antworten geschlossen.