Support » Allgemeine Fragen » Einige Dateien sind für WordPress nicht beschreibbar

  • Gelöst sunny100

    (@sunny100)


    Hallo,
    der Zustand der Webseite zeigt
    Abgeschlossen Es wurde kein Versionskontrollsystem gefunden.
    Abgeschlossen Deine Installation von WordPress benötigt keine FTP-Zugangsdaten, um Updates durchzuführen.
    Fehler Einige Dateien sind für WordPress nicht beschreibbar: …

    Hier der Bericht – was kann ich tun? Besten Dank!

    
    ### wp-core ###
    
    version: 5.7.2
    site_language: de_DE
    user_language: de_DE
    timezone: +00:00
    permalink: /%postname%
    https_status: true
    multisite: false
    user_registration: 0
    blog_public: 1
    default_comment_status: open
    environment_type: production
    user_count: 1
    dotorg_communication: true
    
    ### wp-paths-sizes ###
    
    wordpress_path: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693
    wordpress_size: 54,74 MB (57399287 bytes)
    uploads_path: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content/uploads
    uploads_size: 23,86 MB (25018374 bytes)
    themes_path: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content/themes
    themes_size: 1,86 MB (1952831 bytes)
    plugins_path: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content/plugins
    plugins_size: 9,75 MB (10224957 bytes)
    database_size: 2,17 MB (2277376 bytes)
    total_size: 92,39 MB (96872825 bytes)
    
    ### wp-active-theme ###
    
    name: Twenty Seventeen (twentyseventeen)
    version: 2.7
    author: WordPress-Team
    author_website: https://de.wordpress.org/
    parent_theme: none
    theme_features: core-block-patterns, automatic-feed-links, title-tag, custom-line-height, post-thumbnails, menus, html5, post-formats, custom-logo, customize-selective-refresh-widgets, editor-style, editor-styles, wp-block-styles, responsive-embeds, starter-content, custom-header, widgets
    theme_path: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content/themes/twentyseventeen
    auto_update: Aktiviert
    
    ### wp-mu-plugins (5) ###
    
    1&1 Managed WordPress: version: 1.1.0, author: 1&1
    1&1 Product Subdomain: version: 1.1.0, author: 1&1
    IONOS - Help Center: version: 1.1.0, author: IONOS
    IONOS - Single Sign-on: version: 1.2.0, author: IONOS
    IONOS Assistant: version: 6.3.0, author: IONOS
    
    ### wp-plugins-active (3) ###
    
    Coming Soon Page, Maintenance Mode & Landing Pages by SeedProd: version: 6.2.4, author: SeedProd, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Contact Form 7: version: 5.4.1, author: Takayuki Miyoshi, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    Easy Google Fonts: version: 1.4.4, author: Titanium Themes, Automatische Aktualisierungen aktiviert
    
    ### wp-media ###
    
    image_editor: WP_Image_Editor_GD
    imagick_module_version: Nicht verfügbar
    imagemagick_version: Nicht verfügbar
    file_uploads: File uploads is turned off
    post_max_size: 128M
    upload_max_filesize: 128M
    max_effective_size: 128 MB
    max_file_uploads: 20
    gd_version: 2.2.5
    ghostscript_version: 9.27
    
    ### wp-server ###
    
    server_architecture: Linux 4.4.262-icpu-066 x86_64
    httpd_software: Apache
    php_version: 7.4.18 64bit
    php_sapi: cgi-fcgi
    max_input_variables: 1000
    time_limit: 30
    memory_limit: 1024M
    max_input_time: -1
    upload_max_filesize: 128M
    php_post_max_size: 128M
    curl_version: 7.64.0 OpenSSL/1.1.1d
    suhosin: false
    imagick_availability: false
    pretty_permalinks: true
    htaccess_extra_rules: true
    
    ### wp-database ###
    
    extension: mysqli
    server_version: 5.7.33-log
    client_version: mysqlnd 7.4.18
    
