Support » Allgemeine Fragen » Element untersuchen, Eigenschaften ändern

  • Gelöst sonoptikon

    (@sonoptikon)


    Auf der rechten Seite unter Veranstaltungen sieht man ein Kästchen, das ist hellblau. Ich finde das nciht sehr schön, aber bei „Element untersuchen“ finde ich die Stelle nicht, wo ich ändern und ausprobieren kann.

    Vielleicht hilft mir jemand schon mal damit, wenn er mir sagt, wo ich suchen muss.

    Danke!

    Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • bei „Element untersuchen“ finde ich die Stelle nicht

    Wieso nicht, habe ich sofort entdeckt:

    .tribe-events-list-widget .tribe-event-featured {
        background: #0ea0d7;
        padding-bottom: .75rem;
    }

    Im Endeffekt ist das kein WordPress-Problem, sondern ein Problem mit dem Umgang der Entwicklerkonsole und CSS.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von bscu.
    Thread-Ersteller sonoptikon

    (@sonoptikon)

    Ich guck nach, dann sehe ich’s auch
    Ich habe jetzt bei zusätzlichen CSS folgende Eintragung gemacht:

    .tribe-events-list-widget .tribe-event-featured
    {
    background: #aaa;
    padding-bottom: .75rem;
    }

    Dann sollte das Kästchen grau sein, aber es gibt keine Veränderung. Wahrscheinlich habe ich etwas übersehen.

    Da hast du Pech mit dem Theme, die CSS-Regel, die dafür zuständig ist, wird erst nach dem Inline-CSS geladen und somit wird deine Regeländerung wieder überschrieben.

    Du musst mal bei dem Event-Kalender nachsehen, ob du da was einstellen kannst.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von bscu.

    @sonoptikon

    du könntest auch einmal entweder diesen CSS-Code:

    .tribe-events-list-widget .tribe-event-featured {
        background: #aaa !important;
    }

    oder (zweite Wahl)

    #sidebar1 .tribe-events-list-widget .tribe-event-featured {
        background: #aaa !important;
    }

    testen.

    Und neue CSS-Snippets/-Codes immer ans Ende im Tab „Zusätzliches CSS“ setzen.

    Thread-Ersteller sonoptikon

    (@sonoptikon)

    Ja, genau, das mit dem !important war’s.

    danke!

Ansicht von 5 Antworten - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Das Thema „Element untersuchen, Eigenschaften ändern“ ist für neue Antworten geschlossen.