Support » Themes » Einzelne Seite mit einem andere Style versehen

  • Hallo,

    auf der Webseite „Pressestimmen“ sollen künftig im News-Stil mehrere Beiträge aufgelistet werden.

    Um die Seite besser auf die Einträge optimieren zu können, sollen die Einträge in einer tabellarischen Form angezeigt werden. Erst nach dem Anklicken eines Eintrags sollen weitere Details des angeklickten Eintrags angezeigt werden.

    Kann mir jemand erläutern, wie man das am sinnvollsten erreichen kann?

    Child-Themen

    An manchen stellen wird empfohlen, ein child-Thema zu erstellen, wenn ein zusätzlich es Design erforderlich ist. Um ein child-Thema erstellen zu können, benötigt man nach meiner Einschätzung viel Erfahrungen. Ich bin jedoch (noch) ein Einsteiger, und habe nur wenige rudimentäre Erfahrungen im Umgang mit WordPress.

    Plugins

    Es soll spezielle Plugins existieren, mit deren Hilfe man das Design einer einzelnen Seite verändern kann. Hat da jemand Erfahrungen oder kann welche empfehlen?

    Anführungszeichen

    Aktuell werden die Anführungszeichen immer nach dem Britischen Modell angezeigt. Wie kann die Anzeige nach dem Deutschen Modell umgestellt werden?

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von ben2003.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Monaten, 1 Woche von ben2003.

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Hallo,
    zunächst: Bitte erstelle für jede Frage ein eigenes Thema, weil wes sonst hier unübersichtlich wird, siehe auch unser Beitrag aus der FAQ.

    Du verwendest das Theme Twenty Twenty. Twenty Twenty ist ein sogenanntes klassisches Theme. Wie Du ein Child Theme speziell für Twenty Twenty erstellst, ist in dem folgenden Beitrag gut beschrieben. Die Darstellung einer bestimmten Seite mit Beiträgen wie in Deinem Fall kann mit entsprechenden Templates gestaltet werden.

    Wenn Du ein eigenes Template erstellen möchtest, musst Du schon entsprechende Kenntnisse zu PHP haben. Entsprechende Infos zur Erstellung eines Templates bei klassischen Themes findest Du z. B. in dem folgenden Beitrag.

    Auch wenn die Einarbeitung grundsätzlich erst mal schwieriger ist, ist letztendlich die Erstellung eines eigenen Templates bei Block Themes wie z. B. dem aktuellen Standardtheme Twenty Twenty-Four einfacher, weil man da an sich ohne PHP-Kenntnisse auskommt, wobei Kenntnisse in Bezug auf HTML und auch CSS hilfreich sind.
    Einen Beitrag dazu findest Du hier.

    Aber in dem Fall müsstest Du dann einen Themewechsel ins Auge fassen.

    zu Plugins: Ein entsprechendes Plugin ist mir nicht bekannt.

    zu Anführungszeichen: Da ist vermutlich der folgende Link auf ein Thema hier im Forum hilfreich.

    Viele Grüße
    Hans-Gerd

Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)