    ### wp-constants ###
    
    WP_HOME: https://personal-yoga-friedrichshagen.de/
    WP_SITEURL: https://personal-yoga-friedrichshagen.de/
    WP_CONTENT_DIR: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content
    WP_PLUGIN_DIR: /homepages/21/d873830601/htdocs/app873830693/wp-content/plugins
    WP_MEMORY_LIMIT: 40M
    WP_MAX_MEMORY_LIMIT: 1024M
    WP_DEBUG: false
    WP_DEBUG_DISPLAY: true
    WP_DEBUG_LOG: false
    SCRIPT_DEBUG: false
    WP_CACHE: false
    CONCATENATE_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_SCRIPTS: undefined
    COMPRESS_CSS: undefined
    WP_LOCAL_DEV: undefined
    DB_CHARSET: utf8
    DB_COLLATE: undefined
    
    ### wp-filesystem ###
    
    wordpress: not writable
    wp-content: writable
    uploads: writable
    plugins: writable
    themes: writable
    mu-plugins: not writable
    
    
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von sunny100.
Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • was kann ich tun?

    Idealerweise die Ausgabe vom Webseitenzustand lesen. 🙁

    wordpress: not writable
    mu-plugins: not writable

    Wenn WordPress in diesen Verzeichnissen Dateien anlegen, bzw. ändern will, wird das nicht funktionieren. Also musst du die Rechte entsprechend setzen.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat, 3 Wochen von bscu.
    Thread-Ersteller sunny100

    (@sunny100)

    Ich habe nichts an den Rechten geändert – gestern funktionierte alles noch. Wo/wie kann ich das machen? Die Seite wird über Ionos gehostet – ist dort evtl. der Fehler? Sorry – brauche konkretere Anweisungen, bin neu bei WordPress…

    Danke

    bin neu bei WordPress

    Verzeichnisrechte haben nichts mit WordPress zu tun, das ist eine serverseitige Angelegenheit.

    Ich kenne die Administationsoberfläche von IONOS nicht, deshalb kann ich dir nichts dazu sagen. Aber eventuell geht das auch mit einem FTP-Client wie Filezilla.

    Ich würde mal beim Support von ionos anrufen und darauf hinweisen, dass es ein Problem mit den Benutzerrechte gibt. Die können dir dann sagen, ob sie das nachvollziehen können und wie du das änderst.

    Thread-Ersteller sunny100

    (@sunny100)

    Okay, ich danke euch. LG

    Gib uns mal eine Rückmeldung, was der Support dazu gesagt hat.
    Und dann wäre es auch schön, wenn du den Thread als „gelöst“ markierst, wenn du eine Lösung gefunden hast.

    Thread-Ersteller sunny100

    (@sunny100)

    Bin leider noch nicht weiter gekommen dazu. Dennoch danke.

    Hast du den Support noch nicht kontaktiert oder hast du keine Antwort bekommen oder eine, die dir nicht weiterhilft?

    Thread-Ersteller sunny100

    (@sunny100)

    leider bisher nur letzteres

    leider bisher nur letzteres

    ok, das heißt konkret?
    Nach ca. 4 Tagen würde ich dem Support mal ein wenig Dampf machen.

    Welche Antwort hast du bekommen, wenn die dir net weiterhilft? Kopier mal hier rein, pls!

    Thread-Ersteller sunny100

    (@sunny100)

    Ich soll mich an die Foren dieser Plattform wenden oder von Managed WordPress zu regulärem WordPress wechseln, um selbst ändern zu können. Aus mangelnder Kenntnis keine gute Idee.

    Die Seite lässt sich inzwischen auch wieder bearbeiten, obwohl der Fehler immer noch kommt. Werde nochmals versuchen, dass mit dem Support zu beheben.

    Danke euch

    Hast du alles probiert, was hier im Thread beschrieben wird? So schwer ist das ja net, das wieder zum Laufen zu bringen!

    Hallo,
    in dem folgenden Beitrag von IONOS wird beschrieben, wie man das machen kann.
    Wenn du das nicht selber machen möchtest, würde ich dir empfehlen, einen Dienstleister zu suchen (aber bitte nicht hier), der das für dich übernimmt.
    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 14 Antworten - 1 bis 14 (von insgesamt 14)